Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen?

    Diskutiere Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo! Ich weiß es ja net, ob des hier reinpasst, oder ob ichs ins Plauderforum stellen sollte. Aber es is ja auch n Eigenbau! Mein Bruder hat n...
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #1
Hallo!
Ich weiß es ja net, ob des hier reinpasst, oder ob ichs ins Plauderforum stellen sollte.
Aber es is ja auch n Eigenbau!
Mein Bruder hat n 3D-Modell vom geplanten Mäusekäfig für meine 4 Weibchen gemacht. Es is ne EXE-Datei, 1,1 MB groß.

kaefig.EXE

könntet ihr mir dazu Anregungen geben?
Die Größe passt, ich hab ja schonmal im alten Forum gefragt.
Sind die Lüftungsgitter zu klein?
Soll ich sie höher oder niedriger hinmachen?
...

LG, Christian
 
A
Anzeige
Re: Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen?
G
Gizmoo
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #2
Hallo Chiristian,

ich weiß nicht, ob es so gut ist, das als exe.-Datei hier reinzustellen. Ich glaube, die wenigsten werden freiwillig eine exe.-Datei aus dem Internet ausführen...
Vielleicht hast du die Möglichkeit, uns den Eigenbau anders zu präsentieren?

Liebe Grüße,
Verena
 
Y
yelin
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #3
woooow

flott flott
*pfeiff* 8o :D

schick
kanns sein das das teil im modell auf der seite liegt?
ich vermute mal das diese beiden grauen teile die lüftungsgitter sein sollen?

wenn ja wie groß sind die denn genau und womit willst du sie verkleiden...lochblech oder drahtgitter?! beschreib einfach nochmal ein bisschen genauer bitte.

denke aber schon das sie ein bisschen klein sind...aber ist das ganze denn oben geschlossen oder offen?
fragen über fragen :rol

aber vom prinzip her bin ich begeistert! wird ein mäuseparadies.


lg
lisa
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #4
@gizmoo
Das hab ich mir auch schon überlegt, aber so isses halt am einfachsten. Das ganze Modell is frei drehbar und man kann in wirklich jede Ecke schauen. hm...
Ich dachte, daß wenigstens n paar Leute sich des runterladen?!
Es is auch kein Virus drin, versprochen!!!


LG, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #5
Hallo yelin
Das Ding is ja frei drehbar, du kannst es einfach aufstellen.
Am Anfang liegt es aber auf der Seite, ja.
Die beiden grauen Teile sind Lüftungsgitter, Größe 35x20cm
aus was ich die mach, weiß ich noch nicht, möglichst luftig natürlich. Aber Drahtgitter bei Mäusen? Die sind doch da im nu durch!!!
Das ganze is oben offen, ja. Aber selbst wenn die Mäuse auf den Rand kommen springen sie nich runter. Das Ganze is immerhin 1m hoch!!!
Und die trauen sich ab 70cm meines wissens nach nicht mehr.
Nen Deckel könnte man im Notfall ja nachrüsten.

LG, Christian
 
Y
yelin
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #6
naja das mit oben wollt ich wissen um drüber nachzudenken ob die lüftungsgitter groß genug sind ;)....
*grübel*
weiß nicht ich find das ist so eine typische suzie frage :D
die hat da mehr ahnung von *schmoll...auch will* :rol


aber du kannst sie doch eigentlich beliebig groß machen falls hier jemand mit genug fachwissen sagt das es so nicht reicht....und drahtgitter....öhm ja....war nur so eine überlegung haben freunde von mir auch benutzt für ihre mäuse...und bis jetzt ist alles gut gegangen.


lg
lisa
 
P
Püppi & KoRny
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #7
Hey das ist ja mal ne andere Vorstellung eines Käfigs! Gefällt mir!

Ich würd die lüftungsgitter etwas größer machen da der Käfig ja einen Meter hoch mißt!

Frage: Wie kommst du dann zm säubern ran? Von oben wird ein bisschen schwer oder?

Kommen da vorne Türen dran?

Fragen über Fragen :biggrin

lg
KoRny
 
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #8
Ne, Türen kommen keine rein, aber das Ding is so groß, da kann ich mich ja reinstellen zum saubermachen!!! Oder kippen (natürlich ohne Mäuse!).
Gut, dann mach ich die Gitter halt größer!!
Ich würde lieber Lochblech nehmen, Drahtgitter wird garantiert angeknabbert oder so...

LG, Christian
 
K
Katharina
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #9
Soweit schon ganz gut!
Schon eine Idee für die Maße?

LG Katharina
 
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #10
Hallo!
Steht doch unter dem 3d-ding!
1m x 1m x 1mDie müssten nun wirklich ausreichen, denke ich.

LG, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #11
Sorry hab ich wohl übersehen! :rol

Doch ich denke auch das das reicht!

LG Katharina
 
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #12
Hallo!!

Ich hab für Alle nochmal des Ding als Screenshot da.
Bitteschön:


Das in der Mitte da soll n Kletterbaum sein!!
LG, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #13
Hallo!
Jetzt hab ich nochmal den alten Thread rausgekramt, weil der Bau jetzt doch mal langsam in die Tat umgesetzt werden soll.
Erstmal hab ich die Höhe halbiert. Also nur noch 100x100x50 (oder60)cm.
Dann: es gibt Hobbyglas in 2mm und 4mm Dicke. Welches sollte ich nehmen? Langt das dünne? Oder wackelt das zu sehr rum? Is ja doch recht biegsam... Und womit schraub ich die Hobbyglas fest? Welchen Bohrer sollte ich nehmen? Steht das alles in Ozzys Thread? Fragen über Fragen...

LG, Christian
 
S
Soki
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #14
Hallo!

Ich glaube, ich würde 4mm nehmen, schau es Dir doch mal an, dann kannst Du das vor Ort beurteilen. Ich denke, es wackelt sonst zu stark. Für meinen Streuschutz habe ich auch lieber etwas dickeres Plexiglas genommen.
Ich habe einfach mit dem kleinsten Bohrer angefangen und immer größere genommen, das ging echt gut!
Da ist nichts bei kaputt gegangen.
Bei so einem großen Käfig würde ich nicht die kleinsten Schrauben nehmen, aber welche Größe genau, kann ich Dir so auch nicht sagen, sorry :hmpf
Ich habe allerdings letzte Woche ein Stück Plexiglas mit ziemlich langen, aber recht dünnen Schrauben angeschraubt :hmm

Du solltest wohl doch lieber auf einen Experten warten, ich bin leider keiner, sorry :zwinker

Viel Erfolg und zeig bitte dann mal ein Foto mit Bewohnenr!!!

Viele Grüße
Inga :wave11
 
S
Suzie
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #15
@ Christian
Am besten ist es, wenn du das Plexi auf ein Stück Restenholz legst und dann so die Löcher bohrst, also durch das Plexi ins Holz. Und langsam bohren ohne viel Druck. Dann sind die Chancen am besten, dass dir das Plexi nicht einreisst.
Beim Schrauben auch drauf achten, nicht zu fest anzuziehen, damit es nicht reisst.
Es gibt ja Schrauben welche kurz vor dem Kopf in die Breite gehen und andere die praktisch bis zum Kopf gleich breit sind. Ich nehme jeweils die welche bis fast zum Kopf gleich breit sind. Die geben am wenigsten Stress auf die Plexiplatte. Zudem schaue ich, dass der Kopf möglichst gross ist, ohne dass die Schraube zu dick wird. Es gibt bei uns spezielle Schrauben die sind recht dünn und kurz (ca. 15mm?) welche für die Befestigung von den hinteren Schrankwänden gedacht sind. Ich weiss nicht, ob es sowas bei euch gibt...

LG suzie
 
M
Mopirelli
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #16
@Suzie: Der von Dir beschriebene Schraubenkopf ist an der Unterseite gerade ? Dann ist es eine Schraube mit Linsenkopf. Gibt es als selbstschneidende Holzschraube z.B. von Spax.

Meist muß man aber einen Spagat machen: der Gewindeteil muß dünn genug sein, um sich in das meist kleine, dünne Stück Holz dahinter zu schneiden, ohne daß dieses zersplittert, der Kopf aber groß genug, um das Plexiglas zu halten. Klappt oft nicht oder hält nicht lange.

Lösung: Unterlegscheiben verwenden, diese verhindern wirkungsvoll ein "Durchschrauben" des Schraubenkopf durch's Plexiglas, indem sie die Andruckkräfte auf eine größere Fläche verteilen. (Haben meiner Erinnerung nach auch mehrere hier bei ihren Eigenbauten so gemacht).

Mopi (<--- Erfindet immer wieder das Rad neu)
 
S
Suzie
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #17
N
Nefcairel
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #18
Hallo Christian,

1 x 1 x 1 m für vier Farbmausweibchen? Oder welche Rasse hältst du?
Wenn für Farbmäuse, ich persönlich empfinde das als zu bombastisch für so eine kleine Gruppe und würde höchstens nur 1 x 0,5 x 1 m machen, das ist auch immer noch riesig. Die Höhe deswegen beibehalten, weil Farbis gerne mehr in die Höhe klettern, sehe das an meinen, die halten sich am liebsten ganz oben auf.

Die Gefahr besteht auch bei Weibchen, dass sie sich bei zu viel Platz anfangen zu zanken, deswegen würde ich da immer ein wenig vorsichtiger sein.

Meine 5 Weibchen haben einen 80 x 45 x 75 cm Käfig (habe hier auch ein Bild gepostet, unter Käfige und Einrichtung - Farbmauskäfig) und fühlen sich darin sehr wohl, in so einem Käfig ist (mit entsprechenden Etagen) für bis zu 8 Farbmausweibchen platz.

Ist nur ein gut gemeinter Tipp ;)

LG Annika
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rottili
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #19
Hallo!
Nach reiflicher Überlegung bin ich jetzt bei 60x60x50 als Maße angekommen. Aber das Aussehen bleibt gleich. Auch würde ich die 4mm Plexi-Platten nehmen.

LG, Christian
 
M
Mopirelli
Gast
Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen? Beitrag #20
Original von Suzie

:biggrin
Bei dem gierigen Grinsen und diesem Aufgebot an Zähnen muß ich mir wohl Gedanken um meine körperliche Unversehrtheit machen. ;o)

Dabei wollte ich nur witzig sein :-(

Mopi (<--- wollte noch nie mit Haien schwimmen)
 
A
Anzeige
Re: Darf ich zu meinem Mäusekäfig was fragen?
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben