Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vivian

❤ mal hier, mal dort ❤

  • »vivian« ist weiblich
  • »vivian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Mein(e) Hamster: Dsungaren Weibchen
❤Flöckchen❤
geboren Ende April/
Anfang Mai in der Hamsterhilfe NRW

Wohnort: NRW

Beruf: Bürokauffrau

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. September 2011, 16:16

Umzug in ein größeres Heim möglich ? Obwohl schon vier Mal umgezogen...

Hallöchen... :winke

habe heute auf den Tag genau meine süße Maus 4 Monate bei mir...
geboren wurde sie in der Hamsterhilfe Gummersbach und kam dann per MFG nach Kaarst.
Dann habe ich sie bekommen.. sprich sie ist in der kurzen Zeit 3mal umgezogen..

Nun meine Frage, ich halte Sie nur Zeit in einem kleinen Expedit 120 x 38x 38 + seper. Buddelbereich 38x38

Ich habe vor ihr ein größeres Expedit umzubauen .. das 2 er Regal (Expedit) ..
Kann ich dir das antun, innerhalb 4 Monate nochmal in ein größeres Heim zu ziehen?

Sie hat es sich nämlich sehr gemütlich gemacht mit einem tollen großen Buddelgang System und hat alles
unterirdisch angelegt....

Sie müsste dann also wieder von vorn anfangen, somit wäre Sie dann 4 mal umgezogen..

Kann ich das machen? Oder soll ich sie lieber dort lassen, wo sie jetzt ist???????

Ich weiss es nicht was ich machen soll??????

Sie ist nämlich gerade erst futterzahm und ab und zu auch mal handzahm.. das aber eher selten.. und sie faucht auch nicht mehr..

Würde ihr aber gern mehr Platz bieten.. :(
:panik


könnt ihr mir einen Tip geben, was würdet ihr machen?????

vielen Dank und liebe Grüße

Vivian und ihr süßer Plüschpopo.. Flöckchen..
:kgkn

Lisiana

Lemons KG

  • »Lisiana« ist weiblich

Beiträge: 207

Mein(e) Hamster: Lemon - Goldhamster (kurzhaar)

Wohnort: Gießen

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. September 2011, 17:25

HUhu,
ich sehe da kein großes Problem drin. Solange sie nicht super ängstlich und scheu ist und bei jeder Kleinigkeit kurz vorm Herzinfarkt steht ;)
Natürlich wird es auch wieder Stress und eine Umgewöhnungsphase geben, wo sie dann womöglich wieder schreckhafter ist, aber dafür hat sie dann ja mehr Platz (wenn ich richtig verstehe doppelt so viel, weil 2 Reihen im Expedit?). Und es ist ja auch 4 Monate her, ist ja nicht so als würdest du alle 4 Tage ihr Gehege wechseln ;)
Denk halt dran möhlichst viel Einrichtung und Streu aus dem alten Heim ins neue zu übernehmen :zwinker

Liebe Grüße,
Lisa

Snoopy

Zwergenbespaßerin

  • »Snoopy« ist weiblich

Beiträge: 1 330

Mein(e) Hamster: 1 Zwerg

Wohnort: Stolberg (bei Aachen)

Danksagungen: 117 / 250

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. September 2011, 20:28

Hi Vivian :winke

ich sehe das wie Lisa. Auch wenn der Umzug natürlich wieder etwas Stress für die Kleine bedeutet, aber sie wird dafür mit einem größeren Gehege belohnt :hb Wenn ein Hamsterchen die Möglichkeit hat, größer zu ziehen, würde ich es immer tun und es soll ja jetzt nicht monatlich so weitergehen. Ich denke, den erneuten Umzug wird sie schon verkraften, zumal der letzte Umzug bereits 4 Monate her ist.
Liebe Grüße
Yvonne :familie

Carlie,Snoopy,Wolli,Martti,Daisy,Capri,BumBum,Reese,Loki,Pete,Cara,Odus,Ephri,Gulliver,Darian & Toffy im Herzen :wolke :mwolke

"Wer die Menschen kennenlernt, liebt die Tiere"
Chinesische Weisheit

4

Samstag, 3. September 2011, 09:36

Hallo Vivian :winke

Also wenn du schon noch einen Umzug planst, dann gib ihr doch bitte so viel vom alten Einstreu mit in´s neue Gehege wie möglich. Immerhin hat sie in ihren Gängen ja auch etwas Eigengeruch gelassen, somit wäre es dann nicht allzu stressig. Das alte Nest natürlich auch mit rüber sowie alle Gegenstände. Vielleicht ist es auch möglich, alles an den selben Platz zu stellen wie im alten Gehege :gruebel ?

Liebe Grüsse,

Rainer & Earl Grey :hand

nuvola

Hamster-TV Gucker

  • »nuvola« ist weiblich

Beiträge: 389

Mein(e) Hamster: Goldi Étienne und Campbell Pippin

Wohnort: Chicago, IL

Danksagungen: 30 / 24

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. September 2011, 00:20

Hallo!

Ich sehe auch kein Problem damit, den Hamster nochmal umzusiedeln. Ist doch eine tolle Verbesserung, wenn er größer wohnen kann! :hb

Ich würde schauen, dass der Umzug schnell vonstatten geht. Sprich alles vorbereiten, und dann einfach alles aus dem alten Käfig in den neuen. Also alles Streu, Einrichtung, Laufrad usw. Das riecht dann alles vertraut und macht es dem Hamster einfacher. Dazu kannst du natürlich neue DInge mit reinstellen, auch mehr Streu (die du ja wahrscheinlich bei einem höheren Gehege brauchen wirst.)

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
http://abenteuergruppenhaltung.wordpress.com/






Perlchen

da kam ein kleiner grauer Zwerg...und schlich sich in mein Herz :)

  • »Perlchen« ist weiblich

Beiträge: 27

Mein(e) Hamster: Zwerg Gustav

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 6. September 2011, 11:54

Ja, kein Ding. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Kleinen recht "robust" sind in solchen Dingen und mittlerweile ist sie ja eine "Umzugsexpertin" und wird das mit links machen ;)
lg, Franzi :)

Anna

Lennys KG

  • »Anna« ist weiblich

Beiträge: 561

Mein(e) Hamster: Goldhamster - Hamsterhuettes Lenny
Campbell Zwerghamster - Günni RIP 22.12.2011 :-(

Danksagungen: 8 / 77

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Oktober 2011, 17:43

Hallo

Eigentlich sollte mein Hamster heute in einen größeren Käfig ziehen wenn er wach ist. Allerdings ist er erst 6 Wochen alt und 2 Wochen bei mir. Er ist noch etwas schüchtern. Nun bin ich verunsichert und weiß nicht ob ich den kleinen schon umsetzten soll oder nicht? :gruebel

Gruß Anna
Liebe Grüße wünschen Anna und mein Fellpopo Lenny :kgkn