Bounty nagt plötzlich am Aquadeckel

    Diskutiere Bounty nagt plötzlich am Aquadeckel im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallöchen, heute Nacht hat Bounty plötzlich angefangen an dem Kaninchendraht von ihrem Aquadeckel zu nagen. Den Deckel hat das Aqua seit etwa einem...
W
wattblume
Gast
Bounty nagt plötzlich am Aquadeckel Beitrag #1
Hallöchen,
heute Nacht hat Bounty plötzlich angefangen an dem Kaninchendraht von ihrem Aquadeckel zu nagen. Den Deckel hat das Aqua seit etwa einem Monat, seit dem hat sie auch das große Haus auf das sie letzte Nacht draufgeklettert ist sich dann nach oben gestreckt hat und angefangen hat zu Nagen. Ich weiß nicht wieso sie so plötzlich auf den Trichter kommt. Sie hat eigentlich immer Nagehölzer, hat zwei Grasnester einen Holztunnel, großes Haus, WW, viel Einstreu zum buddeln und wenn sie aus Langeweile nagen würde, dann hätte sie doch auch vorher ohne den Deckel z.B an ihrem Häuschen (damals noch ein kleines) rumgenagt. Außerdem war der Deckel ja schon einen Monat drauf, ohne dass sie jemals genagt hätte.
Im Tierheim, da hatte sie nur ein kleines Plastikhaus ein Mini-Laufrad und eine kleine Plastikröhre, ich kann mir vorstellen, dass sie da nächtelang am Käfiggitter genagt hat, vielleicht hat sie gemerkt, dass man an dem Deckel genauso nagen kann und tut es aus Gewohnheit, weil der Draht auch aus Metall ist??? Kann es einen Zusammenhang damit geben, dass sie gestern paarungsbereit war??
Es war vor allem so laut, dass sogar mein Freund wach wurde und den können nächtliche Gräusche eigentlich nicht schrecken. er schlug Eisenmangel als Ursache vor ;).
Was ist bloß mit Bounty los??
LG
Lena
 
A
Anzeige
Re: Bounty nagt plötzlich am Aquadeckel
S
Suzie
Gast
Bounty nagt plötzlich am Aquadeckel Beitrag #2
Hallo Lena

Bevor sie sich dies Unart angewöhnt, oder ihr Zahnfleisch/Zähne verletzt, würde ich folgendes vorschlagen:
die hohen Sachen an ein Ende stellen und dort drüber eine ganz dünne Sperrholzplatte im Baumarkt zuschneiden lassen und diese dann von unten am Gitter und/oder Holzrahmen befestigen, so dass sie dort nicht mehr an das Gitter kann. Sofern du nur max. 1/3 der Grundfläche - also des Deckels - mit dem Holz abdeckst, besteht kein Luftzirkulationsproblem. Du könntest zudem - falls das Haus nur in einer Ecke ist - einen Teil vom Holzstück mit Löcher versehen oder mit grösseren Ausschnitten. Aber das Gitter oben drüber lassen, für den Fall der Fälle dass sie es mal schaffen sollte durch das Holz zu nagen.

LG suzie
 
W
wattblume
Gast
Bounty nagt plötzlich am Aquadeckel Beitrag #3
Hallöchen,
habe erst mal das große Haus ein wenig "tiefergelegt" in dem ich einen Teil der Streu in die andere Käfighälfte verschoben habe, in der Hoffnung, dass sie nicht alles zurückbuddelt, so mommt sie nicht so gut an den Deckel, morgen oder über morgen geh ich dann mal zum Baumarkt wegen der Platte.
LG
Lena
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben