Du bist nicht angemeldet.

Hannychin

Jetzt Hamsterlos :-(

  • »Hannychin« ist weiblich

Beiträge: 127

Mein(e) Hamster: Hamsterlos

Wohnort: Gelnhausen

Beruf: Fachinformatikerin - Systemintergration

Danksagungen: 49 / 131

  • Private Nachricht senden

61

Samstag, 12. September 2015, 02:52

Hallo leute,

so sieht der Dauerauslauf (1,30m x 1,60m) von meiner Honey mittlerweile aus.





Die Zwischenwände von Labyrinth und den Tunnel sind so gebaut, da man diese untereinander austauschen kann.



Liebe Grüße
Stephanie



Yoko, Luna, Ziva, L. J. Gibbs, Abby, Milo, Maddox, McGee, Honey Bee und Hank im Herzen :hmpf

Danny

"This is the age of the shrug." (Jessica Atreides)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 809

Mein(e) Hamster: R.I.P.: Diesel, Caleb, Tungsten, Tyson

Danksagungen: 3697 / 1507

  • Private Nachricht senden

62

Sonntag, 17. April 2016, 13:23

Huhu,

so, es wird Zeit, dass dieser Sammelthread mal wieder etwas belebt wird und noch mehr User hier ihre Ausläufe zeigen :yaya

Meine Fotos, die ja futschi waren, hab ich neu hochgeladen - und hier mal eine kleine Rückschau auf meine bisherigen Gehege-Auslauf-Varianten:

Bis 2013 mit Gitterkäfig:



Später mit modifiziertem Gitterkäfig:



Und seit 2014 mit Eigenbau vom Schreiner:



LG, Danny
Gehege: Tungstens / Tysons EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
Ex-Hamster 2011-2018: Diesel Tunguska - Caleb Shai-hulud - Tungsten T.K. Maddox - Tyson "Baron Samedi" Yggdrasil †
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Danny

"This is the age of the shrug." (Jessica Atreides)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 809

Mein(e) Hamster: R.I.P.: Diesel, Caleb, Tungsten, Tyson

Danksagungen: 3697 / 1507

  • Private Nachricht senden

63

Sonntag, 22. Oktober 2017, 19:10

Hallöchen,

vielleicht mag der eine oder andere von euch auch mal noch Fotos vom Hamsterauslauf zeigen, damit dieser Sammelthread etwas mehr Anschauungsmaterial bekommt :yaya

Nachdem ich jahrelang den zusammenklappbaren Auslauf meiner Goldhamster meistens permanent im Wohnzimmer direkt vor dem Gehege neben meinem TV-Sessel stehen hatte und dadurch bewegungsmäßig einigermaßen eingeschränkt war (siehe Post direkt über diesem), hatte ich bei meinem kürzlich frisch eingezogenen jetzigen Hamster darauf so gar keine Lust mehr - es kann ja nicht angehen, dass der Plüschi im Wohnzimmer sowohl im Gehege als auch im Auslauf jederzeit radeln darf, während ich selbst dort null Platz hab, um auf meinem Crosstrainer zu trippeln :chen

alte Gehegeansicht:



neue Gehegeansicht:



Also hab ich die Wohnung jetzt etwas umgeräumt (was stauraummäßig nur ging, weil ich vor einer Weile einige Regale und etliche Bücher ausgemistet hab), den Flur hamstersicher gemacht und ihn als Dauerauslauf eingerichtet. (Dauerauslauf meint hier, dass ich das Inventar nicht täglich auf- und abbaue, sondern dauerhaft stehen lasse - nicht etwa, dass der Puschel den Auslauf selbstgewählt betreten und verlassen kann; dazu braucht es leider weiterhin das von mir gereichte Taxi.) Der Vorteil von dem outgesourceten Ex-Wohnzimmer-Auslauf ist deutlich mehr Platz für den Hamster (ca. 6,7 Quadratmeter), sodass er auch mal richtig Freiraum zum Beinchenvertreten und Lospesen hat - zumal er im Flur dann auch ganz seine Ruhe ohne Bildschirmbestrahlung, mitunter Zimmerlicht, Tastaturgeräusche, KG-Lacher etc. hat. Außerdem kann ich mich im Wohnzimmer freier bewegen und muss nicht bei jeder Putzaktion und bei allen Gästebesuchen mit der ehemaligen Pappelsperrholzbegrenzung inkl. allen Hamsterinventarteilen plus Möbeltetris rumeiern. Der Nachteil ist, dass ich eine schwache Blase hab und bei jedem Klogang (bzw. sowieso bei jedem Raumwechsel) gucken muss, dass ich nicht auf den umherwandelnden Plüschi tret oder er mir durch die Türen in die anderen Räume entwischt :pfeif

langer Teil vom Flur-L, von der Küche aus:



aus Puschelperspektive:



andersrum:





kurzer Teil vom Flur-L, von der Eingangstür aus:



aus Puschelperspektive:



andersrum:





Gestern hat Tyson den Auslauf eingeweiht, mal ein Video davon:



LG, Danny
Gehege: Tungstens / Tysons EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
Ex-Hamster 2011-2018: Diesel Tunguska - Caleb Shai-hulud - Tungsten T.K. Maddox - Tyson "Baron Samedi" Yggdrasil †
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ElleIvy (26.12.2017)

Verena72

Moderator und (Hamster-)Männer-Versteherin

  • »Verena72« ist weiblich

Beiträge: 7 195

Mein(e) Hamster: RE white Goldimann "Noam"

Wohnort: Bergheim

Danksagungen: 1640 / 830

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 3. April 2018, 15:38

Huhu,

hier ist mein mobiler Auslauf: kinderleicht zu basteln, zusammenklappbar, beliebig erweiterbar, ganz ohne Bohren.






Die genaue Bastelanleitung gibt es hier:
mobiler Auslauf (ganz ohne Bohren)
Liebe Grüße,

Verena :knicks