Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sandylight

Hamsterzucht Dragonfly

  • »sandylight« ist weiblich
  • »sandylight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Mein(e) Hamster: Dragonfly's Paris, Dragonfly's Aurora, Leijonas Sphinx, Tinka's Yamila, Joshua von Sweetness, Leijonas Edward

Wohnort: Burglengenfeld

Beruf: Marketing Assistentin

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juni 2012, 16:48

Hamsterzucht Dragonfly stellt sich vor :)

Hallo Ihr Lieben,

ich heisse Sandra, bin 29 Jahre alt und wohne im schoenen Bayern in der Naehe von Regensburg. Uerspruenglich komme ich aus Regensburg, die vor einigen Jahren zum UNESCO Welterbe ernannt wurde (Innenstadt Regensburgs). Mit mir lebt mein Sohn Nick (4 Jahre), meine Hamster, meine 3 Hunde Fly, Kenny & Bella, meine beiden Maine Coons Nala & Antigua, unsere Meeris LJ & Ben, unsere 3 Ratten Phoebe, Piper & Prue und unsere Appaloosa Stute Casey mitten in der Pampa kurz vor den Toren von Burglengenfeld ^^ .

Viele von Euch kennen mich sicher schon als Zuechterin der Hamsterzucht Dragonfly. Angefangen mit meiner Zucht habe ich Anfang 2011. Meine Hamsterhaltung hat jedoch viel frueher begonnen. Mit 12 Jahren habe ich meinen ersten Hamsterjungen mein eigenen nennen duerfen. Als Teen habe ich mich natuerlich noch nicht fuer Hamsterzucht interessiert. Dieses Interesse hat sich erst im Jahre 2010 gefestigt. Durch die Pferde-und Katzenzucht war mir Genetik nicht fremd, man muss umdenken, dazulernen, es begreifen und dann umsetzen. Soweit so gut :gruebel .

Der Grund warum ich mich entschlossen habe zu zuechten ist sehr einfach. Ich moechte einen Beitrag dazu leisten, gesunde, fidele, aktive, tolle, schoene und langlebige Hamster hervorzubringen, die artgerecht aufwachsen, in artgerechte Haltung abgegeben werden und ein schoenes, artgerechtes Leben haben. Hier ist nicht nur die Zucht ansich sondern auch die Aufklaerungsarbeit wichtig, dass immer mehr Menschen bewusst wird, wie man einen Hamster halten sollte und wie wichtig es ist, dass diese kleinen Kobolde nicht wahllos vermehrt, sondern mit Verstand gezuechtet werden sollten, um Gendefekte und viel Leid der Tiere auszuschliessen.

Auf spezielle Farben habe ich mich (noch?) nicht festgelegt. Vorallem fallen bei mir blacks und chocolates in allen moeglichen Kombinationen, da ich immer darauf achte, dass alle meine Hamster schwarz tragen. Wichtiger wie die Farbe ist mir jedoch die Gesundheit und die Statur des Hamsters. Mir persoenlich gefaellt der 'Teddylook' sehr gut, Teddykoepfchen, kompakter Koerper, nicht zu klein. Als ideal bei Weibchen empfinde ich 180g, bei Maennchen 160-170g.

Selbstverstaendlich leben alle meine Hamster artgerecht, die meisten von meinen Lieblingen leben auf 100x50x50. Sie bekommen artgerechtes Futter, derzeit entweder das Zoodi Auratia oder das Zoodi Angora, bekommen taeglich Frischfutter und mehrmals die Woche tierisches Eiweis, selbstverstaendlich haben wir auch einen selbstgebauten Auslauf. Meine Philosophie ist: 'jedes Tier hat ein artgerechtes Zuhause verdient'!

Meine Hamsterzucht heisst von Anfang an 'Hamsterzucht Dragonfly', alle unsere Nachzuchten heissen aus diesem Grund Dragonfly's ... .

Fuer Fragen stehe ich gerne zur Verfuegung. Ich freue mich sehr, nun auch im Hamsterforum meine Wuerfe vorstellen zu duerfen. Bald fiepst es wieder im Nest :rls .

Ganz liebe Gruesse,
Sandra
Liebe Grüße,
Sandra & die Fellnasen
:familie

Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen können,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken können...

Ähnliche Themen