Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

brini

Gartenfee

  • »brini« ist weiblich
  • »brini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Mein(e) Hamster: Teddy-Mittelhamsterdame Woelkchen
Zwerghamster-Mädchen Hexe

Wohnort: Roxheim

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2018, 22:44

Hamster versteckt Fressen auf benutzter Toilette -Abhilfe?

Hallo ihr lieben,

mein Notfellchen ist seit Dezember bei mir, sie versteckt ihr Futter auf der Toilette, ich muss jeden Tag alles wegschmeissen, wie gewöhne ich ihr das ab?
Es ist ein Mittelhamster-Weibchen.

Mein Zwerghamster wiederum benutzt ihr Klo garnicht, sie pinkelt auf den Rodipet-Kratzstein, komm gerade nicht auf den korrekten Namen dieser Fliesse.

Habt ihr Rat?

Danke!

LG Sabrina

Ajdika

"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit"

Beiträge: 485

Danksagungen: 368 / 135

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:10

Hallo,
Du kannst mal versuchen, im MKH zwei Ecktoiletten anzubieten: Eine als Klo und eine zum Bunkern. Bei vielen Hamstern klappt das. Irgendwie scheinen sie die Keramikschalen als prima Vorratsbehälter zu empfinden ^^
Viele Grüße
Ajdika mit Pepino, Shadow und Sam

Und hier geht es zu ihren Geschichten: Klick
:familie

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 555

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4424 / 426

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:56

Hallo!

Es wäre hilfreich wenn du mal Fotos einstellen könntest von der Anordnung der Ecktois im Haus. Manchmal hat es was damit zu tun in welcher Kammer diese steht zu was sie genutzt wird. Bzw. die Aufteilung der Kammern kann bedingen, dass letztlich eine Kammer für alles oder zumindest für mehrere Sachen genutzt wird. Also wie in deinem Fall, dass eben z.B. in dieselbe Kammer und damit in der Ecktoi gepinkelt und zugleich das Futter gebunkert wird.
Mein Zwerghamster wiederum benutzt ihr Klo garnicht, sie pinkelt auf den Rodipet-Kratzstein, komm gerade nicht auf den korrekten Namen dieser Fliesse.
Beim Zwerg könnte es dagegen durchaus auch mit Markierverhalten zu tun haben. Zwerge sind nicht selten Wildpinkler, oft wird das Rad bepinkelt und so markiert. Aber vielleicht liebt dein Zwerg seinen Kratzstein so sehr, das er diesen unbedingt ganz sicher für sich in Beschlag nehmen will. :zwinker

brini

Gartenfee

  • »brini« ist weiblich
  • »brini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Mein(e) Hamster: Teddy-Mittelhamsterdame Woelkchen
Zwerghamster-Mädchen Hexe

Wohnort: Roxheim

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2018, 13:55

Hallo und danke für die Antworten,

hab jetzt nur ein Bild vom Hausinneren vor Einzug

LG Sabrina
»brini« hat folgendes Bild angehängt:
  • D6126C84-63FA-4D09-B746-6798F889FCF1.jpeg

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 555

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4424 / 426

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2018, 15:54

Wenn sie aktuell in der Kammer pinkelt und bunkert in der die Ecktoi steht wo schläft sie denn dann? Auch noch in der Kammer oder wo anders? Und wie werden die restlichen Kammern genutzt, werden sie überhaupt genutzt?

Was du evtl. mal versuchen könntest wäre die vollgepinkelte Toi (Futterreste so gut es geht entfernen) in eine der näher am Hauseingang gelegene Kammer zu stellen. Natürlich nicht in eine die evtl. als Schlafkammer genutzt wird. Und die aktuelle Toikammer so gut es geht sauber zu machen, neue Einstreu dort rein und großzügig Futter. Vielleicht lässt sie sich umgewöhnen.

brini

Gartenfee

  • »brini« ist weiblich
  • »brini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Mein(e) Hamster: Teddy-Mittelhamsterdame Woelkchen
Zwerghamster-Mädchen Hexe

Wohnort: Roxheim

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Mai 2018, 23:38

Hallo,

ich weiss nicht, wo sie schläft, möchte sie beim Schlafen nicht stören.
So sah es heute aus
LG Sabrina
»brini« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1D798D29-B89D-4439-8ACE-7422E8EEE500.jpeg