Angst vor Chinsand

    Diskutiere Angst vor Chinsand im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo, mein Hamster "Dobermann" hat Angst vor Chinsand. Da er immer in sein Haus gepinkelt hat, habe ich ihm eine Schale mit Sand neben den Eingang...
V
Verena72
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #1
Hallo,

mein Hamster "Dobermann" hat Angst vor Chinsand. Da er immer in sein Haus gepinkelt hat, habe ich ihm eine Schale mit Sand neben den Eingang seines Häuschens gestellt. Er hat die Schale "weiträumig umkreist". Aber seit dem Tag hat er brav in eine Ecke seines Käfigs auf das Streu gemacht, und nicht mehr ins Haus. Sehr komisch, da die Sandtoilette ja außerhalb des Hauses steht - also hätte er ja auch weiter in sein Haus machen können...

Gestern wollte ich ihm was gutes tun und habe eine schöne große Keramikschale voll Sand in seinen Käfig gestellt, damit er ordentlich "baden" kann. Dobermann hatte regelrecht Panik vor dem Sand.
Soll ich die Schale wieder rausnehmen? Oder drin lassen, weil er sich vielleicht erst dran gewöhnen muß? Warum hat er vor dem Sand angst?
Habe heute morgen an den nicht vorhandenen Spuren im Sand gesehen, daß er noch nicht mal einen Versuch gestartet hat, sich mit dem Sand anzufreunden.
 
A
Anzeige
Re: Angst vor Chinsand
T
twiggycooper
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #2
Hey Verena,

leg doch mal ein bisschen vollgepinkelte Streu in den Sand, oder ein paar unwiderstehliche Leckerlis. Bestimmt siegt dann die Neugier ;-)!

Viele Grüsse

Twiggycooper
 
S
Suzie
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #3
Hallo Verena

Ja, ich würde auch vorschlagen Leckerlis in die Mitte der Sandschale zu legen und die Sandschale im Käfig zu lassen. Früher oder später wird seine Neugierde und sein Appetit siegen und er wird in die Schale krabbeln.

LG suzie
 
V
Verena72
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #4
Danke,
das ist eine gute Idee (also mit dem Leckerli). Auf seine Sand-Pinkel-Schale hatte ich schon mal Pipistreu draufgelegt. Leider ohne Erfolg.
Er benutzt seine Sand-Toilette einfach nicht.
Aber da er so ein "Nasch-Hamster" ist, könnte das mit Leckerli in Sand-Badewanne funktionieren.
Werde es heute Abend direkt mal ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #5
Berichte dann mal was dein süßer gemacht hat, okay?

LG Katharina
 
M
Mundl
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #6
Also ich würd mal sagen das es sicher am besten ist wenn du die Badeschale im Käfig stehen lässt!

Früher oder Später gewöhnt er sich sicher dran und wird voller Freude im Sand baden!

Lg Mundl
 
R
Rana
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #7
Hi!

Ich mußte gerade laut lachen.

Wie kann ein Hamster mit einem solch mutigen Namen so furchtsam sein? :rofl

Die Idee mit den Leckerlie ist gut, wie findest Du es, zusätzlich ein bisschen von seiner gebrauchten Einstreu dünn auf die Sandoberfläche zu streuen? Die riecht dann nicht mehr so fremd. Und wenn er sich dran gewöhnt hat, kannst Du die Einstreu mit einem Teesieb heraus sieben.

Hoffe, ich konnte Dir helfen,
LG,
Rana
 
D
Dirk
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #8
Hallo,

ich würde es auch so versuchen, wie die anderen gesagt haben.

Es muß aber nicht am Sand liegen. Hattest du evtl. vorher in der Schale etwas, was stark riecht? Oder hast du sie mit einem scharfen Mittel saubergemacht? Dann könnte sich seine Abneigung gegen die Schale richten. Ist aber nur eine Vermutung...

Unsere Phoebe braucht auch immer eine Zeit, um sich mit etwas neuem anzufreunden.
Es gibt halt mutige und weniger mutige Hamster ;-)

Viele Grüße
Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
V
Verena72
Gast
Angst vor Chinsand Beitrag #9
Hallo an alle,

habe Dobermann gestern Abend mitten in seine Sandschale einen Bananenchip und eine ungeschwefelte Rosine gelegt. Heute morgen wars weg (er nascht halt gerne), der Sand war auch ganz schön "zerwült". So schnell kann man seinen Hamster also bestechen! :zwinker
Damit hat sich das Problem wahrscheinlich erledigt. Werde heute abend aber mit einer Gabel in den Sand Muster zeichnen und kein Leckerli reinlegen. Dann sehe ich morgen, ob es nur seine Gier war, die ihn in den Sand getrieben hat, oder ob er jetzt von sich aus den Sand gut findet.

Liebe Grüße,

Verena
 
A
Anzeige
Re: Angst vor Chinsand
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben