Bos Fellumfärbung

    Diskutiere Bos Fellumfärbung im Genetik: Hamsterarten und Hamsterfarben Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo, Ihr Lieben! Bos Fellfarbe ist für mich ein großes Rätsel. Als ich iihn im September von Mini übernommen habe, da war er ein deutlich schwarzer...
R
Rana
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #1
Hallo, Ihr Lieben!

Bos Fellfarbe ist für mich ein großes Rätsel.
Als ich iihn im September von Mini übernommen habe, da war er ein deutlich schwarzer Hamster.

Damit es nicht zuviele Fotos werden:
Hier könnt Ihr die Eltern von Bo, sowie seine Kinderfotos ansehen und auch ein Bild, wie er bei seiner Ankunft im September aussah:

Bo

Er ist aber nach und nach brauner geworden. Aus seinen vereinzelten Schokostückchen ist eine große braune Fläche geworden, die sich jetzt auch in Richtung Kopf ausdehnt.

Welche Farbe hat mein Hamster denn jetzt? Schwarz ist es definitiv nicht.

Wie haben sich denn die Geschwister von Bo entwickelt? Balou und Lena hatten doch noch weitere schwarze Babies, wie sehen die heute aus?

Aktuelle Fotos sind hier:





LG;
Rana
 
A
Anzeige
Re: Bos Fellumfärbung
S
Shootingstar
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #3
Hallo!

So geht es mir mit meiner Kimi aber auch - anfangs war sie tiefschwarz und jetzt hat sie einen schönen schokobraun-Stich (ab hinter den Ohren).
Dachte, diese Farbe würde immer noch zu schwarz gehören, weil bei Suzies Link steht, dass es schwarz auch mit Braun- und Blaustich gibt:
"Black: Solid black coat, black eyes, black ears, white chin, and white feet. Some have a blue or brown tint to their fur."

Sorry, die Farben von Bo und den anderen Hamstern kann ich mir schlecht ansehen, da mein Monitor immer noch die Farben verzerrt...

Lg, Shootie
 
S
Suzie
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #4
@ Shootie

Viele rein-schwarze Tiere verfärben sich in ein dunkelbraun wenn sie älter werden - zum Beispiel ja auch Hunde und manche Pferde.

Es kommt bei schwarzen Hamster häufig vor, dass sie wenn sie älter werden in ein dunkelbraun umfärben. Das ist vom Zuchtverband her nicht erwünscht, passiert aber oft.

Auch ein Zobel-Hamster zum Beispiel, färbt sich um. Von dunkelgrau, beinahe schwarz - in ein schönes braun (allerdings ist ja auch das bei Hamster-Ausstellungen nicht erwünscht).

LG suzie
 
M
Minimavs
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #5
Hallo Rana

Auch Balou, der Papa von Bo ist nicht mehr rein schwarz, sondern stellenweise braun, aber nicht so ausgeprägt, wie bei Bo.

Ich finde das überaus interessant und ärger mich, dass ich die Stammbäume von Balou und Lena nicht kenne. Denn dann könnte man sich das mal näher ansehen.

Stimmt, es gab insgesamt drei schwarz uni Hamster in diesem Wurf, wo auch Bo her stammt - leider habe ich gerade zu den anderen 2 keinen Kontakt mehr.
Schon Anna wunderte sich damals, wieso Lissy und Kyla schwarz tortoiseshell sind...

Gruß, Mini
 
R
Rana
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #6
Hi Suzie!

Danke für die Antwort. Da Bos Schwester Lissy ja auch Tortioseshell ist, ist es ja vielleicht gar nicht so ungewöhnlich, wenn auch Bo diese Farbe hat.
Wie grenzt Du denn dieses Tortoiseshell von einem "unreinen" Schwarz (also das, was Shooties Kimi hat) ab.

Aus dem wirklichen Leben kenne ich nur Lissy als einzigen (und süßen!) Tortoiseshell-Hamster. Wenn ich Lissy und Bo vergleiche, dann kommt mir Lissy viel gescheckter (= viel feiner gemustert) vor. Bo hat ja viel größere braune Flächen, hat also ein weitaus groberes Muster.

@ Shootie: Kannst Du Fotos von Kimi posten? Von früher und von heute?
Ich würde gerne mal vergleichen.

Das untere Foto von Bo trifft die Farbe nicht ganz. Durch den Blitz erscheint das Braun fast gelblich. Es ist in Wirklichkeit ein Braun wie Vollmilchschokolade. Das obere Foto trifft die Farbe relativ gut.

LG;
Rana


Gleich noch eine Frage hinterher:
Bo ist KH, aber durch Papa Balou natürlich mit Teddy Genen ausgestattet.
Er hat unglaublich weiches Fell. Und ich habe den Eindruck, daß das Fell länger wird.
Liegt das am Winter oder kann es sein, daß es so lange dauert, bis das Teddyfell zu einem solchen wird?
Bei meinem Teddy Ernie fing das Langhaarwachstum eher an.

Wie spannend! Einen schwarzen KH-Hamster habe ich im September bei Mini abgeholt und im Dezember habe ich plötzlich einen braunen Teddyhamster ;-)

Edit:
@ Mini: Kyla ist auch torti? Vielleicht war ja gar kein schwarzer Hammi bei dem Wurf und das zeigt sich erst jetzt? Wirklich spannend!

Ist Dein Enkel nicht super niedlich geworden (egal, wie die Farbe heißt - es sieht toll aus, oder?)
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Cameron
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #7
Hei Rana!

Original von Rana
Bos Fellfarbe ist für mich ein großes Rätsel.
Als ich iihn im September von Mini übernommen habe, da war er ein deutlich schwarzer Hamster.
(...)
Er ist aber nach und nach brauner geworden. Aus seinen vereinzelten Schokostückchen ist eine große braune Fläche geworden, die sich jetzt auch in Richtung Kopf ausdehnt. (...)
Das ist ja wie bei Seven of Nine... Die war anfangs auch schwarz oder anthrazit mit hellem Bauch und unregelmaessig verteilten hellen Tupfen. Die hellen Fellbereiche sind ihr zeitlebens geblieben, aber die schwarze/dunkelgraue Farbe wurde immer mehr zu schwarzbraun, je aelter sie wurde.



Bye,
Cameron
 
M
Minimavs
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #8
Hallo Rana

@ Mini: Kyla ist auch torti?
Ja, Kyla ist auch tortoiseshell, aber nicht so ausgeprägt, wie Lissy.

Und ich habe den Eindruck, daß das Fell länger wird. Liegt das am Winter oder kann es sein, daß es so lange dauert, bis das Teddyfell zu einem solchen wird?
Suzie's süßer Teddy hatte als er bei ihr einzog auch kurzes Haar und irgendwann wurde das Haar immer länger und länger... und nun ist er ein total wuscheliges Hamsterchen. =)

Ist Dein Enkel nicht super niedlich geworden (egal, wie die Farbe heißt - es sieht toll aus, oder?)
Wie Recht Du hast, er ist so süß! :wub Und steckt voller Überraschungen, der kleine Kerl. Mal schauen, mit was er Euch noch so alles überrascht. :yaya

Liebe Grüße
Mini
 
S
Suzie
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #9
@ Rana

Der Unterschied zwischen Tortoiseshell und Schwarz das sich zu braun verändert, ist dass bei einem Torti Flecken erkennbar sind, die sich wie bei einem Dominant Spot (Schecke) vom restlichen Fell abheben - also ein gemustertes Fell bilden.

Ein Schwarzer der sich zu braun verändert, ist zuerst überall rein-schwarz, wird aber mit dem Alter (bei manchen früher und bei anderen später) überall regelmässig braun. Ja, es fängt an gewissen Stellen an, aber es wird sich regelmässig über das ganze Fell verbreiten, während bei einem Torti die Flecken bleiben.

Wegen Kurzhaar/Langhaar:
Wie Mini ja schon erwähnt hat, als ich meinen Teddy im Alter von 9 oder 10 Monaten adoptierte, war er kurzhaar. Ich dachte, die ehemaligen Besitzer hätten einen Knall. Sie sagten, sie wollen ihren Teddy loswerden und ich gehe schauen und dort sitzt ein Kurzhaar-Hamster. Nach ca. 2-3 Monaten bei mir fing er plötzlich an langes Fell zu bekommen - wirklich total überraschend und sehr schnell - also die Veränderung von Kurzhaar-Hamster zu Langhaar-Wuschel-Teddy passierte innerhalb 2 oder 3 Wochen.

Es kann also durchaus sein, dass dein Bob zu einem wuscheliger Teddy mutiert. :zwinker

LG suzie
 
M
Mopirelli
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #10
Dann ist Lady ein Torti-Weibchen. Im Moment sieht sie aus wie ein brauner Hamster mit "Schwarzband" - das sieht voll ulkig aus, wie ein Negativ-Schecke.

Ich weiß nicht, ob ich das irgendwann mal auf einem Foto eingefangen bekomme ...

Ich liebäugele immer noch mit einer guten Spiegelreflex-Digicam mit einem schnellen Autofokus ... allerdings bin ich nicht sicher, ob ich im Mom einen vierstelligen Eurobetrag für Tierfotografie ausgeben möchte. Mir ist erstmal wichtiger, einen erstklassigen Grundstock an Literatur aufzubauen und der kostet auch und bringt den Tieren mehr Nutzen ("Krankheiten der Heimtiere" ist noch nicht vergessen ...)

Mopi
 
B
Baggins
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #11
Hast du noch ein altes Teddy-Foto, Suzie? Das fänd ich jetzt mal interessant, weil man deinen Teddy ja nur als Extrem-Puschel kennt.
 
S
Suzie
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #12
@ Baggins
Mit diesem Foto hier wurde Teddy im Internet "angeboten" - da war er 9 oder 10 Monate alt:


2 1/2 Monate später:

Man sieht jetzt schon dass das Fell etwas länger wird - vorallem am Po.

Teddy jetzt:


LG suzie
 
B
Baggins
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #13
Wahnsinn! 8o
 
A
Anna
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #14
@ Rana:
Ich würde sagen, daß Dein Bo ein schwarzer Hamster ist, der einfach langsam in braun umfärbt. Mal geschieht das im Alter schneller und mal langsamer.
Schwarz Tort ist sehr sehr unwahrscheinlich, weil es ja ein Männchen ist. Außerdem würde die hellere Fläche nicht auch noch wachsen.

Lieben Gruß, Anna
 
S
Shootingstar
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #15
Hallo Rana!

Original von Rana
@ Shootie: Kannst Du Fotos von Kimi posten? Von früher und von heute?
Ich würde gerne mal vergleichen.
Hier habe ich ein paar Fotos von Kimi online gestellt:
Fotos von Kimi

Achja, früher war Kimi total tief schwarz... und jetzt zeigt sie uns ihre Schokoladenseite. :biggrin

Lg, Shootie
 
R
Rana
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #16
Huhuu!

Schade, ich fand Suzies Farb - Idee so schön... Bo als Torti-Hams hätte mir sehr gefallen, da ich ja immer noch für Lissy schwärme.

Aber wenn ich mir jetzt die Fotos von Kimi anschaue, dann sind die beiden sich sehr ähnlich, was die Fellentwicklung angeht. Oder Kimi ist auch torti?

Wieso hat Kimi eigentlich auf dem einen Foto so rote Augen? Hat sie einen rötlichen Einschlag oder auch ganz schwarze Augen?
Bos sind tiefschwarz, selbst mit Blitzlicht. Sie glitzern immer etwas silbrig aus seinem schwarzen Gesicht.

Man darf gespannt sein, wie die Entwicklung weitergeht. :zwinker

Langweilig wird es jedenfalls mit dem Hamster nicht. *g*

LG;
Rana
 
P
Pitú
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #17
Meine Nele wird auch immer bräunlicher. Je nachdem wie das Licht auf sie fällt sieht es genauso aus wie bei Bo und Kimi. Auch Pitú hatte ein paar bräunliche Flecken. Das scheint es also wirklich öfters zu geben.
Die Sache mit Bo´s Fell finde ich auch sehr spannend. Wenn sich das genauso entwickelt wie bei Suie´s süßem Teddy ist er ja in ein paar Wochen richtig wuschelig.
LG,
Debby.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Shootingstar
Gast
Bos Fellumfärbung Beitrag #18
Huhu!

Original von Rana
Wieso hat Kimi eigentlich auf dem einen Foto so rote Augen? Hat sie einen rötlichen Einschlag oder auch ganz schwarze Augen?
Kimis Augen sind auch tief schwarz. Keine Ahnung, warum sie auf dem einen Foto so rot sind! Ist wohl so wie bei Menschen manchmal, der Rote-Augen-Effekt.

Lg, Shootie
 
A
Anzeige
Re: Bos Fellumfärbung
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben