Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »thedomasturn« ist weiblich
  • »thedomasturn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Mein(e) Hamster: Hybrid Püppi
Hybrid Dr. No


Immer in Gedanken: Dr. Sheldon Cooper ( best) und Vincent, der Kämpfer

Beruf: Altenpflegerin u. Fachkraft für Gerontopsychiatrie

Danksagungen: 3 / 25

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2011, 23:04

Hamster läuft nicht die ganze Nacht im Rad...

Hallo!

Ich habe nochmal eine Frage, und zwar habe ich beobachtet, dass Sheldon manchmal später abends wach wird, er läuft auch nicht die ganze Nacht im Laufrad. manchmal geht er Nachts auch wieder ins Haus. aber er frisst normal und sieht auch sonst ganz normal aus, ist das alles normal? *Fragen über Fragen*

LG Caddie :winke
Lumpi, Pauly, Vincent, Nr. No :hand
Immer in Gedanken dabei: Dr. Sheldon Cooper :hb

dasistTR

Wölkchen, ich werd dich nie vergessen. ♥

  • »dasistTR« ist weiblich

Beiträge: 162

Mein(e) Hamster: ehemals Teddyhamster, nun Dsungare

Wohnort: Baden-Würrtemberg

Danksagungen: 2 / 11

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. November 2011, 23:11

Hallo,

also ich würde sagen, dass das absolut normal ist. Im Gegenteil, wenn ein Hamster ununterbrochen im Laufrad läuft, dann deutet das eher auf Stress hin. Und auch, dass er nachts manchmal ins Haus geht, ist ganz normal... zumindest macht meiner das auch. Hamster sind ja keine Maschinen und machen eben nicht immer das selbe. :naa
Liebe Grüße, Tamara mit Brötchen :hb

Mauseohr

Ohne Robo geht es nicht!

Beiträge: 515

Danksagungen: 165 / 228

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. November 2011, 23:12

Hallo Caddie,

mach Dir mal keine Sorgen, Dein Hamster weiss schon, wieviel er laufen mag und wie groß sein Bewegungsdrang ist. Mein Zwerghamster rennt auch nicht immer. Das wechselt. Manchmal ist sie aktiver im Rad, z.Z. gräbt sie lieber ihr Gehege um und läuft etwas weniger im Rad.

Ich würde mir eher Sorgen machen, wenn Dein Sheldon wirklich jede Nacht pausenlos im Rad rennen würde - da würde ich dann eher eine Art Zwangshandlung vermuten.

LG
Mauseohr
________________________________


Der Mauseohr'sche Hamsterhaushalt

Frida, Zuckerstückchen Sugar, Robolinchen Tia, das Milbi, "Robocop" Da Vinci und Bärbelchen für immer im Herzen!




  • »thedomasturn« ist weiblich
  • »thedomasturn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Mein(e) Hamster: Hybrid Püppi
Hybrid Dr. No


Immer in Gedanken: Dr. Sheldon Cooper ( best) und Vincent, der Kämpfer

Beruf: Altenpflegerin u. Fachkraft für Gerontopsychiatrie

Danksagungen: 3 / 25

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. November 2011, 23:25

gut, dann bin ich ja beruhigt. Ist es auch normal, dass gerade wenn er aufgewacht ist, und noch total verpennt ist, er beim putzen mehrmal hintereinander am niesen ist? so bald er sich fertig geputzt hat, hört er damit auf. Vielleicht ist das ja so eine eigenart... 8| ...

Liebe Grüsse und ein guts Nächtle von Caddie und Sheldon Cooper :winke
Lumpi, Pauly, Vincent, Nr. No :hand
Immer in Gedanken dabei: Dr. Sheldon Cooper :hb

C'rina

aktuell hamsterlos

  • »C'rina« ist weiblich

Beiträge: 285

Wohnort: Essen

Beruf: Studentin / Werksstudentin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. November 2011, 23:30

Hi,

sitzt er beim Putzen im Sandbad, dann hat er vielleicht Staub drin.
Oder ein wenig Staub von der Streu, sodass er ein, zwei Mal niest und wenn das raus ist, ist alles gut.
Wobei ich bei seinem Namen eher auf eine Eigenart hindeuten würde :p1
Viele Grüße von Carina :winke