Die 6 wichtigsten Punkte

    Diskutiere Die 6 wichtigsten Punkte im Haltung Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo :hand Wenn du einem Hamster-Anfänger die 6 wichtigsten Punkte der Hamster-Haltung erklären müsstest... und du nur 2 Minuten Zeit hättest... was...
S
Suzie
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #1
Hallo :hand

Wenn du einem Hamster-Anfänger die 6 wichtigsten Punkte der Hamster-Haltung erklären müsstest... und du nur 2 Minuten Zeit hättest... was würdest du da sagen? :hmm

Bevor du hier antwortest, bitte beachten:
- Nur 6 Punkte
- Max. 2 Linien Text pro Punkt

LG suzie
 
A
Anzeige
Re: Die 6 wichtigsten Punkte
L
Lija
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #2
Ich würde sagen:

- Aqua mindestens 100x40cm oder noch besser Eigenbau
- Ausgewogenes Futter ohne Zuckerzusatz, am besten xy (z.B. WitteMolen)
- Frischfutter und Eiweißfutter füttern
- Großes Laufrad, am besten WW
- Kein Plastik oder Hamsterwatte im Käfig
- Möglichst oft Auslauf

Das halte eigentlich so ziemlich für die wichtigsten...oder habe ich was vergessen? :hmm
 
C
Coldfire
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #3
Hallo Suzie, :hand hallo Lija, :hand

ich würde noch täglich Wasser wechseln und regelmäßig ( je nach Größe 1-4 Wochen) Saubermachen mit reinnehmen. :zwinker

Also:

- Aqua mindestens 100x40cm oder noch besser Eigenbau mit regelmäßigem Saubermachen
- Ausgewogenes Futter ohne Zuckerzusatz, am besten xy (z.B. WitteMolen)
- Frischfutter und Eiweißfutter füttern, täglich frisches Leitungswasser geben
- Großes Laufrad, am besten WW oder Holzlaufrad
- Kein Plastik oder Hamsterwatte im Käfig
- Möglichst oft Auslauf

Liebe Grüße,
Claudia
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Krümel88
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #4
Hallo

- mindest Grundfläche 100x40cm
- artgerechtes Laufrad, für Mittelhamster mind. 25cm und für Zwerge 20 cm Durchmesser
- Sandbad für Fellpflege (am besten Chinchillasand)
- täglich frisches Wasser, sowie TroFu und Frischfutter, ab und an auch Eiweißfutter
- keine Hamsterwatte, lieber Küchenpapier- oder Toilettenpapierschnipsel und etwas Heu für den Nestbau
- Versteckmöglichkeiten sowie ein Haus, aber lieber auf Plastik verzichten

LG Stefanie
 
Y
Yoshi
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #5
Also:



1.Käfig: Mittelhamster mindestens 100cm.
Zwerghamster mindestens 80cm.

2. Laufrad:
Am besten WW

3.Keine Hamterwatte

4.Kein Plastikzubehör, sondern Holz

5.Keine Paarhaltung bei Zwerghamstern

6.Täglicher Auslauf!

Gruß Lea
 
L
Linusand
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #6
Ich würde sagen :

* auf Käfiggrösse achten mind. 100X40cm ohne Plastikzubehör
* nach Transport erstmal Ruhe gönnen
* Frischfutter geben, aber vorher informieren, was darf ich geben.
* Wasser geben
* Leckerlies ohne Zucker
* gutes Einstreu und Nistmaterial (keine Hamsterwatte)

LG
Linusand

Mhhh, dass hat jetzt aber mehr als 2 Minuten gedauert und ich möchte/müsste noch mehr Tipps geben wie Auslauf, Abwechslung(WW). Gesundheitscheck etc.
 
D
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #7
Na das ist ja eine echte Herausforderung. :gruebel

1. artgerechte Haltung: Käfiggröße, Laufrad, Einstreu und Nistmaterial,
Tränke und Napf, Grundausstattung, Reinigung wann und wie was, Einzelhaltung

2. Ernährung: zuckerfreies Futter, Frischfutter, Eiweißfutter und Leckerlies, Futtermengen, Nestkontrolle

3. Kein Kuscheltier nachtaktiv: über den vorsichtigen Umgang nach dem Einzug des Tieres,warum nicht wecken, Nestkontrolle,(sanfte Zähmung)

4. Gesundheitscheck: warum und wie

5. Erkrankungen, TA und TA-Kosten die entstehen können

6. Hinweis auf das Forum

LG Dea
 
V
Vyerny
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #9
Schwierig..
1.Ausreichend großer Käfig
2.Ausreichend großes Laufrad
3.Das irchtige Futter(mit eiweiss etc.)
4.Einzelhaltung
5.Kosten
6.Zeitwuafwand für auslauf,reinigen...
 
M
Mopirelli
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #10
Die 6 Sachen, die dem Tier am schnellsten schaden und / oder Entscheidungen erfordern, die danach schwierig oder nur 'zu teuer' (Für manche sind ja 5 Euro schon zuviel) wieder rückgängig zu machen sind:

1. Käfiggröße + -Einrichtung (insbes. Laufrad u. Rückzugsmöglichkeit, Nistmaterial)
2. Ernährung / Trinkwasser (sollte unbedingt Hinweis auf langsame Futterumgewöhnung beinhalten)
3. Einzelhaltung
4. Wichtigste Krankheiten (insbes. Durchfall)
5. Mögliche Schwangerschaft bei Weibchen
6. www.hamsterinfo.de | www.das-hamsterforum.de


Sieht aus, als arbeitet Ihr mit Vollgas an einem Flyer ;-)

Mopi (<--- Überraschungszerstörer)
 
S
Suzie
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #11
@ Mopi

Nein, hat mit dem Flyer nichts zu tun.

Ich habe nur mal so überlegt... wie man artgerechte Hamsterhaltung ganz schnell und einfach erklären könnte... da ja jeder von uns öfter mal in Zoohandlungen rumstöbert und dort Leute sieht welche sich einen Hamster aussuchen... und dann hat man ja oft nicht viel Zeit um sie zu beraten, bis dann ein sogenannter "Fach"-Verkäufer angetrabt kommt und denen einen Blödsinn erzählt. :auge

Also habe ich diese Frage hier gestellt, damit sich alle überlegen, was man sagen sollte und wie man das innert kürzester Zeit sagen könnte. :hupgre

LG suzie
 
M
Mopirelli
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #12
Ich glaube, daß hier alle fachlich ziemlich fit sind. Die Frage ist, wie man das an den Mann bringt.

Es gibt Leute, denen kann man alles vernünftig erklären, anderen muß man das etwas ... nett verpackt verkaufen "Nein, die können Sie nicht in so einem kleinen Bauer halten, die werden dann nach einiger Zeit aggressiv ... da vorne, da gähnt gerade einer, diese Zähne im Unterkiefer durchdringen von unten Ihren Fingernagel, wenn so ein Tier mal richtig loslegt ..." "Und das macht wirklich die Käfiggröße ?" "Naja, die Käfiggröße und natürlich die Behandlung. Sie danken es einem mit Sanftmut und Anhänglichkeit ... achten Sie mal darauf, wie vorsichtig die Pfleger hier mit ihnen umgehen ..."

:biggrin

Mopi (<--- Trefferquote wie ein Wetterfrosch)
 
R
Rottili
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #13
Man braucht:
1. Keine Kinder (oder nur unter Aufsicht)
2. Viel Geld
3. Viel Geduld
4. Phantasie
5. Viel Platz
6. Kräftige Finger (fürs Forum)

LG, Christian
 
A
Alksina
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #14
Hallo!

Ohne die anderen Beiträge gelesen zu haben, notiere ich jetzt die sechs Punkte, die ich am wichtigsten finde!

1. Die Grundfläche des Käfigs sollte mindestens 100x40cm betragen.
2. Der Hamster sollte ein Laufrad haben, in dem er mit geradem Rücken laufen kann, keine Verletzungsgefahren birgt und das qualitativ hochwertig ist.
3. Hamster sind Einzelgänger. Sie sollten deshalb nur einzeln gehalten werden.
4. Hamster brauchen sehr oft Auslauf. Am besten täglich 1-2 Stunden.
5. Hamster dürfen in der Regel tagsüber nicht geweckt werden.
6. Hamster sollten nicht von Kindern im Alter von unter 12 Jahren gehalten werden.

So, jetzt habe ich meine sechs Punkte aufgelistet. Nun interessiert es mich natürlich, was die anderen geschrieben haben...

Liebe Grüsse,
Alksina
 
M
Minimavs
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #15
Hallo Christian

Original von Rottili
Man braucht:
1. Keine Kinder (oder nur unter Aufsicht)
2. Viel Geld
3. Viel Geduld
4. Phantasie
5. Viel Platz
6. Kräftige Finger (fürs Forum)
Was hat Deine Aufzählung mit Hamster-Haltung zu tun?
Sind dies nicht Deine gedanklichen Voraussetzungen und/oder Überlegungen bevor man einen Hamster aufnimmt?
Hier geht es doch aber darum, einen Hamster Anfänger die wichtigsten Punkte nahe zu bringen... was soll er denn mit einer Aussage, wie "viel Geld" oder "Phantasie" anfangen? :hmm

Grübelnde Grüße
Minimavs
 
V
Vyerny
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #16
@ Mini
Viel geld
für ev. TA,Streu,Einrichtung,futter

Phantasie
um auch mal selber was basteln zu können,anstatt auf dieses plaste zeug zurückzugriefen.
 
M
Minimavs
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #17
@ Vyerny

Original von Suzie
Wenn du einem Hamster-Anfänger die 6 wichtigsten Punkte der Hamster-Haltung erklären müsstest... und du nur 2 Minuten Zeit hättest... was würdest du da sagen? :hmm
... entweder wir reden hier aneinander vorbei... oder ich steh völlig neben mir... im obigen Zitat steht es doch eindeutig -> erklären

Und wenn mir jemand in zwei Minuten lapidar mitteilt, dass ich viel Geld und Phantasie etc. benötige, dann bin nach dem Dialog nicht unbedingt schlauer und kann was davon umsetzen. Oder?

Liebe Grüße
Minimavs
 
R
Rottili
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #18
Was braucht man, um einen Hamster halten zu können?
Natürlich braucht man da auch Phantasie für Käfigbau und -einrichtung...
Und viel Geld? Das steht doch in jedem Neulings-Thread: man muß sich einfach im Klaren darüber sein, daß Einrichtung, Tierarztbesuche (...) viel Geld kosten!!! Das würdet ihr jedem
Hamster-Anfänger
doch auch erzählen! Und ich tu das eben auch. Warum jetzt deswegen alle auf mir rumhacken, verstehe ich nicht. Da könnte mir die Galle übergehen.

Und nochwas: ich greife hier niemanden persönlich an, auch wenn manche Leute das anscheinend denken. Und mit "Kinder" meine ich "Kinder"4-10-jährige, die eben das tun, was Verena auch schon sagte, nicht gut erzogene Teenager oder junge Erwachsene. Ich scher hier nämlich gar nix.

Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #19
Hallo @ alle

Alle Beiträge die nicht die Frage oben beantworteten - sondern das Thema geändert haben und sich hier über einige Antworten aufgeregt haben und im Tonfall nicht gerade freundliche zueinander waren - wurden hier raus-getrennt und sind in der Ecktoilette wieder zu finden. Ich bin überzeugt, dass ihr das verstehen könnt.

Meine Frage hier erlaubt jedem seine eigene Meinung offen darzulegen - und das sollte möglich sein, ohne dass man sich drüber aufregt oder einander angreift. Könnt ihr das verstehen? Es geht mir hier nicht um richtige oder falsche Antworten - sondern der Sinn der Frage war, jeden zum Nachdenken zu veranlassen - was er eben im Zoohandel einem Anfänger schnell mitteilen könnte, bevor ein "unwissender" Verkäufer irgendein Quatsch erzählt.

Wieso gibt es hier im Forum immer wieder Streit? :hmpf

Jeder darf eine eigene Meinung haben und sollte diese öffentlich sagen dürfen, ohne angegriffen zu werden.

Falls jemand sich durch einen Beitrag, eine Antwort oder einen Kommentar verletzt oder angegriffen fühlt, dann bitte klärt das per PN oder e-mail und nicht hier mitten im Forum.

Es wäre wirklich schön, wenn wir die Stimmung und den Ton hier im Forum allzeit freundlich behalten könntet. Hinweise zur Netiquette findet ihr hier: https://www.das-hamsterforum.de/thread.php?threadid=2
Vielen herzlichen Dank an alle die sich darum bemühen. :hand

LG suzie


PS:

Ihr dürft gerne einen frischen Thread eröffnen zum Thema Kinder+Hamster. Aber bitte in einem freundlichen Ton. Vielen Dank.
 
H
Hillsdevil
Gast
Die 6 wichtigsten Punkte Beitrag #20
Hallo,

ich werd mal die Seite der Aufzuklärenden vertreten, da ich ja 7zur Zeit noch dazu gehört, ich hoffmal, das ist okay, falls nicht darf mein Beitrag vom admin bzw. mod gelöscht werden.

Also

1. Einzelhaltung (es denken ja irgendwie sehr viele das Zwerghamster Gruppentiere sind)
2. Haltung (möglichst große Grundfläche beim Käfig, wenig bzw. kein Plastik, Sandbad, Versteckmöglichkeiten, Nistmaterial, artgerechtes Laufrad)
3. Ernährung (Grundfutter, Frischfutter, frisches Wasser, keine Drops usw)
4. Keine Streicheltiere (weniger als Spielzeug für Kinder)
5. Folgekosten, gekauft ist ein hamster ja schnell (TA Kosten, Streu, Futter usw.)
6. Hamster sind nachtaktiv (nicht tagsüber stören oder hamster wecken)

Hoffmal hab soweit alles richtig gesagt.

Mfg
Michi
 
A
Anzeige
Re: Die 6 wichtigsten Punkte
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben