Hamster und Blüten

    Diskutiere Hamster und Blüten im Futter und Ernährung Forum im Bereich Alles über Hamster; Mich würde mal interessieren, ob ihr euren kleinen Wusls mal Blüten zum fressen gegeben habt. Und wenn ja, welche. Wie haben sie die Blüten gefressen -...
E
Enaira
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #1
Mich würde mal interessieren, ob ihr euren kleinen Wusls mal Blüten zum fressen gegeben habt. Und wenn ja, welche. Wie haben sie die Blüten gefressen - also gerne, oder haben sie sie verschmäht?

Im Sommer habe ich unserer Pipasbande immer mal wieder Gänseblümchen vors Türchen gelegt und alle haben sie begehrlich aufgemampft. :hb

Also los, gebt mir euere Blumengeheimnisse, damit ich unsere Wusls mit sowas schön duftenen eine Freude machen kann :)

Blumige Grüße
Enaira
 
A
Anzeige
Re: Hamster und Blüten
Z
ZeroCool
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #2
Also ich habe immer sone Abgepackten Blüten geholt, die gabs immer in ner ZooHandlung.
Hies Glaube Wiesen Blüten oder sowas. Somindest warn das Glaube so Blüten von Breneseln uzw drine und die liebt lordi
 
B
Baggins
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #3
Gänseblümchen haben wir auch im Sommer verfüttert, vom eigenen Rasen. Unsere letztjährige einzige selbst ausgesäte Kapuzinerkressenblüte ist Tjum zum Opfer gefallen und sie hat ihm gut geschmeckt:


Vogelmiereblüten sind auch immer eine Leckerei. Sonst fällt mir im Moment nichts ein, was wir an Blüten sonst noch verfüttert haben. So ganz viele Blüten, bei denen ich mir sicher bin dass sie ungiftig sind, kenne ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
N
Nina
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #4
Hallo Enaira.... :hand

Also meine Hamstis haben immer mit voller Begeisterung Löwenzahnblüten und vor allem Gänseblümchen verzehrt.

Wenn jetzt dann der Frühling kommt, werde ich mal schauen ob ihm auch die Blüten vom Apfelbaum so gut schmecken.


LG Nina
 
C
Conny
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #5
Original von Nina19
Also meine Hamstis haben immer mit voller Begeisterung Löwenzahnblüten und vor allem Gänseblümchen verzehrt.
Hallo :hand

dem kann ich mich nur anschließen (ebenso die Muckels und die Mausis...)

LG Conny
 
M
Murksefrauli
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #6
Guten Morgen Enaira! :hand

Meine Hamsterin liebt Blüten über alles! (Je mehr sie nach Honig duften umso besser! Lindenblüten!)
Auf ihrer "Genussliste" stehen: Gänseblümchen, Ringelblumen-, Schafgarben-, Sonnenblumen-, Apfel-, Kirsch-, Linden-,(Wild)rosenblüten. Blüten vom Wiesensalbei und natürlich Löwenzahn werden selbstverständlich auch gern gefuttert. Kapuzinerkresseblüten misch ich unter Cottagecheese, da sie sonst zu scharf sind.
Soweit Murkses "Blütengeheimnisse". Vielleicht ist ja für eure "Wusels" was dabei, was sie auch mögen!
Liebe Grüße
vom Murksefrauli.
 
D
Dirk
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #7
Hallo,

Bilder sagen mehr als Worte :zwinker



Phoebe mag Gänseblümchen für ihr Leben gerne, andere Blumen haben wir ihr allerdings noch nicht gegeben.

Auch unsere vorigen Hamster haben alle Gänseblümchen gemocht.

Viele Grüße
Dirk
 
P
Pinky
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #8
Hi!
Kurze Frage zwischendurch, ich hab für die Kaninchen Kamillenblüte (getrocknet) gekauft, kann ich die meinen Hamsties auch geben oder sind die giftig? Kann ich mir zwar nicht vorstellen, wiel die ja für Ninis und Chins gesund sein sollen, aber man kann ja nie wissen...

LG
Heike
 
M
Murksefrauli
Gast
Hamster und Blüten Beitrag #9
@ Dirk:
Ich hab sie mir schon sooo oft angeschaut, Deine gänseblümchenverzehrende Hübsche, aber sie begeistert mich immer wieder auf's Neue! :wow

L.G.
Murksefrauli!
 
A
Anzeige
Re: Hamster und Blüten
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben