Frage zum Holzlaufrad

    Diskutiere Frage zum Holzlaufrad im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Speedys RW ist ja kaputt gegangen und ich wollte schon lange ein Holzrad haben, da Speedy aber ins Rad pieselt geht das nicht, jetzt bin ich auf die...
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #1
Speedys RW ist ja kaputt gegangen und ich wollte schon lange ein Holzrad haben, da Speedy aber ins Rad pieselt geht das nicht, jetzt bin ich auf die Idee gekommen, Speedy Fionas WW zu geben und Fiona dann ein Holzrad zu kaufen!
Da ich an dem Rad es nicht so schön finde, dass die Hamster dort offen laufen, hab ich so die Idee gehabt eine Front aus Sperrholz mit 5 Löchern vorne dran zu leimen, dazu müsste ich allerdings wissen wie dick das Holz der Lauffläche ist, ob das überhaupt klappen würde!

Danke schon mal
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Frage zum Holzlaufrad
M
Minimavs
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #2
Hallo Katharina :hand

Die Lauffläche vom Holzlaufrad ist genau 0,4cm dick.

Gruß, Mini
 
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #3
Danke Mini, das hilft mir schonmal weiter!

LG Katharina
 
S
Shootingstar
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #4
Hallo Katha!

Du musst uns dann unbedingt Fotos zeigen von Deinem Werk! Und ne Anleitung schreiben. :zwinker

Bin schon sehr gespannt, wie das Ergebnis aussieht.

Lg, Shootie
 
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #5
@Shooti
Klar, aber es steht ja noch gar nicht fest das neue Rad! :zwinker
Lässt euch überraschen.
Ideen hab ich genug! :pfeif

LG Katharina
 
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #6
Ist die Fläche vorne gerade oder abgerundet?

LG Katharina
 
T
TK-BABE
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #7
Hi Katharina!
Die Fläche vorne ist glatt.
Bin schon sehr gespannt, ob und wie Du das Holzrad umbaust!

Viele Grüße
TK-BABE
 
M
Minimavs
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #8
Hallo Katharina :wave11

Manchmal sagen doch Bilder mehr als 1000 Worte, oder? :D



Ich hoffe Du kannst damit was anfangen.

Gruß, Mini
 
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #9
:rofl

Ja ja, nach Weihnachten wird das Holzrad gekauft! :D

Danke Mini für die Bilder, Speedy freut sich bestimmt über das WW, aber Fiona seh ich sowieso nie im Laufrad, mal schauen ob sich das dann ändert! :zwinker

Ich hab aber noch ein paar Fragen
Wie dick ist die Rückwand?
Wie ist sie mit der Lauffläche verbunden, könnte jemand ein Foto machen?

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #10
@ Kath

Super Idee!! :hupgre

Ich würde vorschlagen, dass du die neue Vorderplatte mit den Einstiegslöcher nicht anleimst, sondern mit ganz winzigen dünnen Schrauben an die Lauffläche anschraubst. Die Vorderplatte muss dementsprechend dünn sein - also das dünnste Sperrholz das du kaufen kannst. Am besten nur 2mm oder so. Damit die Schräubchen dann auch lang genug sind, um in der Lauffläche zu halten.

Dann kannst du sie auch mal entfernen wenn nötig, um das Rad gut auszuputzen.

Beim Design der Vorderwand würde ich vorschlagen, die Einstiegslöcher bis ganz zum Laufband hinunter zu machen, also nicht einen kompletten Vorderdeckel zu machen, sondern etwas stern-förmiges, so dass bei den Einstiegslöcher die Köttel und Körner ganz leicht rausfliegen können. Verstehst du wie ich das meine?

Freue mich auf Fotos!! :hupgre :hupgre :hupgre
LG suzie
 
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #11
Deswegen nach meiner Frage wie dick die Rückwand ist.
Ich hatte auch vor das dünnste zu nehmen was ich bekomme :zwinker
Wegen schrauben, muss ich mal im Baumarkt gucken, denn das Holz ist ja bloß 4mm dick, also müssen das sehr kleine Schraben sein.
Ich wollte die Front wie das WW machen nur das unten halt nichts stehenbleibt, so kann das Futter was gar nicht ins Rad geschleppt wird rausfallen kann :zwinker
Aber ich verstehe auch was du meinst.

Ich hab vielleicht noch vor die Front auch mit Wachs zu behandeln, ich geh mal im Baumarkt schauen, oder soll ich es "roh" lassen?

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #12
Original von Katharina
Ich hab aber noch ein paar Fragen
Wie dick ist die Rückwand?
Wie ist sie mit der Lauffläche verbunden, könnte jemand ein Foto machen?
Nicht das die Fragen vergessen werden! :zwinker

Ich schau am Montag mal auf mein Konto, wenn wieder genaug Geld drauf ist, dann bestelle ich am Montag auch noch das Laufrad!

LG Katharina
 
C
Cameron
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #13
Hei!

Original von Suzie
Ich würde vorschlagen, dass du die neue Vorderplatte mit den Einstiegslöcher nicht anleimst, sondern mit ganz winzigen dünnen Schrauben an die Lauffläche anschraubst. Die Vorderplatte muss dementsprechend dünn sein - also das dünnste Sperrholz das du kaufen kannst. Am besten nur 2mm oder so. (...)
Meinst Du, das Anschrauben geht, ohne dass die Laufflaeche platzt? Ich haette da Bedenken... :hmm
Zumal das duennste Sperrholz,d as ich in einem Baumarkt gesehen habe, 4 mm dick ist. Wenn es nichts duenneres gibt, muesste man da wohl 1cm-Schrauben verwenden, und ob es von denen so duenne gibt, dass die Laufflaeche nicht platzt?

Bye,
Cameron
 
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #14
Also ich hab das mit dem bohren mal mit meinem Vater durchgesprochen.
Er meint man müsste 1,5mm vorbohren und dann vorsichtig eine 2mm Schraube reindrehen, das wäre aber nicht wirklich stabiel, also meinte er mann soll es leimen und dann mit den Schrauben fixieren.
Da wäre dann das Problem, das man die Front nicht entfernen kann und ich weiß nicht wie es sich dann reinigen lässt.

Hat jemand eine Idee?

LG Katharina
 
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #15
Ich bin ganz überrascht, ich habe die Bestellung am Montag um kurz nach 21Uhr aufgegeben und heute pünktlich um 14.30Uhr ist das Packet da gewesen (bis jetzt kamen alle Packete zwischen 14 und 15Uhr) und ich stand mal wieder in Schlafzeug vor der Tür :pfeif, das ist immer schön peinlich, aber was solls!

So jetzt mal zum Laufrad!
Also ich muss ja jetzt mal meckern, aber ich bin mehr als enttäuscht, denn ich habe eigentlich hier viel gutes gelesen!
Ich bin in sollchen Sachen immer sehr penibel, vor allem bei meinen Sachen, aber auch bei anderen!
Müsste ich dem Rad eine Note geben, würde ich dem eine 3-/4+ geben! :yikes
Und jetzt mal eine Auflistung der Mängel, sagt gerne wenn es bei euch nicht so ist!
-Riss im Holz (am Kugellager)
-Man sieht hinten das Loch wie der Standfuß befestigt wurde
-Risse hinten bei der Befestigung der Hutmutter
-Leimspuren
-Man sieht wo mit der Raspel nachgearbeitet wurde (an der Trommel)
-Risse vom feilen an der Trommel
-Fehler beim Fräsen der Riffeln
-Die Riffel sind schief eingefräst (teilweise nur sichtbar, nicht fühlfar)
-ich kann die Trommel hin und her bewegen (nach vorne und zurück)
-die Trommel dreht sehr lange (wenn ich sie einmal angeschupst habe)
-das Rad eiert (was mich nicht wirklich stört)
-die Rückwand ergibt kein Kreis (also bekomm ich das auch hin :zwinker)
-das Wachs wurde ungleichmäßig aufgetragen (dadurch sind Flecke sichtbar)
-sehr kleines Rad (ich finde 2cm sind schon ein unterschied, ich hätte es gerne noch 5cm größer, also 30cm)
-die Lauffläche ist knapp 8cm breit, genau wie das WW, also falsche Angaben im Internet (das WW ist breiter als angegeben)

So das waren jetzt die Sachen die mir als erstes aufgefallen sind, ohne groß hingeschaut zu haben, ich könnte jetzt noch einiges über die Lauffläche sagen, aber ich denke meine Kritik reicht erstmal! :pfeif
Das einzigst Gute was ich gleich ausprobiert habe ist, dass man es anmalen kann! :wow
Vielleicht fällt mir noch einiges auf, wenn ein Hamster drin gelaufen ist

Meine Fragen haben sich damit erledigt, jetzt hab ich ja auch eins. Die Front werde ich 4mm dick machen, wie die Rückwand auch, außerdem ist das das dünnste was sie im Baumarkt haben.

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Frage zum Holzlaufrad Beitrag #16
Wollte euch mal mein fertig angemaltes Laufrad zeigen!
Auf dem Bild sieht es dúrch den Blitz etwas fleckig aus, die Ecke hinten an der Lauffläche viel heller (ging nicht besser denn dort die Leim) und die Farbe sieht eher aus wie grün, ist aber mehr ein braun

Vorher


Nachher


Da sieht mal mal was das Wachs bringt! Nämlich nichts, es zieht super Wasser ein!

Und was sagt ihr?
Mal was anderes oder?

LG Katharina
 
A
Anzeige
Re: Frage zum Holzlaufrad
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben