Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 22. Februar 2014, 17:37

Hallo ihr Lieben,

sooo jetzt brauche ich Euer Rat! Heute soll mein Hamster umziehen. Habe zwei Fotos gemacht entweder zwei Ebenen das Rat in der Mitte oder das Rad links. Habe mehrere Holztreppen, die ich einbauen werde. Ohman bin aufgeregt etc. Kann man garnicht erklären. Ich will doch nur, dass sie zu mir auf die Hand kommt und mich lieb hat.
»Kathinka« hat folgende Bilder angehängt:
  • Käfig.jpg
  • Käfig 2.jpg
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kathinka« (22. Februar 2014, 17:41)


Keps

-.-

  • »Keps« ist weiblich

Beiträge: 438

Mein(e) Hamster: Piper hat sich auf den Weg gemacht...



Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 1427 / 512

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 22. Februar 2014, 17:48

Huhu Kathinka!
Ich würde das Rad - glaube ich - lieber auf eine Ebene stellen. Sonst kommst du an das Häuschen ganz schlecht. Du wirst (wenn sie im Häuschen wohnt) immer wieder Nestkontrollen machen müssen, um Frischfutterreste oder Pinkelstreu wegzuräumen. Der Eingang vom Häuschen hat schon 7 cm, oder? Sonst kann sie sich mit vollen Backen verletzen.
Das Rad würde ich auch festschrauben. Sonst wandert es.
Ansonsten kannst du es ja versuchsweise auf den Boden stellen und bei Nichtgefallen bei der nächsten Teilreinigung (Komplettreinigungen macht man nur bei Parasitenbefall) ändern.... Da wird es halt mit der Einstreutiefe etwas schwieriger....
MfG Keps :p1


Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 22. Februar 2014, 18:20

Der Eingang vom Häuschen hat schon 7 cm

:winke Der Eingang hat 12 cm und das Fenster 6 cm. ;) Ich mache gleich ein Podest und stelle es ins Streu. Fixiere es und dann wackelt es auch nicht mehr (Mitte) Ich möchte hinten Oben noch eine Ranpe (Verbindung links nach rechts) machen ... Die jetzige wäre zu breit.
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 22. Februar 2014, 18:58

@Keps:
@Kanksi:
@Melbi:
@Dine@:
@Selene:

Was sagt ihr 1, 2 oder 3? :)
»Kathinka« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Kathinka« (22. Februar 2014, 19:05)


Dine@

Hamsterlos

  • »Dine@« ist weiblich

Beiträge: 1 372

Mein(e) Hamster: Im Herzen:
Bärchen Sir Rio
Schlitzohr Chap
Zwergen-Kaptain Snow
Teddy-Plüsch O`Malley

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 3272 / 2288

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 22. Februar 2014, 19:59

Hallo

Das Rad mittig ist gut, damit du 2 Ebenen nutzen kannst, aber es braucht auf jeden Fall eine Ebene um höher einstreuen zu können. Ich denke das Mehrkammernhaus wirst du noch nachträglich an die jetzige Stelle des Hause einfügen können. Das Sandbad kannst du oben auf eine Ebene stellen. Kann der Steg bei Variante 1 verrutschen ? Wenn nicht, dann würde ich diese beforzugen und einen Abgang von den Ebenen noch anbieten.

Denke beim Umzug bitte daran das Nest aus ihrem jetzigen Haus mit in das neue Haus zu übernehmen.
bye bye, Dine@



Melbi

mag Fellknäuel!

Beiträge: 569

Danksagungen: 968 / 1269

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 22. Februar 2014, 20:13

Liebe @Kathinka:

Ich bin für die gleiche Variante wie @Dine@:

Mehr Streu und ein Sandbad kommen schon noch rein, das habe ich jetzt richtig verstanden, oder? :-)

Liebe Grüsse
Melbi
Guten Tag, mein Name ist Joe...
Hamsterheim


Unvergessen: Sternchen Jimmy, Eddie und Kiwi

Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 22. Februar 2014, 21:31

So meine Lieben! :) Die Ebene habe ich selber gebaut und da steht mein Rad drauf (Danke @Melbi:. Das sind jetzt die Abschlussbilder. Ich hoffe, dass ich sie nicht sehr verscheue/verrückt mache etc. Soll ich sie gleich in etwas reinlaufen lassen und dann in den Käfig legen?

Das Bild mit der breiten Treppe im Vordergrund ja mit oder nein ohne?
»Kathinka« hat folgende Bilder angehängt:
  • Käfig.jpg
  • Käfig 2.jpg
  • Käfig oben.jpg
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

DWFreundin

Alter Hase

  • »DWFreundin« ist weiblich

Beiträge: 396

Beruf: Studentin Pädagogik

Danksagungen: 431 / 269

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 22. Februar 2014, 21:35

hey,

ich würde dir raten das Einstreu noch bis zur Kante zu erhöhen und dieses Ding mit Glöckchen raus zu nehmen :)

Lg, Julia


Meine Hamsterbacken :)

Liebe Grüße wünscht Julia und ihre Tierarmada
:hb

Dine@

Hamsterlos

  • »Dine@« ist weiblich

Beiträge: 1 372

Mein(e) Hamster: Im Herzen:
Bärchen Sir Rio
Schlitzohr Chap
Zwergen-Kaptain Snow
Teddy-Plüsch O`Malley

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 3272 / 2288

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 22. Februar 2014, 22:22

Hallo

Die Ebene hast du klasse gebastelt :hb . Die Brücke vorne brauchst du, sonst kommt dein Hams nicht auf die Ebenen :zwinker . Aber das Sandbad fehlt noch :gruebel . Du kannst auch eine ausrangierte Auflaufform dafür nehmen.

Wenn du noch Streu hast ... kipp sie rein ^^ ... bis die Bodenschale voll ist. Drücke dann die Einstreu schön fest und kippe noch mehr drauf, dann halten auch Gänge ^^ .
bye bye, Dine@



Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 22. Februar 2014, 22:28

Aber das Sandbad fehlt noch :gruebel

Das ist noch im alten Käfig. Mache mein Zimmer sauber und fange dann an die Sachen vom alten in den neuen Käfig zu nehmen und dann abwarten. :) Soll ich sie in etwas reinlaufen lassen oder in die Hand und Kuhle. Lieber soll sie selber rein uns raus oder? DANKE FÜR ALLES! <3 :zwinker
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Dine@

Hamsterlos

  • »Dine@« ist weiblich

Beiträge: 1 372

Mein(e) Hamster: Im Herzen:
Bärchen Sir Rio
Schlitzohr Chap
Zwergen-Kaptain Snow
Teddy-Plüsch O`Malley

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 3272 / 2288

  • Private Nachricht senden

31

Samstag, 22. Februar 2014, 22:30

Hallo

Da sie noch nicht handzahm ist würde ich sie mit einem Taxi rüber bringen. Wenn sie vor dem Taxi noch Angst hat hilft vielleicht die Käfigtüren eng aneinander zu stellen um ihr selbst die Entscheidung zu geben wann sie rüber möchte . Ein paarr Leckerchen als Willkommensgruss im neuen Heim erleichtern diesen Weg bestimmt :zwinker .
bye bye, Dine@



Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 22. Februar 2014, 22:34

@Dine: Ich habe auch überlegt etwas unter ihrem jetzigen Haus zu schieben und das anzuheben und sie einfach ins neue setzen? Oder würde das mehr verwirren? :confused
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Dine@

Hamsterlos

  • »Dine@« ist weiblich

Beiträge: 1 372

Mein(e) Hamster: Im Herzen:
Bärchen Sir Rio
Schlitzohr Chap
Zwergen-Kaptain Snow
Teddy-Plüsch O`Malley

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 3272 / 2288

  • Private Nachricht senden

33

Samstag, 22. Februar 2014, 22:57

@Dine: Ich habe auch überlegt etwas unter ihrem jetzigen Haus zu schieben und das anzuheben und sie einfach ins neue setzen? Oder würde das mehr verwirren?

Warte lieber bis sie wach ist oder/und du sie im Haus hörst, sonst könnte es sein das sie noch mehr Angst bekommt und überhaupt nicht weis wo sie ist :gruebel . Aber du kannst natürlich die Streu zum Teil schon über das neue Streuen wegen ihrer Duftmarken verteilen.
bye bye, Dine@



Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 23. Februar 2014, 14:59

Guten Tag ihr Lieben, habe sie gestern in einen Behälter laufen lassen, angehoben und dann ist sie schon zusammen gezuckt und wurde ganz nervös. Habe sie dann in den Käfig gesetzt und sie lief sofort raus ab unten links ins Haus. Habe ihr altes Haus mit Watte etc. in die rechte Ecke getan und ich glaube, dass sie da schläft. War gestern sehr müde und in der Zeit wo ich wach war, war sie Versteckt im linken Haus. Ohje ... hoffe, dass sie sich schnell gewohnt und ein Hamster wird, der ohne Probleme auf die Hand kommt. Der Umzug ist geschafft. :panik :panik
Wünsche Euch ein schönes Wochenende. :hb
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Sammys großen Abenteuer

vermisst ihre Siri

Beiträge: 104

Danksagungen: 35 / 93

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 23. Februar 2014, 15:57

Ich finde es sehr großes Kino, dass Dein kleines ängstliches Hamstermädchen umziehen durfte. Der neue Käfig sieht doch schon viiieeeel besser aus. Hast Du das Einstreu aus dem alten Käfig wieder mit angeboten? Nimm bitte die Watte aus dem Käfig raus. An dieser können sich Hamster die Beinchen abschnürren oder aber sogar an Verschlingungen im Bauch sterben. Statt dessen kannst Du unbedrucktes und unparfumiertes Toilettenpapier anbieten. :) Heu ist auch ein super Nistmaterial.


Ich habe hier bei mir auch so ein kleines, schreckhaftes Mäuschen. Unsere Mayra. Sie ist genau so gewesen wie Du sie beschrieben hast. Vor allem zusammen gezuckt und super, super ängstlich. Miterweile ist sie ein kleines Randalenäschen geworden. Sie lässt sich immer noch nicht besonders gern tragen, aber in ihrem persönlichen Hamstertaxi (eine Korkröhre) lässt sie sich mit Leichtigkeit in ihren Auslauf und auch wieder zurück in ihr Terra heben. :)

Wir haben nie in ihr Terra gegriffen wenn sie drin war. Sauber gemacht habe ich immer dann wenn sie im Auslauf war. Ansonsten wurde am Anfang gar nichts verändert. Futter wurde immer an der selben Stelle verstreut, geweckt wurde sie nie. Wenn Du immer wieder an der selben Stelle Leckerlis hinhälst (Nüsse wie zum Beispiel Sonnenblumenkerne oder Pinienkerne mögen Hamster sehr gerne) wird sie diese irgendwann ganz lieb aus der Hand nehmen. Und das alleine ist für einen riesen Schisser-Hamster ein super Erfolg.

Ich wünsche einen schönen Sonntag und viel Spaß mit de kleinen Motte.
ღღღღღღღღღღღღღღ
Die Abenteuer der Wilhelmshavener Fellpuschel
Sammy, Siri, Mayra, Smiley
ღღღღღღღღღღღღღღ

Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 23. Februar 2014, 16:07

Hey :) ja habe alles übers neue gestreut. SCHADE, DASS DIE GOLDHAMSTER nicht halbtagaktiv sind. Naja egal nur es ist doof, dass die Kleine erst mitten in der Nacht 3 - 4 Uhr wach wird. Da habe ich nur vor der Arbeit was von. Wenn sie um 1 aufsteht kann es auch sein, dass sie wieder drin ist wenn ich aufstehe. So garnicht sehen ist doch blöd!

Hast Du das Einstreu aus dem alten Käfig wieder mit angeboten? Nimm bitte die Watte aus dem Käfig raus. An dieser können sich Hamster die Beinchen abschnürren oder aber sogar an Verschlingungen im Bauch sterben. Statt dessen kannst Du unbedrucktes und unparfumiertes Toilettenpapier anbieten. :) Heu ist auch ein super.
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Sammys großen Abenteuer

vermisst ihre Siri

Beiträge: 104

Danksagungen: 35 / 93

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 23. Februar 2014, 16:39

Hey ja habe alles übers neue gestreut. SCHADE, DASS DIE GOLDHAMSTER nicht halbtagaktiv sind. Naja egal nur es ist doof, dass die Kleine erst mitten in der Nacht 3 - 4 Uhr wach wird. Da habe ich nur vor der Arbeit was von. Wenn sie um 1 aufsteht kann es auch sein, dass sie wieder drin ist wenn ich aufstehe. So garnicht sehen ist doch blöd!



Sehr schön. Dann fällt es ihr sicher leichter sich einzugewöhnen. :) Das mit den Aufstehzeiten ist es leider so bei Goldhamstern. Das ist bei Mayra auch so. Mal ist sie ganz früh unterwegs, mal ganz spät. :/ Es sind halt Lebewesen mit einer Vorliebe zur Nachaktivität. ;)
ღღღღღღღღღღღღღღ
Die Abenteuer der Wilhelmshavener Fellpuschel
Sammy, Siri, Mayra, Smiley
ღღღღღღღღღღღღღღ

Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 23. Februar 2014, 17:54

Es sind halt Lebewesen mit einer Vorliebe zur Nachaktivität. ;)

Huhu, meinst du, dass die genau so gut sehen wie wir im Hellen? :confused Man ich bin so ungeduldig ... Ich möchte sie am liebsten sofort sehen und streicheln! :(
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke

Sammys großen Abenteuer

vermisst ihre Siri

Beiträge: 104

Danksagungen: 35 / 93

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 23. Februar 2014, 18:21

Hamster sehen leider nicht gut. Sie orientieren sich über Vibrissen (Schnurrhaare), Ohren und Nase. Was die Augen betrifft sind sie das schlechteste Sinnesorgan. Sie haben einen unscharfen, weitsichtigen 110 Grad Blick.
ღღღღღღღღღღღღღღ
Die Abenteuer der Wilhelmshavener Fellpuschel
Sammy, Siri, Mayra, Smiley
ღღღღღღღღღღღღღღ

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kathinka (23.02.2014)

Kathinka

Schüler

  • »Kathinka« ist weiblich
  • »Kathinka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Mein(e) Hamster: Goldhamster - am 05.02.2014 gekauft mit 8 Wochen.

Danksagungen: 13 / 49

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 23. Februar 2014, 18:38

Was die Augen betrifft sind sie das schlechteste Sinnesorgan.

Dann müsste man den Kleinen helfen indem man ein Kinderlicht in die Nähe stellt/hängt? :) Also in meinem Fall. Sie hats doch noch nicht sehen können dann. :confused
Liebe Grüße und bis bald, Kathrin :) :winke