Ausfluss?

    Diskutiere Ausfluss? im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo ihr, also Lola macht mir seit gestern ziehmliche Sorgen. Sie hatte da Ausfluss am Bauch. Also ich weiß, dass sie ja jeden vierten Tag Ausfluss...
L
Lilo
Gast
Ausfluss? Beitrag #1
Hallo ihr,
also Lola macht mir seit gestern ziehmliche Sorgen. Sie hatte da Ausfluss am Bauch. Also ich weiß, dass sie ja jeden vierten Tag Ausfluss hat wenn sie rollig ist, aber gestern war auch das Fell rundherum ein klein wenig verklebt. Und mir ist vorgekommen, wie wenn es Mengenmäßig mehr wäre. Leider hat sie auch so rumgezappelt, dass ich nicht so lange und gut schauen konnte. Aber normalerweise verklebt da ja nichts, oder? Jetzt bin ich mir unsicher ob das auch Eiter sein könnte? Also sie hat aber nicht abgenommen, war sehr vergnügt im Auslauf und hat auch gefutttert. Sie hat also so keine Anzeichen von Krankheit. Ich hab keine Ahnung und wenn es heute immer noch da ist, dann werd ich mir ihr zum TA fahren müssen.
Was könnt das sein? Gebärmutterentzündung oder Blasenentzündung?? Hoffentlich nicht, ich mach mir grosse Sorgen.
Lg Lilo
 
M
Mopirelli
Gast
Ausfluss? Beitrag #2
Hätte sie gestern nach Deiner Erfahrung denn rollig sein müssen ?
Wie riecht dieser Ausfluß ? Anders als Cervixschleim / Urin ?
Wie groß ist der verschmierte Bereich ? Wie eine Centmünze ?
Tritt mehr Ausfluß aus, wenn Du das Bäuchlein sanft massierst ?
Sind Pipiecke und Häuschen frei von Spuren, die auf eine Blutung hindeuten könnten ?


Eine 'echte' Gebärmutterentzündung stellt i.d.R. einen so großen Entzündungsherd dar, daß eine Verhaltensänderung und Verlust der Vitalität schon nach recht kurzer Zeit zu erwarten sind.

Sollte das ganze heute abend eher ernster als besser aussehen, der Schleim anders als Cervixschleim oder Urin riechen und mehr Ausfluß bei Massage des Bäuchleins austreten, ist ein sofortiger (auch spätabendlicher!) TA-Besuch dringend nötig.

Die Massage sollte von einer Stelle, die sich ein Stück (vielleicht 2-3 Finger breit) oberhalb der Vaginalöffnung befindet, auf diese zu durchgeführt werden. Bitte nur ganz sanft drücken.

Bitte nicht in Panik verfallen, soweit ich das auf den Fotos in anderen Threads erkennen kann, ist Lola wohl eine Teddydame, die sind untenherum ziemlich dicht bepelzt und direkt nach dem Pipimachen können die schonmal verklebt aussehen. Wir haben mit Blume da eigene Erfahrungen ;-)

Und halte uns auf dem laufenden - bei so einem süßen Geschöpf werde nicht nur ich mir den Kopf zerbrechen, das garantiere ich ;-)

Mopi
 
S
Suzie
Gast
Ausfluss? Beitrag #3
Hallo Lilo :hand

Es tut mir sehr leid, dass deine Lola dir Sorgen bereitet.

Um wieviel Uhr bist du wieder zu Hause? Ich würde vorschlagen, die Süsse dann ganz sanft zu wecken und nachzuschauen - auch ihr Nest und Toilette prüfen. Falls sie immer noch nass/verklebt ist - dann sofort dem TA anrufen und Notfallmässig vorbeigehen. Die Süsse dazu gut warm einpacken. Der TA kann die Flüssigkeit dann untersuchen und dir sagen, um was es sich handelt.

Ich hoffe sehr, dass es ein Fehlalarm ist.

Bitte halte uns auf dem Laufenden.
LG suzie
 
L
Lilo
Gast
Ausfluss? Beitrag #4
:handDanke für die raschen Antworten;
Also ich vermute, dass es falscher Alarm war. Heute hab ich sie am Abend gleich noch mal "untersucht" - es gefiel ihr natürlich gar nicht.
Der Bereich ist bei weitem keine Cent Müntze groß - sie ist zwar noch verklebt, das ganze ist aber bereits eingetrocknet und da war kein frischer Schleim zu sehen. Bei der Bauchmassage kam auch keine neue Flüssigkeit raus. Da war auch nichts geschwollen oder so rot, dass es eine Entzündung sein könnte. Ich hab auch gerochen, na gut riechts dort nicht, aber sonderlich stinken auch wieder nicht.
Für mich wirkt es auch eher so als hätte sich entweder der Crevixschleim oder Pipi mit den wirklich flauschigen Haaren da unten verklebt
Lola hat auch fleissig getrunken und gehamstert - im Moment hör ich sie im Häuschen knuspern.
Nur die Pipiecke hab ich noch nicht kontrolliert, weil Lola gestern ihr ganzes Haus mit Streu angefüllt hat :ohh - echt Randvoll und ich jetzt nicht weiß wo sie nun hinpinkelt - die alte Stelle im Häuschen ist nämlich zugegraben. Aber ich werd ihr das Nest erst dann zerstören :motz - und nach Pipi suchen - wenn sie richtig munter ist.

Also ich behalte das natürlich im Auge und sobald irgendwas schlechter wid hab ich auch schon die Transportbox bereit um sofort um TA zu fahren - aber im Moment halte ich´s nicht für notwendig.

@ Mopi Nochmals danke für die Tipps; war eure Blume da auch öfters verklebt ohne, dass sie krank war?

Lg Lilo
 
M
Mopirelli
Gast
Ausfluss? Beitrag #5
Original von Lilo
war eure Blume da auch öfters verklebt ohne, dass sie krank war?
Ja, wie ich oben geschrieben habe, ist sie das manchmal, wenn sie unglücklich gepieschert und sich noch nicht 'untenherum frischgemacht' hat.

Mopi
 
C
Cameron
Gast
Ausfluss? Beitrag #6
Hallo Lilo!

Na, das hoert sich doch schonmal nicht schlecht an. :-)

Original von Lilo
@ Mopi Nochmals danke für die Tipps; war eure Blume da auch öfters verklebt ohne, dass sie krank war?
Ich bin ja nicht Mopi, aber bei meinen Goldiedamen Seven of Nine und Gandalf war die Gegend auch mitunter mal verschmiert, wenn die Damen "heiss" waren - ohne dass die beiden krank waren.

Bye,
Cameron
 
M
Mopirelli
Gast
Ausfluss? Beitrag #7
Dieses Bild ist von Lady, aufgenommen gestern abend. Man sieht recht gut den Cervixschleim am Vaginalausgang:


Ein noch besseres Foto:


(unbekannter Fotograf, weiß jemand genau, woher das Bild stammt ? Habe es auf Petfoto gefunden)
 
S
Shootingstar
Gast
Ausfluss? Beitrag #8
Hallo Lilo!

Schön, dass es anscheinend nur falscher Alarm war.
Mir erging es mit meiner Hamsterdame aber auch schon so, schau mal hier: HM9 - Tropfen

Lg, Shootie
 
L
Lilo
Gast
Ausfluss? Beitrag #9
Nochmals danke für eure Antworten.
Ja also das eine Foto kannte ich ja bereits und ein bisschen mehr verklebt ist´s schon gewesen, aber wie gesagt eingetrocknet, gestern kam da nichts neues raus.
Eventuell liegts auch daran, dass Lola nun scheinbar seit ein paar Tagen ausschließlich ins WW pinkelt - ich natürlich keine Tiolettenstelle finden konnte und erst gestern der Gestank meine Nase zum Tatort brachte :doh. Dort kann sie natürlich nicht so gut pinkeln und da wird sich wohl was verklebt haben.
Werde trotzdem beobachten.
:wave11 Lilo
 
S
Suzie
Gast
Ausfluss? Beitrag #10
Hallo Lilo :hand

Wie geht es der Lola inzwischen?
Hast du das mit dem Ausfluss / der veklebten Stelle nochmals gesehen?

LG suzie
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben