Goldhamster und Roborowski Zwerghamster

    Diskutiere Goldhamster und Roborowski Zwerghamster im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo, ich habe seit dem letzten Jahr einen Goldhamster und gestern habe ich mir noch einen Roborowski Zwerghamster gekauft. Beide haben ihren eigenen...
T
Teufelchen
Gast
Goldhamster und Roborowski Zwerghamster Beitrag #1
Hallo,
ich habe seit dem letzten Jahr einen Goldhamster und gestern habe ich mir noch einen Roborowski Zwerghamster gekauft. Beide haben ihren eigenen Käfig.
Meine Frage ist, wenn ich zB den Goldhamster rausnehme und danach den Zwerghamster, riecht er, das ich vorher den anderen in den Händen gehalten habe?
Sie haben zwar beide einen eigenen Käfig, aber ich habe verschiedene Spielsachen, die ich gelegentlich austausche, damit es nicht zu langweilig wird. Soll ich für beide eigene nehmen, oder kann ich die auch untereinander austauschen? :hmm

LG Teufelchen
 
A
Anzeige
Re: Goldhamster und Roborowski Zwerghamster
S
Shootingstar
Gast
Goldhamster und Roborowski Zwerghamster Beitrag #2
Hallo Teufelchen! :hand

Erstmal herzlich willkommen im Forum! :welcome
Schön, dass Du da bist. =)

Meiner Erfahrung nach kannst Du die Spielzeuge für beiden Hamsterarten benutzen. Sie werden sicherlich den anderen Hamster riechen, aber das stört ja nicht.


LG, Shootie

PS: Wir würden uns freuen, wenn Du Deine 2 Süßen mal mit Fotos hier im Forum vorstellen würdest. =)
 
P
Pfoetchen
Gast
Goldhamster und Roborowski Zwerghamster Beitrag #3
Hi Teufelchen!

Herzlich Willkommen hier im Forum! :hb

Ich besitze einen Teddy, einen Dshungi und einen Roborovski. Wenn ich die Tiere versorge, bin ich immer abwechselnd mit allen beschäftigt (streicheln, herausnehmen usw.). Nach meiner Erfahrung stört sich keiner an dem Gruch des anderen. Das betrifft auch die Spielzeuge; vorausgesetzt, dass alle gesund sind! Wenn du den Robo erst kurz hast, wäre ich erstmal vorsichtig. Neue Hamster kommen bei mir immer erst in Quarantäne. Aber nach ca. zwei Wochen kannst du dann alle zusammen betreuen.
Hoffe, ich konnte helfen!

Gruß
Pfoetchen :hand
 
T
Teufelchen
Gast
Goldhamster und Roborowski Zwerghamster Beitrag #4
Wie meinst du das mit Quarantäne?
Also den Robo den hab ich noch nicht rausgeholt, ich werde damit auch noch ein bisschen warten. Damit er sich erst mal richtig eingewöhnen kann. 8)
 
C
Cameron
Gast
Goldhamster und Roborowski Zwerghamster Beitrag #5
Hei!

Spielzeug im Auslauf habe ich auch oft fuer mehrere Hamster nacheinander verwendet. Aber meist wasche ich mir die Haende mit Wasser, ehe ich den naechsten Hamster in die Hand nehme. Zum einen erspart mir das das eine oder andere Gezwickt-Werden, zum anderen war es in der Zeit, als ich noch maennliche und weibliche Goldhamster hatte, einfach besser. Wenn ich mal das Haendewaschen vergessen hatte, konnten die ganz schoen wild werden, wenn ich noch nach einem gegengeschlechtlichen Tier roch. ;-)
Wenn ich ein paarungsbereites Weibchen in der Hand hatte, habe ich mir auch schonmal ein anderes T-Shirt angezogen, ehe ich ein maennchen hochnahm.

Bye,
Cameron
 
S
Soki
Gast
Goldhamster und Roborowski Zwerghamster Beitrag #6
Hallo!

Also ich würde Spielzeug nicht direkt aus einem Käfig holen und in den anderen Käfig stellen. Dann ist es für den Hamster so, als wäre ein anderer Hamster in SEINEM Käfig gewesen.
Im Auslauf sehe ich da kein Problem, der Hamster schläft und wohnt da ja nicht, obwohl es für ihn natürlich aufregend ist, wenn ein anderer Hamster vorher da war. Meine Beiden haben da kein Problem mit und sich schnell an die Gerüche des anderen gewöhnt.
Aber bevor ich etwas in den Käfig des anderen Hamsters stellen würde, würde ich es ein paar Tage auslüften lassen.
Soki mag es z.B. nicht, wenn ich Piep angefasst habe und ihm dann die Hand hinhalte, er verzieht dann immer ganz komisch das Gesicht und wendet sich ab. Im Auslauf verhält er sich aber ganz normal. Eigentlich komisch. :auge
Na ja, auf jeden Fall stelle ich ihm deswegen nichts von Piep in den Käfig.

Quarantäne bedeutet, dass man noch aufpasst, ob der andere Hamster krank ist und man sich z.B. immer die Hände wäscht, nachdem man den Neuen angefasst hat und sie noch nicht mit den gleichen Sachen in Berührung kommen lässt, da sich sonst Krankheiten übertragen können.

Viele Grüße
Inga :wave11
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Goldhamster und Roborowski Zwerghamster
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben