Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. Oktober 2011, 10:47

Aqua 100x40x40 [Frage zur Einrichtung, zur Hamster-Geschlechterwahl u. Zubehörbestellung]

Heei,
Also erstmaal Ich werde Heute um 5 Uhr mein Erstees Aqua bekommen und Am Donnerstag Meinen Dsungii
Frage 1: Lieber Mänchen oder Weibchen ?
Frage 2: Wie soll ich es einrichten ( in der beziehung bin ich völlig fantasielos :pfeif )
Frage 3: Wenn ich morgen bei Zoorizont bestelle Kommt das Päkchen dann noch rechtzeitig ?

Schonmal Dankee und ganz liebe grüßee Jessy
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

Rosaline

Unaufhaltsam in der Ferne kündigt sich die Stille an. Sie nimmt mir langsam deine Nähe die ich nicht mehr halten kann.. :'[

  • »Rosaline« ist weiblich

Beiträge: 193

Mein(e) Hamster: hamsterlos :[

Wohnort: Frankfurt a.M.

Danksagungen: 7 / 9

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 11:13

Huhu,

100x40 klingt doch schonmal besser als das zunächst Geplante :top

1.) Ob Männlein oder Weiblein ist im Grunde egal. Solltest du deinen Hamster in einer Zoohandlung holen, so nimm vllt. besser ein Männchen, um sicher zu gehen, das ihr nicht in ein paar Wochen Nachwuchs habt. Gleichzeitig empfehle ich dir, dir vorher mal Geschlechterbilder anzusehen (ggf. auch einfach ausdrucken und mitnehmen), damit du selbst auch erkennen kannst, dass es sich wirklich um ein Männchen handelt. [Hier zum Beispiel: Foto weibliches Geschlecht und Foto männliches Geschlecht]

2.) Du könntest dir in der Gehegevorstellung ein paar Anregungen holen, oder du richtest erstmal ein und stellst dann ein Foto ein und die User geben dir noch Tipps was du verbessern kannst. Einen Tiefstreubereich (min. 20cm) sollte es geben und du musst aufpassen, dass der Hamster nicht aus dem Aqua klettern kann (hast du einen Deckel?)

3.) Ich glaube nicht, dass es noch rechtzeitig ankommt, wenn du morgen bestellst. Wenn da noch wichtige Sachen dabei sind, dann hole doch den Hamster dann, wenn sein Heim fix und fertig ist.


Liebe Grüße,
Rosaline

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. Oktober 2011, 11:34

Alsoo Dann nehm Ich ein Mänchen Und ich hole es in ca. 3 Wochen gerade eben beschlossen :grins
Ja ein Deckel ist dabei Ich wollte es so mache ich wollte 40cm Sand einstreuen Und 60cm Ganz normal einstreuen Er bekommt auch eine Rennbahn die Mit Maisgranulat Eingestreut wird Okee?
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

Glöckchen

Hamsterliebhaberin

Beiträge: 266

Mein(e) Hamster: Meine Notfellchen:
Teddy Mauli
Robo Ninja
Hybridin Ophelia

Wohnort: Herzogenrath

Danksagungen: 37 / 2

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2011, 12:18

Hallo Jessy,

100*40cm ist für einen Zwerg doch eine schöne Größe, wenn er genug Auslauf bekommt :)
Noch drei Wochen zu warten finde ich gut, denn es sollte schon alles fertig sein, wenn der Hamster einzieht. Lass dir gerade beim ersten Mal Zeit, auch wenn man es kaum aushält, denn dein Hamster profitiert am Ende auch davon.

Hast du schonmal darüber nachgedacht, ein Hamster aus dem Tierschutz, speziell der Hamsterhilfe zu nehmen ?
Du gibst nicht nur einem Notfellchen ein Zuhause, sondern kannst auch sicher sein, dass der Hamster nicht schwanger ist, das richtige Geschlecht hat und gesund ist, zudem auf Diabetis getestet, was bei Zwergen nunmal sehr wichtig ist.

Auch wenn du im Zooladen ein "Männchen" kaufst heißt das erstmal gar nichts, es kann auch ein Weibchen sein, und als Laie sind gerade die Geschlechter der Zwerge schwer zu unterscheiden. Selbst wenn es wirklich ein Männchen ist, besteht die Gefahr dass es schnell krank ist oder krank wird z.B. Wet Tail bekommt. Das ist eine Krankheit die bei jungen Hamstern aus dem Zooladen sehr häufig vorkommt, da sie hoch ansteckend ist. Die kleinen sind zudem sehr anfällig für diese Krankheit, da sie meistens zu früh von der Mutter getrennt werden.
Ein Diabetistest solltest du zudem auch dann selbst durchführen, denn das was im Laden als Dsungi verkauft wird sind in der Regel Hybriden (Mischlinge aus Campbells und Dsungis) und diese sind nunmal sehr diabetsanfällig.

Es ist natürlich deine Entscheidung, aber wenn du magst, dann schau dich doch mal bei den Hamsterhilfen um. Wenn du keinen Hamster bei dir in der Nähe findest, kann er auch per Mitfahrgelegenheit zu dir gebracht werden.

www.hamsterhilfe-nrw.de
www.hamsterhilfe-nord.de
www.hamsterhilfe-suedwest.net
www.hamsterhilfe-owl.de

Dann gibt es noch die www.hamster-in-not.de und den www.nagerschutz.de

Einen Artikel, der nochmal ausführlicher beschreibt, wieso man keine Tiere in Zooläden kaufen sollte findest du hier:
http://diebrain.de/nh-zooladen.html

www.diebrain.de ist auch generell eine unglaublich gute Informationseite für alle Nager ;)

Schau dich in Ruhe um, und entscheide dann.

Einen großen Sandbereich zu machen ist eine prima Sache, gerade Zwerge lieben Sand ! Das Maisgranulat kommt hier bei allen auch prima an.
Viele Grüße
Glöckchen

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. Oktober 2011, 12:26

Ich hole mir doch Gar keinen Aus dem Tiergeschäft, Wie kommt ihr darauf den Bitte?
Ich kenne ne Züchterinn. Und diese Hamsterhilfen sind echt Weeeeit weg von Mir Leider :hmpf

Naja LG Jessy
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

  • »Kylja« ist weiblich

Beiträge: 679

Mein(e) Hamster:

Danksagungen: 39 / 12

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 31. Oktober 2011, 13:28

Huhu,

Ich wollte es so mache ich wollte 40cm Sand einstreuen Und 60cm Ganz normal einstreuen Er bekommt auch eine Rennbahn die Mit Maisgranulat Eingestreut wird Okee?


theoretisch ist das okay, rein praktisch wird es so aber schwierig, einen vernünftigen Tiefstreubereich anzulegen, weil 60 cm dann doch arg knapp sind, wenn es zum Sand hin schon wieder flach wird mit der Streu. Sinnvoller wär´s da eigentlich, den Sandbereich zu erhöhen auf Stelzen, dann kannst du den Tiefstreubereich unten drunter größer machen.

LG

Verena72

Moderator und (Hamster-)Männer-Versteherin

  • »Verena72« ist weiblich

Beiträge: 7 204

Mein(e) Hamster: RE white Goldimann "Noam"

Wohnort: Bergheim

Danksagungen: 1643 / 832

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 31. Oktober 2011, 13:31

Hallo,

ich kann das, was Glöckchen geschrieben hat, auch nur so bestätigen. Zumal echt viele kleine Notfellchen auf ein schönes Zuhause warten.
Und bei der Hamsterhilfe Südwest (KLICK) wirst Du doch bestimmt fündig. Weit ist das ja nicht. :zwinker

VG,

Verena
Liebe Grüße,

Verena :knicks

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 31. Oktober 2011, 14:10

Also meine Mam kennt die Züchterinn persöhnlich und sie hat Ja auch schon gesagt das ich einen Von ihr bekomme wäre halt jetzt etwas doof...

@Kylja: Kannst du mir das Mal genauer erklären das versteh ich nicht

LG jessy
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

  • »Kylja« ist weiblich

Beiträge: 679

Mein(e) Hamster:

Danksagungen: 39 / 12

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 31. Oktober 2011, 14:29

Sorry, war wohl auch blöd ausgedrückt...
Also wenn du eine hohe Ebene als Sandbad machst, hast du immer noch 100 cm Platz, um tief einzustreuen und trotzdem ein Sandbad für deine Fellnase. Das Sandbad wäre dann eben "über" der Einstreu. Hoffe, das war jetzt verständlicher. Ansonsten such ich mal Bilder, wo Leute das so in der Art gemacht haben. ;)

LG

Glöckchen

Hamsterliebhaberin

Beiträge: 266

Mein(e) Hamster: Meine Notfellchen:
Teddy Mauli
Robo Ninja
Hybridin Ophelia

Wohnort: Herzogenrath

Danksagungen: 37 / 2

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 31. Oktober 2011, 15:31

Ich hole mir doch Gar keinen Aus dem Tiergeschäft, Wie kommt ihr darauf den Bitte?



Hi,

Erstmal prima, dass du Zooläden da nicht unterstützt :top
Du hattest mein ich irgendwo geschrieben, dass du "mal beim Fressnapf oder Dehner gucken gehst". Und das
Alsoo Dann nehm Ich ein Mänchen
hörte sich auch eher so an, als ob du den Rat von Rosaline nachgehen würdest.

Das ist dann wohl etwas missverstanden worden.
Nur wegen der Frage, wie wir/ich darauf gekommen sein könnten ;)

Gegen einen Hamster von einem guten Züchter ist natürlich auch nichts einzuwenden, doch leider gibt es unter den Züchtern eher mehr schwarze als weiße Schafe...
In einer guten Zucht werden die Hamster artgerecht gehalen, und auch nur in artgerechte Haltung vermittelt. Die Dsungis sollten zudem wirklich Dsungis sein, wobei ganz reinrassige gibt es wohl fast nicht mehr...also es sollten keine absichtlich gezüchteten Hybriden sein.
Worauf man sonst noch achten sollte weis ich nicht, das ist ein Thema wo ich mich lieber raushalte ;)
Viele Grüße
Glöckchen

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 31. Oktober 2011, 18:48

@Kylja: Werd ich mir nochmal überlegen
@Glöckchen: Also ja Ich werde mir einen Hamster von der Hamsterhilfe holen ( Von der ich das Aqua jetzt geholt habe hat mich und meinen Dad überzeugt)

Und Das Aqua ist da werde morgen mal Foto´s Machen jetzt geht es erstmal zur Halloween Partyy :dance
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 1. November 2011, 18:19

Heei,
Also hier wie versprochen die Bilder,
http://imageshack.us/photo/my-images/408/img1389sx.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/836/img1390lo.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/849/img1391wy.jpg/

Wie findet ihr´s ? Also für den Preis von 10 Euro finde ich es absolut okey.
Liebe Grüße Jessy
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

C'rina

aktuell hamsterlos

  • »C'rina« ist weiblich

Beiträge: 285

Wohnort: Essen

Beruf: Studentin / Werksstudentin

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 1. November 2011, 19:33

Hi,


wow, das AQ mit der Abdeckung für'n 10er. Ist echt ein super Preis.

Wie hoch angebracht sind denn die Lüftungsgitter an den Seiten? Wobei die Löcher ja so klein sind, das da keine Streu raus fallen dürfte, oder?
Ich finde gut, das Du dich so eingehend informiert hast und der Fellpopo der einzieht es sicher gut haben wird :jep

Jetzt brauchst Du nur noch die Inneneinrichtung.
Ich persönlich würde das Fellbett in den Müll werfen, weil ich dem Stoff nicht vertraue wenns angenagt wird.
Dann lieber so ein Heunestchen (ohne Draht) holen, die können unbedenklich zernagt werden! (Neuerdings bei mir sitzt/liegt die Chloe da auch mal drin)
Viele Grüße von Carina :winke


Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 1. November 2011, 19:48

Heei,
Ja das finde ich auch.
Ne ich denke auch das da kein Streu herausfallen wird ^^
Das Fellbett ist nur dafür gedacht wenn er irgendwann mal mit auf die Couch kommt .
Und so ein Grasnest ist schon von Zoorizon* Bestellt :pfeif

LG Jessy
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 2. November 2011, 17:30

Heei,
Ich wollte euch nur mal schnell sagen das ich mich verliebt habe :rls
http://www.hamsterhilfe-suedwest.net/vie…php?f=25&t=3598 Ist sie nicht Wuuunderschön ? Zu 75% bekomm ich sie :biggrin
Einfach gerade WAAHNSINNIG verlieeebt ! :knuddelalle
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

Glöckchen

Hamsterliebhaberin

Beiträge: 266

Mein(e) Hamster: Meine Notfellchen:
Teddy Mauli
Robo Ninja
Hybridin Ophelia

Wohnort: Herzogenrath

Danksagungen: 37 / 2

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. November 2011, 18:04

:winke

Oh ich kann dich verstehen, das letzte Bild ist soooo süß :rls
Drück dir die Daumen, dass alles klappt.
Bin sehr gespannt, wie das Aqua denn dann fertig eingerichtet aussieht, für 10€ echt top :thumbup:
Dieses Fellbettchen würd ich auch wenn, wie du schon sagst, nur im Auslauf verwenden.

Auf jeden Fall viel Spaß beim Einrichten, ich find das immer am spannensten
Viele Grüße
Glöckchen

Lotta

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Beiträge: 311

Danksagungen: 7 / 2

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. November 2011, 16:51

Das Fellbett ist nur dafür gedacht wenn er irgendwann mal mit auf die Couch kommt .

Hallo,

ohne dir die Vorfreude nehmen zu wollen: Wenn es der Hamster aus der Hamsterhilfe wird und auch wenn da "handzahm" steht - sei dir bitte nicht zu sicher, dass du deine Fellnase mit auf die Couch nehmen kannst. Und selbst die allerhandzahmsten Hamster setzen sich nicht einfach in ein Fellbett neben einem. Die wollen rumwuseln, erkunden, schnüffeln - da muss man dann wirklich wachsam sein.

Wirst du die weitere Einrichtung (Häuschen etc.) selbst bauen?

LG
Jule

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. November 2011, 18:05

Heei,
Ja ich weis schon das er sich nicht in das Bettchen legen wird aber es passt ins Hamstertaxi und dafür...
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

Jessy Maag Lou

hamster-Neuling

  • »Jessy Maag Lou« ist weiblich
  • »Jessy Maag Lou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein(e) Hamster: Dsungare Charlie

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 3. November 2011, 21:40

Heei, :panik
Also ich war heut im Zoo&Co. Und hab mir ein paar Hammi sachen gekauft das erste Sind diese Futternäpfchen http://www.zoorizont.de/Napf-Motiv-Hamster-80-ml in Braun aber. Das zweite sind 3 Kg Chinchilla SandIst der okee? Das 3. ist ein kleiner Grastunnel Und der hat nur 4 Euro gekostet :w00t
Dann hab ich noch dieses ganz ganz Süße blaue Kleine hamstertaxi gekauft In Blau Mini-Transportbox vom Fressnapf - ideal als Hamstertaxi. Undd eine Kokussnuss zum aufhängen Alles zusammen 40 Euro ich war echt schokiert ! :pfeif
LG Jessy + Charlie

Ein Leben ohne Charlie ist möglich, aber Sinnlos

Lotta

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!

Beiträge: 311

Danksagungen: 7 / 2

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 4. November 2011, 10:10

@Jessy Maag Lou:

Also fürs Taxi brauchst du kein "Bettchen" - das ist rausgeschmissenes Geld. Lass dich im Zooladen nicht von ungeeignetem Zubehör verführen, nur weil es vielleicht hübsch ist oder auf den ersten Blick als unheimlich praktisch verkauft wird.

Bei Grastunneln ist es wichtig, dass sie innen kein Drahtgeflecht haben - da solltest du auf alle Fälle nochmal nachsehen.
Chinchilla-Sand ist für das Sandbad prima - da sollte man auch immer einen Vorrat daheim haben. Viele Hamster nutzen das Sandbad gern als Toilette und dann muss man häufiger den Sand wechseln.

Was wirst du denn als Trinkgefäß nehmen? Und wie ich schon fragte: Wie sieht´s mit z.b. einem Häuschen aus?

LG
Jule