Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige

    Diskutiere Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo :hand Für meine Hamstis habe ich jetzt Trinkflaschen-Halter gebaut, welche ich direkt in die Wand eingeschraubt habe, damit es schön stabil...
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #1
Hallo :hand

Für meine Hamstis habe ich jetzt Trinkflaschen-Halter gebaut, welche ich direkt in die Wand eingeschraubt habe, damit es schön stabil ist.

Bei Teddy auf der Rennbahn oben:


Bei Wuschel auf der Rennbahn oben:


Optisch sehen sie ja wie der Kopf von der Rodipet-Tränke aus - aber das System der Halterung ist anders. Das Röhrchen kann man drehen (was bei Teddy praktisch ist, denn der trinkt immer von der Seite) und die Flasche sitzt tiefer im Holz, damit die Flasche bei allfälligen Kletterversuchen nicht rauskippt. :auge

Meine Hamstis sind begeistert von ihren neuen Tränken. :hupgre

LG suzie
 
A
Anzeige
Re: Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige
K
Katharina
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #2
Super!
Gute Idee!
Was ist das da für ein Loch? Oder ist das kein Loch?
Wie hoch ist das Trinkröhrchen?

Freu mich auf eine genauere Beschreibung!

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Minimavs
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #3
Hallo Suzie

Einfach nur Klasse! :hupgre
Und sieht in einem Eigenbau richtig gut aus, gefällt mir!

Gruß, Mini
 
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #4
@ Seppl

Dieses hier ist noch im "Rohbau" - also hat noch kein Sandpapier "kennengelernt". :zwinker


Kopfteil: 60mmx60mmx22mm
Grosses Loch: 41mm (14mm tief)
Kleines Loch: 21mm




Kopfteil: 22mm
Vertikale: 120mmx60mm (jeweils 5mm oben und unten eingelassen)
Fuss: 90mmx90mmx16mm

Achtung: dies ist die Mittelhamster-Höhe. Für Zwerge zu hoch!

Für Eigenbau habe ich die Vertikale einfach weggelassen, und dafür ein ca. 25mmx25mm Streifen Holz unten angeleimt und durch diesen durch in die Wand geschraubt.




LG suzie
 
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #5
Und hier am Haus befestigt:



Von innen durch ein gebohrtes Loch in der Häuschenwand in den Holzstreifen geschraubt.

LG suzie
 
K
Katharina
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #6
:rofl

Ich hab ja schon einen gebaut und weiß wie es geht, ich werde demnächst noch 2 von diesen "Köpfen" basteln, allerdings aus Multiplex, das ist stabiler und unbedenklich!
Was hast du für Holz genommen für den Kopf? Sieht nach Leimholz (Nadelholz) aus und das sollte man nicht nehmen :zwinker
Das andere ist Multiplex das weiß ich (Birkensperrholz)

Sitzt die Flasche überhaupt fest bei dem großen Loch?

Das ist meiner, ähnlich aber nicht gleich gebaut! :zwinker
Bei mir ist der untere Teil zur sicherheit noch fest geschraubt!
Als Vorbild hatte ich meinen Flaschenhalter von Rodipet genommen!




Die Idee die Köpfe an das Haus zu schrauben finde ich super, und werde dies auch machen, allerdings werde ich versuchen das Vierkantholz wegzulassen und es direkt in den Kopf schrauben, mit 2 Schrauben!

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #7
Original von Katharina
allerdings werde ich versuchen das Vierkantholz wegzulassen und es direkt in den Kopf schrauben, mit 2 Schrauben!
Schraub dann nicht in die Flasche! :zwinker

Vorteil von Vierkantholz: man kann 2 längere Schrauben verwenden.
Wenn du in den Kopf schraubst, kannst du nur 2 kurze nehmen - was bei voller Flasche vielleicht problematisch sein könnte.

LG suzie
 
K
Katharina
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #8
Aber wie kann ich denn lange schrauben nehmen wenn ich das ganze an ein Haus schraube, das verstehe ich nicht so ganz.

Ich würde von innen im Haus in den Halter bohren, an der Seite, so das es nicht durch die Flasche geht, da kann ich dann auch ganz lange schrauben nehmen! :zwinker

LG Katharina
 
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #9
Ja, sicher von innen durch die Wände, wie sonst? :zwinker
Aber bei deiner Methode kannst du max. 10mm in den Block schrauben - und bei meiner 25mm. Hält also besser. :zwinker

LG suzie
 
K
Katharina
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #10
Ich versteh nicht, wie du beim festschrauben meiner Methode auf 10mm kommst.

So meine ich das, das blaue sind die Schrauben, das Schwarze das Haus.

Da kann man ohne probleme lange schrauben benutzen!

LG Katharina
 
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #11
:rofl :rofl :rofl :rofl
Deins sind ja Nägel. :rofl
Ich verwende Schrauben. :yaya

Wenn du dort - wo ca. 5mm Holz ist eine 3mm Schraube reinschraubst, wird dir dein Holz ausreissen.

LG suzie
 
M
Mopirelli
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #12
Original von Katharina
Was hast du für Holz genommen für den Kopf? Sieht nach Leimholz (Nadelholz) aus und das sollte man nicht nehmen :zwinker
Diese Aussage kann so verstanden werden, als sei Leimholz grundsätzlich aus Nadelhölzern hergestellt - dem ist nicht so. Es gibt z.B. auch stabverleimte Buche oder Birke zu kaufen, diese Hölzer sind natürlich unbedenklich. :)

Mopi
 
A
aixgirl
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #13
Guten Morgen,
gibt es die Möglichliet sowas für ein aquarium zu nehmen?
Muss der Fuss dann was grösser sein für die Stabilität?
Wie habt ihr die grossen Löcher da rein bekommen?
Gefräst?
 
A
aixgirl
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #14
Hab schon was gefunden über das Thema!
 
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #15
Hallo :hand

Hat niemand sonst noch Ideen?

LG suzie
 
T
Telia
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #16
Danke, werde jetzt auch so einen Flaschenhalter bauen, da ich ja keine Möglichkeit mehr haben werde, die Flasche am Draht festzumachen. Finde die 8€ für den Flaschenhalter bei Rodipet echt unverschämt für so ein bisschen Holz :motz :motz :motz!
 
W
winx
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #17
Hi,

wie bekommt ihr denn immer die schönen Löcher in die Bretter???

gruß,
winx
 
S
Suzie
Gast
Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige Beitrag #18
Original von winx
wie bekommt ihr denn immer die schönen Löcher in die Bretter???
Runder Aufsatz für den Bohrer. ;-)

LG suzie
 
A
Anzeige
Re: Flaschenhalter für Eigenbau-Käfige
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben