Auge nicht ganz offen

    Diskutiere Auge nicht ganz offen im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo! Ich bin grad heim gekommen und der Rudi is dann natürlich auch aufgewacht. Er wollte raus, wie immer und ich hab ihn raus genommen. Aber sein...
R
Rottili
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #1
Hallo!
Ich bin grad heim gekommen und der Rudi is dann natürlich auch aufgewacht. Er wollte raus, wie immer und ich hab ihn raus genommen. Aber sein eines Auge war noch zu! Woran kann das liegen? Er hat es dann nach und nach fast ganz geöffnet. So über einen Zeitraum von 10 Minuten. Er hat normal gefressen, ist aktiv und auch sonst is Alles wie immer.
Er kann auch keinen Zug bekommen haben, denn ich hab die letzten zwei Tage nur kurz bei geschlossenem Vorhang gelüftet.
Kann ein Sandkorn im Auge sein?
Oder ist er einfach noch schlaftrunken?

LG, Christian
 
K
Katharina
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #2
Mach dir keine Sorgen!
Das ist bei vielen Hamstern, wenn du aufstehst hast du doch auch schlaf in den Augen, kleben teilweise sogar etwas zusammen, so ist es bei Hamstern auch, so muss er sich auch erstmal putzen.

LG Katharina
 
S
Shootingstar
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #3
Hallo Rottili!

Bleibt ergänzend noch zu sagen:
Erstmal würde ich mir keine Sorgen machen. Aber beobachte es weiter - ist es in den nächsten Tagen / Nächten auch wieder anfangs zu?
Wenn Ja, muss schauen, ob es vllt. am Streu o.ä. liegt. Auch einen Fremdkörper, der im Auge war, schließe ich nicht aus.

Wünsch Deinem Kleinen alles Gute.

Lg, Shootie
 
R
Rottili
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #4
Hallo!
Rudi macht das Auge jetzt wieder ganz auf und es schaut auch ganz gut aus. Nicht gerötet oder so.

LG, Christian
 
S
Sandy;-)
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #5
Hallo :hand

Da bin ich aber froh! Hoffen wir, dass alles gut bleiben wird!

Dein Rudi ist doch so süss :wub

Liebe Grüsse

Sandy
 
R
Rottili
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #6
Hallo!
Ich wärm mal meinen alten Thread wieder auf.

Nachdem Rudis Auge in den letzten Tagen wieder geschlossen war :ohh , sind wir heute mit ihm in eine Tierklinik gefahren.
Die Ärztin dort meinte, es hätte nix mit den Backentaschen oder Zähnen zu tun, sondern wäre eine Augenentzündung.
Sie hat mit nun Polyspectran-Tropfen mitgegeben. Die sollen die von ihr diagnostizierte Infektion bekämpfen.
Der Rudi ist auch ein ganz tapferer Patient, :wub ich hab ihm heut schon 3mal die Tropfen ins Auge- er bleibt ganz ruhig. Zur Belohnung gibts danach immer nen Sonnenblumenkern (obwohl der Dicke ja eigentlich auf Diät ist...). :pfeif

LG, Christian
 
F
Fidibus
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #7
Hallo Christian,
da wünschen wir bei euch auch mal gute Besserung. Hoffentlich geht es Rudi bald wieder richtig gut. Mit so "Augensachen" sollte man auch echt nicht spaßen, hast du gottseidank schnell reagiert.
Viele Grüße
Sylvia und die Kuschelbande
 
S
Suzie
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #8
Hallo Christian

Ich wünsche dem Rudi eine ganz schnelle Genesung! Und hoffe, dass er dann nie mehr Probleme damit haben wird.

LG suzie
 
R
raggycat
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #9
Hallo Christian,
auch ich wünsche dem kleinen Rudi eine gute Besserung. Toll das er so ruhig bleibt bei der Verabreichung der Medis....da isser ja ein ganz lieber :wub

LG Sylvi
 
E
Esmeralda
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #10
Hallo Christian und Rudi! :yaya

Ich wünsche eine gute Besserung!

Rudi, Du machst das gaaanz toll mit den Tropfen!! Weiter so, dann bist Du bestimmt bald wieder ganz gesund!

LG
Micha
 
T
TK-BABE
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #11
Hallo!
Och der kleine Rudi...super, daß er so tapfer ist! :wub
Hoffentlich helfen die Augentropfen und er wird bald wieder gesund!

Viele Grüße
TK-BABE
 
S
Suzie
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #12
Hallo Christian

Wie geht's dem süssen Rudi inzwischen?
Ist das Auge inzwischen wieder offen und die Entzündung weg?

LG suzie
 
R
Rottili
Gast
Auge nicht ganz offen Beitrag #13
Hallo!
Ja, das Auge ist wieder ganz offen. :hurra Ich tu die Tropfen aber trotzdem noch n paar Tage rein, wie der TA gesagt hat, damit die Infektion sicher weg ist.

LG, Christian :winke
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben