Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Herzkind

Schüler

  • »Herzkind« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Danksagungen: 10 / 55

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Mai 2018, 20:37

Bedürfnisse eines Teddys im Vergleich zum Hybrid

Hallo!

Nachdem unsere Hybridendame über die Regenbogenbrücke gegangen ist, wird nun ein kleines Teddymädchen bei uns einziehen :) Jetzt frage ich mich, auf was ich bei der Neugestaltung des Geheges achten muss.

Das Sandbad ist etwa 46x32x10 cm. Ist das für Teddys geeignet oder mögen sie es gerne kleiner/höher?
Mögen Teddys Maisgranulat?
Ist eine 10cm breite Rennstrecke ausreichend oder müsste sie breiter sein?
Ist das 27er Holzlaufrad von Rodipet ausreichend?
Ist ein MKH mit zwei Kammern 10x10cm und einer Kammer 10x20cm groß genug?
Welches Futter braucht ein Teddy? Ich meine ich habe das empfohlene Hybridenfutter von FP.
Wir haben im Keller noch Einstreu von Momo. Können wir diese mit frischer mischen oder sollte es komplett neue Einstreu sein? Momo war nie krank und ist am Alter gestorben.
LG Jenny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herzkind« (2. Mai 2018, 20:51)


Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 555

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4424 / 426

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Mai 2018, 21:20

Hallo!
Das Sandbad ist etwa 46x32x10 cm. Ist das für Teddys geeignet oder mögen sie es gerne kleiner/höher?
Ich würde es eher etwas kleiner, dafür deutlich tiefer machen. Mittelhamster buddeln auch im Sand eher in die Tiefe. Darf also ruhig 20cm tief, mit 15cm Sand werden. (Dann fliegt nicht gleich alles raus.)
Mögen Teddys Maisgranulat?
Kommt auf das Individuum an, aber probieren und Futter drin verstecken kannst du auf jeden Fall. (Also separate Buddelbox logischerweise, nicht zum Einstreuen nehmen.)
Ist eine 10cm breite Rennstrecke ausreichend oder müsste sie breiter sein?
Reicht vollkommen aus.
Ist das 27er Holzlaufrad von Rodipet ausreichend?
Ich würde immer auch die Länge/Größe vom Hamster im Auge haben. Ich hatte schon Mittelhamster, bei denen war ich froh 32er Räder zu haben. Bei einem hab ich sogar über ein 40er nachgedacht, der war aber in der Tat ein über 200g schwerer und dabei schlanker, weil lang gewachsener, Hamster. Also wenn dann wirst du maximal noch auf die 32er Variante gehen müssen.
Ist ein MKH mit zwei Kammern 10x10cm und einer Kammer 10x20cm groß genug?
Wenn die Durchgänge alle min. 7cm Durchmesser haben passt es. Die Kammern müssen nach meiner Erfahrung nicht unbedingt riesig sein.
Welches Futter braucht ein Teddy? Ich meine ich habe das empfohlene Hybridenfutter von FP.
Ein Teddyhamster braucht selbstverständlich ein Mittelhamsterfutter. Zwerghamsterfutter ist keinenfalls geeignet. Die Bestandteile sind viel zu klein und es enthält zu viel Eiweiß. Empfehlenswerte Sorten für Mittelhamster sind z.B. diese hier:
Mit tierischem Eiweiß (wenn du nicht weißt wie viel tierisches Eiweiß MiHa brauchen würde ich es erstmal mit einer Mischung mit Eiweiß versuchen):
Futterkrämerei - Goldhmaster-Menü
Futterkrämerei - Goldhamster-Menü 'Pure Nature'
Futterkrämerei - Goldhamster-Menü 'Gemüsegärtchen'
Nagerküche - Mittelhamster/Goldhamster-Mischung
Futterparadies - FP ASB Mittelhamstermenü

Ohne tierisches Eiweiß:
Futterkrämerei - Saatenmix für Goldhamster
Futterkrämerei - Saatenmix für Goldhamster 'Pure Nature'
Futterkrämerei - Saatenmix für Goldhamster 'Gemüsegärtchen'
Nagerküche - Mittelhamster/Goldhamster-Mischung (ohne tierisches Eiweiß)
Futterparadies - FP ASB Mittelhamstermenü Basis
Wir haben im Keller noch Einstreu von Momo. Können wir diese mit frischer mischen oder sollte es komplett neue Einstreu sein? Momo war nie krank und ist am Alter gestorben.
Meinst du benutztes Einsteu oder einen Rest Streu im Ballen der nie im Gehege war? Benutztes Einstreu sollte man nicht wiederverwenden. Wenn es natürlich unbenutzte Streu aus einem angebrochenen Ballen ist und dieser trocken gelagert war, dann kannst du das hernehmen. Aber ansonsten ist neue Einstreu echt nicht teuer. Allspan ist z.B. ziemlich staubarm, hat große Flocken und gut angedrückt halten darin sogar ohne Beimischung von Heu die Gänge sehr gut.