Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nuvola

Hamster-TV Gucker

  • »nuvola« ist weiblich

Beiträge: 389

Mein(e) Hamster: Goldi Étienne und Campbell Pippin

Wohnort: Chicago, IL

Danksagungen: 30 / 24

  • Private Nachricht senden

61

Samstag, 4. Juni 2011, 08:57

Huhu,
ein Robo! Ein Robo! :D
Du musst dein Profil noch aktualisieren :chen
Als ich im TH München war, waren da auch Robos und der Pfleger meinte, dass die zahmer sind, als die Dsungaren, die sie momentan da haben :ohh Allerdingds sasßen die auch in der Gruppe damals...vllt. sind sie da mutiger?
Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinem Zwerg :hb

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
http://abenteuergruppenhaltung.wordpress.com/






MidnightStorm

Denk nicht in meiner Gegenwart! (Bud Spencer)

  • »MidnightStorm« ist weiblich

Beiträge: 3 562

Mein(e) Hamster: Claudius-Roborowski
Pandora- camel Zwerg

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 475 / 541

  • Private Nachricht senden

62

Samstag, 4. Juni 2011, 09:58

:winke Anie

DAS DING???? :yikes
TSÄ !

Das ist ein herzallerliebster Robo und nicht "das Ding" :kris

So wird das aber nichts mit dir und dem Zwerg :chen

Also: Sprich mir nach: "Der Robo :rls :wolke " (und bloß die Smilies beim Sprechen nicht vergessen!)

:rofl

Viel Spaß mit dem Süßen.

Grüßle
Jenny
Ich bin heute emotional sehr nah am Todesstern gebaut...

Anne-Madelaine

Zwergenbändigerin

  • »Anne-Madelaine« ist weiblich

Beiträge: 98

Mein(e) Hamster: Hybridin Peppina
Jaque, Speedy, Pearl, Grace, Benny, Suni, Sherly, Abby, Bo, Little Spotund Blue im Herzen

Wohnort: Landkreis Schaumburg

Beruf: hab ich :-)

Danksagungen: 18 / 17

  • Private Nachricht senden

63

Samstag, 4. Juni 2011, 10:27

Moin, moin,

auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zum Robo!

Ist's denn ein Robobub oder ein Mädel? Hat "das Ding" schon einen Namen? Oder ist "das Ding" womöglich der Name? :w00t
Wobei dann doch eher "das Dingelchen", ist ja schließlich ein Robo und kein MiHa. Oder vielleicht "Wildthing", da gab es doch mal so ein Lied ... :gruebel

Bin auf jeden Fall schon ganz gespannt auf das angekündigte Bildmaterial. :hibbel

Neugierige Grüße Anne

Anja

hamsterlos

  • »Anja« ist weiblich

Beiträge: 48

Wohnort: Köln

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

64

Samstag, 4. Juni 2011, 10:56

Hi Anie,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Robo. Weißt du schon das Geschlecht oder habe ich es überlesen?
Bin mal gespannt was du noch so über den/die Kleine/n erzählst. Ich hätte ja auch Interesse daran, es mal mit nem Zwerg zu versuchen...
Liebe Grüße von Anja



keloks97

Anfänger

  • »keloks97« ist weiblich

Beiträge: 7

Mein(e) Hamster: 2 dschungis :)

  • Private Nachricht senden

65

Samstag, 4. Juni 2011, 11:00

Hallo Anie , von mir auch ein glückwunsch zum Robo:)
LG

Cathy

Pfotenglück Grenzenlos

  • »Cathy« ist weiblich

Beiträge: 51

Mein(e) Hamster: Dsungare

Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Beruf: Tourismuskauffrau

Danksagungen: 7 / 4

  • Private Nachricht senden

66

Samstag, 4. Juni 2011, 11:53

Huhu,

die Anie hat nen Zwerg :dance Die Anie hat nen Zwerg :dance

Glückwunsch zum neuen Mitbewohner :top

Robos sind toll :rls Wuselig, aber ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass sie dafür nicht beißen :jep

Lg, Cathy
Dieser Post ist 100% biologisch abbaubar

Stéphanie86

Ninchen-Sklavin und Hamsterflüsterer

Beiträge: 62

Mein(e) Hamster: Meine Fenja-Maus, eine kleine Hybriden-Dame, seit dem 20.Juni.2010 bei uns

  • Private Nachricht senden

67

Samstag, 4. Juni 2011, 12:41

Liebe Anie,

auch ich möchte dir herzlich zu deinem kleinen Robo/zu deiner kleinen Roboline gratulieren und sage...

HERZLICH WILLKOMMEN IM NEUEN HEIM :go

Robos find ich soooo süss :kgkn
LG Stéphanie
mit Hybridendame Fenja :kgkn
und den Zwergnins Mucki & Tiffy :rls

TheFeldhamster

Zwerghamster-KG

  • »TheFeldhamster« ist weiblich

Beiträge: 2 343

Mein(e) Hamster: Fleckerl + Näschen (Dsungi-Hybriden). Beobachte wilde Feldhamster.

Wohnort: Wien

Beruf: Informatikerin

Danksagungen: 769 / 494

  • Private Nachricht senden

68

Samstag, 4. Juni 2011, 13:15

Uuuuuund: :zeigen (dürfen auch Videos sein :chen)

lg, tina

Scyza

*fiep*

Beiträge: 355

Mein(e) Hamster: † Hybrid Käthe, † Dschungi Nils, † Dschungi Theo, † Dschungi Gorbi, † Robo Lily, † Robo Ogel

Wohnort: Norderstedt

Danksagungen: 16 / 0

  • Private Nachricht senden

69

Samstag, 4. Juni 2011, 13:52

Jeder sollte einen Robo haben, nicht wahr? :D Ich bin mir sicher, dass du glücklich mit dem / der Kleinen wirst! Sie sind einfach entzückend mit ihrer wahnsinnigen Neugierde und Wuseligkeit! Aber Bilder zeigen musst du uns wirklich ^^

LG

Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

70

Samstag, 4. Juni 2011, 16:57


Also: Sprich mir nach: "Der Robo :rls :wolke "

Der Robo :wub :wolke
... das Robo-Ding :p1

Ja Mensch, ich bin mir noch nicht sicher ob es ein Bubi oder ein Maedeli ist, so lange ist es eben noch ein "Ding" :chen
Was den Namen angeht sind wir uns auch noch unschluessig. NG nennt es Whitehead, find ich aber doof :shy Ich will es vllt. Peekaboo nennen (ist wie "guck guck" auf Englisch, das passt gut da es ueberall immer kurz rausguckt und dann wieder verschwindet und mich aus den verschiedensten Verstecken heraus anstarrt :lache). Weiss ich noch nich genau :shy

Beim Einrichten hatte ich ja anscheinend total versagt. Ich hatte es gestern im Sandbereich abgesetzt, hab mich dann Umgezogen und Lebensmittel weggeraeumt (warem vorm Robo holen noch einkaufen), guck dann wieder ins Gehege.. und es sitzt immernoch im Sand :gruebel Dann seh ich wie es versucht heraus zu kommen aber es war zu hoch :doh Tja, so ein Robo kann eben auch nicht so hoch klettern wie ein Grosser :pfeif Also schnell eine Holzroehre als Durchgang hin. War dann ganz zufrieden mit mir und hab mir selbst auf die Schulter geklopft bis NG dann ankam und meinte ob ich dem Dingelchen nicht auch noch etwas Futter geben will :panik Ach ja :panik
Hab dann also einen schoenen Loeffel voll rein... ich glauuuube das war zu viel. Aber Milaya meinte ja gestern zu mir wenn ich es nicht mitten in der Nacht platzen hoere ist alles gut :chen

Uebrigens hab ich mir das auch schon ueberlegt ob die Robos zahmer sind wenn sie in Gruppen sind - vllt haben sie dann nicht so Angst wie ganz alleine?!
Irgendwie wirkt mein Robolein nun auch bisserl aengstlicher als noch im Zooladen :nixweiss

Edit: So, das kuerzere Video ist zumindest mal hochgeladen. Der PC zu Haus ist so lahm :kris Ich stells mal hier rein, vllt kann mir jemand was zum Geschlecht sagen? Ich tippe auf Maedel.


http://www.youtube.com/watch?v=tK22-iWQYj8

Das Nasse ist aber Pipi... oder? :shy Heute morgen als ich es kurz gesehen hab war trocken.
und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA

katja1973

Ausbruchsverhinderungssecurity

  • »katja1973« ist weiblich

Beiträge: 38

Mein(e) Hamster: Emily Erdbeer - Goldi Weibchen

Wohnort: Daheim

  • Private Nachricht senden

71

Samstag, 4. Juni 2011, 18:32

Huhu Anie,

was habe ich jetzt geschmunzelt und auch kichern müssen bei Deinen Erzählungen über Dein "Dingelchen" :rofl

Ich erkenne auf dem Video gar nüscht und der Robo ist ja doch komplett weiss, oder? Nicht nur ein Weissköpfchen? :gruebel

Gehe mal gleich auf die Suche, ob es schon einen Vorstellungsthread gibt von Dir und Deinem Robo... :hibbel

Ich freue mich sehr für Dich, dass es mit einem Zwergi geklappt hat :hb

Sonnige Grüsse aus der Toskana Deutschlands
von Katja und Emily
:kgkn

Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

72

Samstag, 4. Juni 2011, 19:39

Danke liebe Katja :hb
Nein, ganz weiss ist es nicht. Es ist hellbraun auf dem Ruecken.

Hier ist nun der Vorstellungsthread, da siehst du dann auch mehr :jep
Es ist passiert: Anie hat nen Rooobooo!
und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA

Liinchen

Ist dem blauen Blut treu ergeben (:

  • »Liinchen« ist weiblich

Beiträge: 29

Mein(e) Hamster: Rubina - Prinzessin der dsungarischen Zwerghamster

Wohnort: NRW

Beruf: Leider noch Schüler, aber baldige Fotografin (:

  • Private Nachricht senden

73

Montag, 6. Juni 2011, 13:46

Also aus Erfahrungsberichten ließt man hier eigentlich eher heraus, dass die Dsungis sehr schnell zahm werden und nur in absoluten Not- oder reizenden Situationen ihre kleinen Zähnchen zeigen..
Bei Rubina ging das aber ziemlich schnell, bis sie nach nun 8 Tagen Vertrauen gewonnen hat.
Sie kommt ja, wie es manchen bereits bekannt ist, aus nicht so tollen Verhältnissen und wurde bei Isi provisorisch lieb umsorgt, aber auch sie wurde sofort Futter und nun Handzahm. Im Gegensatz zu dem Hamster meiner Schwester - ein MiHa aus der Tierhandlung :str

Womit wir bei meinem geliebten Thema angekommen sind..
Manch einer sieht in Tierhandlungen ja eine Art von 'Rettung' sobald man eines dieser Tiere kauft.
Aber ich finde eigentlich, nimms bitte bitte nicht persönlich, dass man sich für solche Taten etwas unwohl fühlen sollte,
immerhin fördert ein Kauf diese quälende Massentierhaltung und die ach so tollen Bedingungen..
Warum sollte es denn ein Tier aus der Tierhandlung sein?
Eine Artgerechte Anschaffung mit ein wenig Hamstererfahrung ist ja schön und gut - Aber warum keine Notfellnase oder eine aus dem Tierheim, Kleinanzeigen? In den USA wird es sowas doch geben, oder nicht?
Robos gibt es dort bestimmt auch massig :sadd

Trotz der leichten Abschweifung wünsche ich euch beiden eine lange, schöne Zukunft (:
Auch wenn deine Roboline wohl ihrem typischen Angstverhalten nachgeht und somit ein reines Beobachtungstier ist :>
(was mir persönlich dann doch etwas zu einseitig ist xD)

Liebe Grüße!
Lina & ihre Fellkugel (:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Liinchen« (6. Juni 2011, 13:51)


Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

74

Montag, 6. Juni 2011, 14:46

Ich hatte mich ja auch in Kleinanzeigen umgeschaut, Hamsterhilfen in dem Sinne gibt es hier nicht und auch Tierheime nehmen keine Hamster auf.
Letztendlich ist es die Entscheidung jedes einzelnen wo man sich den Hamster herholt und ich finde generell nicht dass man ein schlechtes Gefuehl haben sollte wenn der Hamter eben aus dem Zooladen kommt.
Ich sehe es nicht als "Rettung" an, das ist es nicht und ich mache mir da auch nichts vor. Aber wenn ich eben diesen Hamster aus dieser Zoohandlung will, dann ist es so und ich stehe auch dazu.

Generell wollen wir hier in diesem Forum keine Diskussionen darueber woher man seinen Hamster holt, diese Entscheidung steht jedem selbst zu.
Klick: Hamster aus Tierheimen, von Züchtern oder Zooläden
und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA

Liinchen

Ist dem blauen Blut treu ergeben (:

  • »Liinchen« ist weiblich

Beiträge: 29

Mein(e) Hamster: Rubina - Prinzessin der dsungarischen Zwerghamster

Wohnort: NRW

Beruf: Leider noch Schüler, aber baldige Fotografin (:

  • Private Nachricht senden

75

Montag, 6. Juni 2011, 15:12

nimms bitte bitte nicht persönlich
Ich wusste dass du so reagieren würdest, was ja auch verständlich ist -man möchte sich eben nicht schlecht dar stehen lassen...
Aber trotzdem ist es eine berechtigte Frage, oder nicht?
Ich habe hier nirgends gelesen dass es verboten ist, solch etwas zu veröffentlichen.
Besonders dann nicht, wenn man sich als Profi schimpft und trotzdem die Tierquälerei im weitesten Sinne fördert.

Es war kein Vorwurf, nur eine Frage..
Wenn ich mich mal ein wenig umschaue, habe ich mehrere Tierschutzvereine in Georgia gefunden, bzw. in mehreren Bereichen.
Hier der Link.

Wie bereits gesagt solltest du dir das nicht zu Herzen nehmen - Im Prinzip ist es ja deine Sache.
Aber es ist bei Miniknast-Haltern auch deren Sache wie sie ihren Hamster halten, das findet man komischerweise aber nicht in Ordnung,
dabei haben es die 'Zuchttiere' solcher Tierhandlungen wesentlich schlechter ):

Lg (:

Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

76

Montag, 6. Juni 2011, 15:17

Ich hab ja nicht gesagt dass es keine Tierschutzvereine etc gibt, nur dass es keine Hamsterhilfen gibt und die Tierheime keine Hamster aufnehmen :chen
Wenn ich es mir nicht zu Herzen nehmen soll versteh ich nicht warum du das dann ueberhaupt geschrieben hast :gruebel
Fragen kannst du, klar. Hab ich ja auch beantwortet :chen

Ich mach hier nun aber mal besser zu, hab ja meinen Robo inzwischen und denke wenn der Thread aufbleibt wird es sowieso nur zu einem Diskussionsthread ueber Zooladentiere etc.
Wenn du weiter diskutieren magst schreib mir doch einfach eine PN :naa
und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA