Belüftung

    Diskutiere Belüftung im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo :hand So, heut wurde mit dem Schrankumbau zu nem Dshungi-Käfig (für 3 Hamster) angefangen... Jetzt hab ich gleich nochmal ne Frage, vielleicht...
K
katruschka
Gast
Belüftung Beitrag #1
Hallo :hand

So, heut wurde mit dem Schrankumbau zu nem Dshungi-Käfig (für 3 Hamster) angefangen...

Jetzt hab ich gleich nochmal ne Frage, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen :gruebel

Also, pro Hamster gibts 2 Etagen, welche miteinander verbunden sind. Die Etagen sind jeweils 21 cm hoch. Jetzt habe ich vor, Plexiglas vorn als Streuschutz anzubringen. Geplant ist eine Höhe von 10 cm Plexiglas-Streuschutz, wären also noch 11 cm oben drüber frei pro Etage.

Reicht das als Belüftung oder muss ich den Streuschutz kleiner machen?

LG
Katrin
 
A
Anzeige
Re: Belüftung
D
*DieJenny*
Gast
Belüftung Beitrag #2
ich würd sagen, dass es volkommen ausreicht, weil der "luftspalt" fast genauso breit ist und ja über die gesamte länge gehen soll.


wenn es 2 durchgehende etagen sein solten, würde ich übrigens vorschlagen, den abstand zwischen den etagen auf min. 35cm zu erhöhen, damit du noch einstreuen kannst und vernünftig einrichten.



LG
Jenny
 
H
Hugo
Gast
Belüftung Beitrag #3
also ich glaub nicht das, das reicht. Bei einem Aqua soll man ja auch nicht mehr als 1/3 Abdecken und so wie ich das verstehe ist der Spalte vorne ja dann nicht 2/3 goß!

Ich würde es auf jeden Fall höher machen also wie Jenny meinte mind. 35cm wegen der einrichtung und 10cm Einstreu.

Wenn der Schrank z.b. 1 Meter lang wird und 40cm hoch, das sind dann ja 0,40cm² und dann kannst du ja 1/3 abdecken. Also 0,13m² kannst du dann abdecken. Dann kannst du das Plexiglas 13cm hoch machen.

Und vielleicht kannst du ja noch zusätzlich Lüftungsgitter an den seiten anbringen dann kann der Einstreu schutz ja noch ein wenig höher.

lg Jenny
 
K
katruschka
Gast
Belüftung Beitrag #4
Damit man sich das ganze besser vorstellen kann, hab ich mal nen Foto gemacht.



Es sind also 2 Ebenen, verbunden durch ein Loch/Ausschnitt, pro Ebene 21 cm.

Die untere Ebene soll die Buddel-Ebene werden, also höheres Einstreu U(höherer Plexiglas-Streuschutz) oben wird der Streuschutz niedriger.

Das ganze wird geschlossen mit einer Türe, die vergittert ist.

Achso, das Ganze besteht am Ende aus 3 Etagen (3 Dshungis werden darin Platz haben) Das Foto zeigt die obere Etage.

LG
Katrin
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Belüftung Beitrag #5
Hallo :hand

Deine Etagen sind ein wenig niedrig. Denn du wirst bei einem Abstand von 21cm nicht mal ein Laufrad hineinstellen können - und das gehört zum Grundbedarf einer Käfigeinrichtung.

Vielleicht solltest du das Regal für 2 Hamster anstatt 3 einrichten und dann die Etagen dementsprechend höher machen.

Wie gross ist die Grundfläche dieses Regals?

LG suzie
 
K
katruschka
Gast
Belüftung Beitrag #6
Hm, ich dachte, daß Laufrad kommt in den Auslauf, da meine Dshungis eh immer nur darin/darunter schlafen, statt zu laufen, im Auslauf dagegen benutzen sie es. :gruebel

Gut, ich werd mir auf jeden Fall gleich nochmal Gedanken dazu machen. Ich muss das Regal für 3 Hamster umbauen, weil ich sonst für meinen 3. Dshungi keinen Platz habe...

Aber ich denke, eine Lösung wird sich finden.


B 80 x T 40 x H 150
LG
Katrin
 
Zuletzt bearbeitet:
K
katruschka
Gast
Belüftung Beitrag #7
Ich hab jetzt nochmal probiert und gemessen.

Machbar wäre, die obere Ebene 25 cm, die untere würde bei 21 cm bleiben (was die Buddel-Ebene sein soll)

Oder ich kann die einzelnen Hamsteretagen nicht zweiteilen, dann wären sie 80 cm breit und 46 cm hoch, die Hamster hätten dann aber weniger zu Erkunden, dann könnt ich keine extra Buddelebene machen :gruebel

Ach mönsch, gar nicht so einfach alles.

LG
Katrin
 
K
Katharina
Gast
Belüftung Beitrag #8
Was hast du denn für Laufräder?
Also selbst ein Robo Wheel würde höher als 21cm sein!
Also ich würde den Käfig dann auch bloß für 2 Hamster machen.
80x40, ist ja auch nicht gerade viel, dann kann der Hamster bei höheren Ebenen auch besser auf Häuschen kleine Eckebene ect rauf.
Und 21cm lassen sich super schlecht einrichtichten, außerdem sind sie schlecht zugängig, ich spreche da aus Erfahrung!

LG Katharina
 
N
Naddy
Gast
Belüftung Beitrag #9
Da ich das Problem/die Überlegung bei meinen ersten Eigenbauplanungen auch hatte: Könnte man die eine Ebene evtl. kürzer machen, als die darunter?
Sprich das Laufrad würde dann auf der untersten Ebene stehen und die darüber würde nur bis kurz vors Laufrad gehen (evtl. an der kurzen Seite geschlossen, damit Hamsterchen nicht auf die Idee kommt, sich von oben ins Rad zu stürzen :))
@Suzie
Ich glaub sowas ähnliches bei deinem Mukka Käfig Einrichtungsbeispiel gesehen zu haben.
Die oberste Ebene könnte man dann mit einem Streuschutz versehen und es wäre die Buddelebene. Wäre dann zwar kleiner als die darunter, aber besser als gar keine, oder :)

Also ich meine so:



naddy
 
K
katruschka
Gast
Belüftung Beitrag #10
Ja, das ist auch ne prima Idee.

Ich glaub, das werd ich so machen. Ganz einfach die 2. Ebene kürzen und nach oben hin schließen, bis auf einen Zugang, wo dann die Treppe rauf geht.

Wegen Laufrad: Ich hab zur Zeit noch ganz einfache Laufräder. WW´s wären die nächste Anschaffung. Leider kann ich nicht alles auf einmal kaufen (ist ja doch relativ teuer alles)

Auf jeden Fall werd ich hier weiter berichten, wie´s mit unserem Eigenbau/ Umbau aussieht und natürlich auch Fotos rein setzen :auge

LG
Katrin
 
K
Katharina
Gast
Belüftung Beitrag #11
Ja das wäre auch eine Möglichkeit, ein WW würde da niemals sonst reinpassen.
Im Moment hat Rodipet sie sowieso nicht! :zwinker

LG Katharina
 
S
Suzie
Gast
Belüftung Beitrag #12
Original von katruschka
Ich glaub, das werd ich so machen. Ganz einfach die 2. Ebene kürzen und nach oben hin schließen
Hallo Katrin :hand

Und wie funktioniert dann die Luftzirkulation wenn du die 2.Ebene ganz schliesst? :hmm

LG suzie
 
N
Naddy
Gast
Belüftung Beitrag #13
Also so wie ICH das jetzt gemeint hab, wäre die Ebene vorne offen, nur mit einem Streuschutz, halt nur die KURZE Seite zum WW zu. Oder meinst du es wäre ungefährlich, das offen zu lassen ohne befürchten zu müssen, das Katrin's Hamster WW-surfen geht? :P

naddy
 
K
katruschka
Gast
Belüftung Beitrag #14
Wie Naddy schon schreibt, nach vorn hin ist die Ebene ja offen, nur mit Streuschutz versehen. Hab das jetzt auch so eingeplant und morgen wird kräftig gesägt :zwinker
Zur Not kann ich den Seitenverschluss ja doch noch weglassen, muss man halt erst mal sehen.

Auf jeden Fall ist die untere Ebene jetzt hoch genug geplant, so daß auch später das WW problemlos reinpasst. Oben ist jetzt die Buddel-Ebene geplant.

LG
Katrin
 
A
Anzeige
Re: Belüftung
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben