Frage zu Häuschen (bzw Baumstamm-Höhlen)

    Diskutiere Frage zu Häuschen (bzw Baumstamm-Höhlen) im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hab eine kleine Frage - Oreo zieht ja dieses Wochenende endlich in den neuen Käfig um - dort wird er ein grosses Hamsterhaus von Rodipet haben (glaub...
N
Naddy
Gast
Frage zu Häuschen (bzw Baumstamm-Höhlen) Beitrag #1
Hab eine kleine Frage - Oreo zieht ja dieses Wochenende endlich in den neuen Käfig um - dort wird er ein grosses Hamsterhaus von Rodipet haben (glaub ist das Hamsterhaus Goldi), WW, Rennbahn, Eckebene mit Sandbadeschale, Tontopf (halb eingegraben), Nagerwurzel zum Klettern usw.
In seinem jetzigen käfig hat Oreo seit ein paar Tagen einen halben ausgehölten ast (hoffe ihr wisst was ich meine, die teile gibt es zb beim Fressnapf für Nager in verschiedenen grössen - er hat die variante OHNE extra löcher (die eh zu klein wäre) sondern einfach an beiden Enden offen. Den scheint er zu lieben, hat sich allerdings dann gestern beide eingänge zugeschaufelt und so viel streu "drunter" bugsiert, daß er es unterhöhlen konnte, und sich von der Seite reinbuddelt :gruebel - allerdings sah das ganze extrem instabil aus, hab vorm inneren Auge schon hamster halb unter dem Teil begraben gesehen, wenn die streu mal etwas verrutscht :yikes.
Hab daher heute das Teil, da ich ja eh wegen frischfutter kontrollieren musste, so gestellt (gaaanz vorsichtig, damit das nest drinnen net zu arg kaputt geht) daß es DIREKT auf dem boden steht und so nix mehr ist mit drunter buddeln.

Jetzt aber die Frage - soll ich ihm dieses Teil auch in den neuen Käfig stellen? Hab ein bissl Angst, daß er sich genau das wieder als Behausung sucht und nicht das Hamsterhaus, womit Nestkontrolle wieder kompliziert wird und die unterbuddel gefahr auch wieder gross.

Hab schon überlegt, ob ich es ihm entweder nur in den auslauf stelle oder auf die rennbahn (noch net nachgemessen, ob es passt - würde aber dem SINN der rennbahn bissl entgegenwirken).

Meint ihr die buddel Gefahr ist weg wenn ich das Teil zuerst rein stelle und dann drumrum einstreue (streu räumt er sich schon selber rein) und dann einfach abwarte? wegnehmen kann ich es ihm ja immernoch, falls er wirklich dummheiten damit macht.

naddy
 
A
Anzeige
Re: Frage zu Häuschen (bzw Baumstamm-Höhlen)
S
Suzie
Gast
Frage zu Häuschen (bzw Baumstamm-Höhlen) Beitrag #2
Hallo

Ich würde es nicht in den neuen Käfig stellen - sondern warten bis dein Hamsti sich an das Holzhäuschen gewöhnt hat - und dann kannst du es wieder reinstellen - sofern er es dann als Spielzeug und nicht als Haus verwendet. :zwinker

LG suzie
 
N
Naddy
Gast
Frage zu Häuschen (bzw Baumstamm-Höhlen) Beitrag #3
Danke, das macht Sinn - weil er hat ja mit Holzhaus, Tontopf, Platz unter der Eck-Ebene und Platz unter dem (aufgehängten) WW wirklich genug zum verstecken & futter bunkern...

Aber in den Auslauf stellen geht, oder? Denn da fehlen noch bissl die Klettermöglichkeiten.

naddy
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben