Frage!!! Gebärmutterentzündung!!

    Diskutiere Frage!!! Gebärmutterentzündung!! im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; :hand einige von euch ( so wie ich) haben ja die schmerzliche erfahrung machen müssen, das eure weibchen an gebärmutterentzündung erkrankten und auch...
G
gabriele
Gast
Frage!!! Gebärmutterentzündung!! Beitrag #1
:hand

einige von euch ( so wie ich) haben ja die schmerzliche erfahrung machen müssen, das eure weibchen an gebärmutterentzündung erkrankten und auch verstorben sind. ;(

mich würde jetzt mal interessieren, ob eure lieben in einem käfig oder aqua wohnten?

ich hab den verdacht, da meine speedy in einem käfig wohnte, das vielleicht sogar zugluft daran schuld sein könnte, das sie an einer GB erkrankte.

was meint ihr??

lg gabriele
 
O
Ollimaus2004
Gast
Frage!!! Gebärmutterentzündung!! Beitrag #2
Also meine Bella hatte mal eine Gebärmutterentzündung, aber sie ist nicht daran gestorben. (sie ist zwar mittlerweile verstorben aber nicht daran).
sie war mit der gebärmutterentzündung beim arzt und das antibiotikum hat sehr gut und schnell geholfen.
kann mir nicht vorstellen, dass es am käfig lag. zugluft hat sie nie abbekommen.
zugluft würde ich eher bei ner augenentzündung vermuten, oder?

:hand
 
G
gabriele
Gast
Frage!!! Gebärmutterentzündung!! Beitrag #3
:hand

augenentzündung, ja das ist auf jedenfall zugluft.

bin froh, das es deine kleine geschafft hat, speedy hat drei wochen gekämpft und es ging ihr zwischendurch auch wieder sehr gut und hatte etwas zugenommen. dann ging alles sehr schnell und sie war innerhalb kürzester zeit verstorben. trotz antibiotika! :gruebel

das ganze ist jetzt schon ein gutes halbes jahr her und ich zerbreche mir immer noch den kopf darüber, wie und warum sie krank wurde!


lg gabriele
 
S
Shootingstar
Gast
Frage!!! Gebärmutterentzündung!! Beitrag #4
Hallo Gabriele! :hand

Unsere erste Hamsterdame ist ja auch an einer Gebärmutterentzündung gestorben.. Jetzt muss ich mal überlegen... zuerst wohnte sie in einem kleinen Gitterkäfig (da hatte sie ihre erste GB-Entzündung), dann in einem größeren... dann in einem Aqua und hatte dort ihre 2. GB-Entzündung, die sich nicht überstanden hat.

Lg, Shootie
 
D
Dagi
Gast
Frage!!! Gebärmutterentzündung!! Beitrag #5
Hallo Gabriele,

leider sind mir schon zwei Robos an Gebärmutterentzündung gestorben. Beide waren schon älter (ca. 2 Jahre) und wohnten ihr ganzes Leben in einem Aquarium. Ich gehe davon aus, dass die Entzündungen nichts mit Zugluft zu tun haben.
Der Not-TA, bei dem ich damals war (kurioserweise war es bei beiden Robos derselbe, im Abstand von fast genau einem Jahr), meinte, dass es durch Schmierinfektionen (Zervixschleim, Urin) entstehen könnte.

LG
Dagi
 
G
gabriele
Gast
Frage!!! Gebärmutterentzündung!! Beitrag #6
:hand

danke für eure antworten.
so langsam glaub ich auch , das es nicht unbedingt mit zugluft zu tun hat.
vermutlich spielt das alter eine große rolle, speedy war genau 2 jahre als sie erkrankte.

lg gabriele
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben