Endzündetes Auge

    Diskutiere Endzündetes Auge im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo Leute! Ich habe eben gerade festgestellt, das meine kleine Dsungidame ein endzündetes Auge hat...es ist so ein bischen "kleiner" als das Andere...
L
Lija
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #1
Hallo Leute!

Ich habe eben gerade festgestellt, das meine kleine Dsungidame ein endzündetes Auge hat...es ist so ein bischen "kleiner" als das Andere und auch mit einem roten Rand...

Meine Mutter geht gleich morgen früh, während ich in der Schule bin, mit ihr zum Tierarzt! Da ich keinen Transportkäfig habe, habe ich in einen Schuhkarton ganz viele Luftlöcher (zwei große oben und ganz viele kleine oben und am Rand) gemacht, ihn mit Toilettenpapier und etwas Heu ausgelegt und als Wegzehrung ein bischen Futter reingetan... geht das so? Oder ist das zu kalt?

Ich habe jetzt totale Schuldgefühle... gerade kurz nachdem ich in das Forum gekommen war und mehr oder weniger davon überzeugt war, dass Hanfstreu wirklich besser ist, hatte meine Mum noch so einen Megariesenjumbopack Streu (normales) gekauft, das jetzt fast leer ist...ich dachte immer, bisher ist ja noch nichts passiert, und wenn das Streu leer ist, bekommt sie dann Hanfstreu....
Und jetzt.... :ill
Habe jetzt sofort Hanfstreu bestellt, und morgen, wenn ich aus der Schule komme, tausche ich das normale Streu gegen Toilettenpapier aus...
 
L
Lija
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #2
Hallo? :bye10

Wie ist das mit dem Schuhkarton? Ist das okay...ich bin mir da nämlich ganz und gar nicht sicher... :sadd
 
S
Shootingstar
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #3
Hallo Lija!

Es tut mir leid, dass Dein Hamsti krank ist. Und super, dass Deine Mutter morgen mit ihm zum TA fährt.

Hmm, einen Schuhkarton würde ich eher nicht nehmen... Du weißt doch, wie nagefreundlich die Hamster sind. Kann Deine Mutter keine große Tupperschüssel spendieren? Auf Zugluft musst Du aufpassen, und am besten in ein Handtuch etwas einwicklen, damit es nicht zu kalt draußen (Weg zum / vom Auto) ist.

Gute Besserung!
Lg, Silvia

PS: Oder könnte man morgen früh noch schnell in der Tierhandlung vorbeifahren und eine Transportbox kaufen?
 
S
Suzie
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #4
Hallo Lija

Es tut mir leid, dass dein Hamster eine Augenentzündung hat. Es ist gut, dass deine Mutter morgen mit der Kleinen zum TA geht. Falls der TA nicht selber daran denkt, sollte deine Mutter ihn bitten, der Kleinen in den Mund zu schauen, da bei Hamster Augenprobleme - vorallem einseitige - oft mit Zahnproblemen zu tun haben.

Ein Schukarton ist nicht gut als Hamster-Transportbox, weil sich ein Hamster innert Minuten da rausnagen kann - und dann hat deine Mutter ein Problem (ob es im Auto passiert oder im vollen Wartezimmer vom TA). Wenn du keine Transportboxe hast, ist ein hoher Eimer eine bessere Methode als ein Schuhkarton. Der Eimer muss aber absolut sauber sein und keinerlei Putzmittel-Rückstände drinn haben und nicht nach Putzmittel riechen. Dort unten Streu reingeben, viel Nestmaterial, so dass es schön warm ist. Falls du ein Rest-Stück Luftdurchlässigen Vorhang hast - also diese weissen Vorhänge mit Luftlöcher drinn - dann wäre es eine gute Idee, das Stück über den Eimer zu legen, und um den Eimerrand herum mit einer dicken Schnur befestigen, so dass der Hamster nicht heraushüpfen kann - und so dass er im Auto nicht entkommt, falls der Eimer umkippt. Natürlich sollte der Eimer im Auto gut gesichert werden, so dass das nicht passieren kann.

Während dem Transport - und vorallem zwischen Haus und Auto - und Auto und TA - sollte eine heisse Wärmeflasche neben dem Eimer liegen, so dass die Kleine sich nicht unterkühlt in diesem Wetter.

Ich wünsche eine sehr gute und schnelle Besserung!
Bitte halte uns auf dem Laufenden.

LG suzie
 
M
Minimavs
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #5
Hallo Lija

Tut mir leid das Dein kleines Dsungimädel ein entzündetes Auge hat, aber Du solltest Dir keine Vorwürfe machen, denn keiner weiß, ob es wirklich an der Einstreu liegt.
Ich finde es gut, das Deine Mutti morgen mit ihr zum Doctor geht. Schade das ihr keine Transpostbox habt, denn das wäre das einfachste.

Zwecks Karton, wie dick ist die Pappe? Denn wenn sie sich während der Zeit rausnagt, hätte Deine Mutti ein Problem.
Natürlich kann ich auch verstehen, dass man nicht mit einem Eimer in der Hand aus dem Haus stiefeln will, aber das wäre in Eurem Fall die sicherste Methode.

Ich wünsche Deinem Hamsterchen alles Gute!
Bitte halte uns auf dem laufenden.

Gruß, Mini
 
L
Lija
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #6
Also, meine Mum war ja heute morgen beim Tierarzt ... mit Schuhkarton, denn ich habe eure Beiträge nicht mehr gelesen...
Sie hatte allerdings eine Wärmflasche dabei...sie hatte auf die Luftlöcher Fliegengitter (solches für die Fenster) gelegt, damit der Hamsti nicht sofort raus kann, falls er auf diese Idee kommen könnte... gottseidank ist der Weg zum TA nicht sehr lang...
Aber ich werde wohl noch eine Transportbox kaufen!

Also, der TA hat gesagt, das läge nicht am Streu, sonst hätte sie es schon früher bekommen...es wäre eine kleine Erkältung...der Hamster hat sich wohl irgendwo einen Zug eingefangen...weiß nicht so das gewesen sen könnte... :gruebel
Ich war am WE nicht da, wer weiß, was mein Bruder gemacht hat.... :hmm naja

Jedenfalls hat der TA uns Tropfen mitgegeben, die wir jetzt drei Tage 3mal reinmachen müssen! :auge

Da ich das Hanfstreu schon bestellt habe, werde ich es jetzt wohl so im 2/3 - 1/3 Verhältnis mit normalem mischen!
 
M
Minimavs
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #7
Hallo Lija

Schön das mit dem Transportkarton alles gut gegangen ist. =)
Mit dem Mischen der Einstreu finde ich eine gute Idee, meine Dsungis lieben die normaler sowieso lieber, da sie darin besser buddeln können.

Ich wünsche Deiner süßen Kleinen jedenfalls eine schnelle Besserung und das sie still hält, wenn Du die Tropfen einträufelst.

Gute Besserung und alles Gute für Euch, wünscht

Mini
 
L
Lija
Gast
Endzündetes Auge Beitrag #8
Die Tropfen mag sie ja gar nicht...da windet sie sich immer und versucht alle Tricks... aber das geht schon!
Der TA hatte sie so im Nacken festgehalten, nach dem muss sie auch ganz schön geschnappt und gebissen haben... :motz <- Buffy

Auf jeden Fall danke! :wave11

Greetz, Lija
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben