die lotte...

    Diskutiere die lotte... im Nachwuchs und Zucht Forum im Bereich Alles über Hamster; ... hat gedeckstarrt anstatt babies zu bekommen... [IMG]http://img1.smiliedb.de/sdb49919.gif[/IMG]
B
bruno
Gast
die lotte... Beitrag #1
... hat gedeckstarrt anstatt babies zu bekommen...


 
K
Krispy
Gast
die lotte... Beitrag #2
Mensch, Jana, ich hatte mich eben schon so gefreut als ich die Überschrift hier sah ....
Es tut mir echt leid ... :console
 
S
Suzie
Gast
die lotte... Beitrag #3
Hallo Jana

Das tut mir leid.

Es ist viel leichter im Sommer zu züchten als im Winter. Wenn du es nochmals jetzt versuchen willst, würde ich dir anraten, eine Tageslicht-Leucht-Röhre/Birne zu kaufen und 12 Stunden pro Tag diese eingeschaltet lassen, so dass die Süsse denkt, es ist Sommer geworden. Beim Männchen empfiehlt sich die gleiche "Behandlung".

LG suzie
 
H
Hugo
Gast
die lotte... Beitrag #4
Ach mensch jetzt hab ich mich auch schon gefreut :hmpf
 
C
Cameron
Gast
die lotte... Beitrag #5
Hei!

Original von bruno
... hat gedeckstarrt anstatt babies zu bekommen...

Das war aber nicht nett von Dir, Lotte! Nimm Dir das naechste Mal ein beispiel an Krispys Cutie oder Emmas Floeckchen und Kruemel...

Bye,
Cameron
 
D
Dea
Gast
die lotte... Beitrag #6
Liebe Jana,

das ist nicht gerade erfreulich. Aber Lotte bekommt doch sicherlich eine neue Chance. :wub


Liebe Lotte, :yaya

von der Schlotter - zur Lotterlotte, nun mach schon, es warten doch alle auf Fotos von deinen süßen Babies.

LG Dea
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Krispy
Gast
die lotte... Beitrag #7
Die Lotte ist doch leider schon 6 Monate... :(

Das ist sooooooooo schade. :bye10

Jana, Kopf hoch! :console
 
K
Katharina
Gast
die lotte... Beitrag #8
och mensch und ich hab mich schon gewundert wo denn die Lottebabys bleiben!

zu schade! :bye10

LG Katharina
 
C
california
Gast
die lotte... Beitrag #9
Original von bruno
... hat gedeckstarrt anstatt babies zu bekommen...



Irgentwie steh ich auf dem Schlauch....ist gedeckstarrt eine Krankheit, oder heisst das das sie einfach nicht gedeckt wurde? :hmm :gruebel :hmm :gruebel
 
R
Rottili
Gast
die lotte... Beitrag #10
Hallo california!
"gedeckstarrt" heißt, daß sie wieder in Deckstarre verfallen ist. Das macht ein Hamsterweibchen aber nur, wenn es nicht trächtig ist.

=>

Hamster nicht trächtig.

=>

:bye10
 
Zuletzt bearbeitet:
Y
yelin
Gast
die lotte... Beitrag #11
ohhhhhhhhhhh..... :hmpf
hamsti.....*ungeduldig ist....irgendwie*
dann muss ich wohl noch warten... das krieg ich auch noch hin

*jana tröst*
liebe grüße
lisa
 
S
Suzie
Gast
die lotte... Beitrag #12
Original von Krispy
Die Lotte ist doch leider schon 6 Monate... :(
Ja, also hat sie noch 2 Monate Zeit um schwanger zu werden.

LG suzie
 
C
california
Gast
die lotte... Beitrag #13
@Rottili: Danke!





Dann drück ich Dir die Daumen das es das nächste mal Klappt!

PS: Fienchen drückt auch mit!
 
K
Krispy
Gast
die lotte... Beitrag #14
Ich denke die dürfen höchstens 6 Monate sein?! :gruebel
Naja, noch besser!!! :hurra Allerdings ist sie schon 7 Monate, aber 4 Wochen sollten reichen! Go, Lotte, go!!!!!!!! :hupgre
 
Zuletzt bearbeitet:
Y
yelin
Gast
die lotte... Beitrag #15
mmhhh irgendwie deprimiert mich das ein bisschen ...ich hatte mich doch schon so gefreut um ostern herum eines der kleinen abzuholen :shy

*schnüff*
lg
lisa
 
S
Suzie
Gast
die lotte... Beitrag #16
Original von Krispy
Ich denke die dürfen höchstens 6 Monate sein?!
Da gehen die Meinungen auseinander.

Zum Beispiel: Im englischen Hamsterverband sagen sie maximal Alter für ersten Wurf: 8 Monate. Da dort sehr erfahrene Hamsterzüchter angeschlossen sind, denke ich, dass man denen diesbezüglich vertrauen darf.

Lg suzie
 
K
Krispy
Gast
die lotte... Beitrag #17
:hurra :hurra :hurra
 
B
bruno
Gast
die lotte... Beitrag #18
:hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra

dann hab ich ja doch noch ne chance, meine hamsterbabies zu bekommen

:hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra :hurra

und da gleich mal ein paar fragen an suzie:
diese tageslichtlampen - meinst du damit sogenannte vollspektrum-lampen?
sollen die nur hell machen oder auch warm?
und soll ich diese lampe dann direkt über die käfige hängen oder in die deckenlampe reinschrauben?
wie lange soll ich bruno und lotte "bestrahlen", bevor ich sie nochmal zusammensetze?

liebe grüße, jana
*die jetzt erst mal nase putzt und tränen wegwischt*
 
Y
yelin
Gast
die lotte... Beitrag #19
*böses jana*reagiert nicht auf meine pn´s :-P ;-)
 
S
Suzie
Gast
die lotte... Beitrag #20
@ Jana

Bei uns hier heissen die einfach "Tageslicht-Glühbirne" und man macht sie in den normalen Deckenleuchter rein. Sie wärmen also nicht - und sollen auch nicht nahe beim Käfig sein - aber einfach in dem Raum.

Ist sie erst jetzt zum Geburtsttermin wieder in Deckstarre gegangen? Oder hast du inzwischen überhaupt nicht mehr probiert? Ich würde sie vielleicht eine Woche "bestrahlen" und dann decken lassen - und nach 4 Tagen schauen ob sie wieder in Deckstarre geht oder nicht. Aber unbedingt das mit dem Licht weiterführen bis zur Geburt (am Tag davor damit aufhören - also dem extra Licht).

Alles Gute!

LG suzie
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben