Frage zur Käfigverbindung

    Diskutiere Frage zur Käfigverbindung im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo, ich habe noch den alten Käfig vom Willi, und wollte den mit Flöckchens verbinden. Mir wäre es nebeneinander lieber. Ich komme nicht ins alte...
G
grisu
Gast
Frage zur Käfigverbindung Beitrag #1
Hallo,

ich habe noch den alten Käfig vom Willi, und wollte den mit Flöckchens verbinden. Mir wäre es nebeneinander lieber. Ich komme nicht ins alte Forum rein. Da wären bestimmt welche drin.Oder habt ihr Bilder und eine Beschreibung davon? Ich glaube, Flöckchen würde sich freuen.

LG Annemarie :wave11
 
A
Anzeige
Re: Frage zur Käfigverbindung
H
haunt
Gast
Frage zur Käfigverbindung Beitrag #3
hallo,

käfige lassen sich auch ganz leicht mit diesen gelben drainagerohren aus dem baumarkt (die sind wenigstens billig)
oder mit den teuren ferplast-röhren verbinden...

lg
haunti
 
D
Dine
Gast
Frage zur Käfigverbindung Beitrag #5
Also ich hatte damals mal diese Tunnel von Ebay, allerdings im Käfig. Murmel hat sich drin einquartiert und sie total zugepinkelt. Habe sie nun nach draussen in den Garten gestellt, aber trotz mehrmaligen putzen und schrubben und einlegen stinken sie immer noch.
allerdings zum Käfig verbinden sind sie bestimmt nicht schlecht, wenn sich das Hamsterchen darin nicht einnistet. Vorallem sind sie schön stabil. und halt nicht aus plastik..

Lg Nadine
 
H
Hamsterbabe
Gast
Frage zur Käfigverbindung Beitrag #6
Wenn es 2 Gitterkäfige sind und sie beide Türen an der Seite haben und diese vielleicht sogar noch etwa gleich hoch sind, dann würde ich sie mit einem selbstgebauten Tunnel aus Holz verbinden.

@Hamstermädchen
So wie sie aussehen, sind das ganz normale Weinregalsteine. Ich habe 2 davon im Auflauf stehen und ich finde sie für eine Käfigverbindung zu groß sind und auch zu schwer wenn die Verbindung nicht ebenerdig stattfindet. Ich hab meine beiden weinregalsteine übrigens vom Bahr Baumarkt.

mfg
babe
 
G
grisu
Gast
Frage zur Käfigverbindung Beitrag #7
Hallo,

danke für Eure Antworten. Jetzt finden wir bestimmt was.

LG Annemarie
 
O
Ollimaus2004
Gast
Frage zur Käfigverbindung Beitrag #8
Hallo du,

ich habe damals meine beiden käfige aufeinander gesetzt. der eine hatte ein türchen oben und bei dem oberen habe ich die wanne weggelassen und durch ne holzplatte ersetzt, die genau da wo das törchen war ein loch hatte. die käfige habe ich mit draht verbunden und es hält wunderbar, auch jahre später.

gruß tanja :hand
 
A
Anzeige
Re: Frage zur Käfigverbindung
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben