Du bist nicht angemeldet.

HeroHeel

Schüler

  • »HeroHeel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Mein(e) Hamster: Ich bin stolze Mama einer schwarzen Goldhamster Dame namens Ahsoka.
Außerdem haben die beiden Notfallhamster Nami und Vala jetzt ihr "Für-immer-Zuhause" bei mir gefunden.

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 16 / 10

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. März 2018, 09:38

Beleuchtung

Guten Morgen,

da ich zur Rasse der Nerds gehöre und während der Tageslicht-Phase eh im Büro hocke (daheim sind die Vorhänge auf für den Tag-Nacht Rhythmus), ich aber im Dunklen wieder heim komme, möchte ich meine Gehege beleuchten.
ich verwende meine Deckenlampe im Wohnzimmer nur, wenn ich putzen muss... Sonst hab ich immer eine kleine Stehlampe an. Jetzt habe ich überlegt, eine "LED-Schnur" an das obere Ende der Terras ran zu machen.

Welches Licht ist den in Ordnung für Hamster? Ich hab irgendwo mal gelesen, dass sie rot, grün und gelb nicht stört.
Die schwarze Rasselbande
Ahsoka
Nami
Vala

Ajdika

"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit"

Beiträge: 485

Danksagungen: 368 / 135

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. März 2018, 09:57

Hallo,
Dass Hamster rotes Licht kaum wahrnehmen, stimmt. Von grünem und gelbem Licht habe ich das noch nie gehört.
Ich habe in der einen Nagerhütte Ikea Dioder Streifen in der Farbwechselvariante angebracht, um zum Beobachten rotes Licht und bspw. für den Klo-Ecken-Putz weißes Licht anmachen zu können. Nur wohnt ausgerechnet Pepino in der unteren Nagerhütte, der sich von Licht eh nicht stören lässt, also brauche ich das rote Licht kaum. Was das weiße Licht angeht, sind meine Dioder nicht so der Hammer, da haben die einen argen Blaustich.
Viele Grüße
Ajdika mit Pepino, Shadow und Sam

Und hier geht es zu ihren Geschichten: Klick
:familie

Barbsmind

Schüler

Beiträge: 5

Mein(e) Hamster: sind derzeit in Planung ^^

Danksagungen: 0 / 9

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2018, 13:49

ich habe gestern so genannte mondlicht lampen gesehen, gibt es auch als led. ich denke, das würde dem natürlichen verhalten nahe kommen, da hamster ja nachts unterwegs sind und es im freien mondlicht gibt. hat damit jemand erfahrung? eine beleuchtung tagsüber finde ich überflüssig.

Gesendet von meinem VTR-L29 mit Tapatalk

Ajdika

"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit"

Beiträge: 485

Danksagungen: 368 / 135

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. März 2018, 17:31

Huhu,
Der Sinn von Mondlichtlampen für Hamster erschließt sich mir nicht ganz. Das Thema der Beleuchtung im Hamstergehege kommt ja meist dann auf, wenn man ein lichtscheues Exemplar hat, das auf Teufel komm raus nicht den Bau verlassen will, solange es nicht stockduster ist, man den Hamster aber mal zu Gesicht bekommen möchte. Der Gag am roten Licht ist ja gerade, dass der Hamster es nicht wahrnimmt und daher denkt, es sei stockduster, während wir Menschen das Licht und damit auch den Hamster sehen können. Mondlicht sieht der Hamster aber und ich schätze, ihm ist das egal, ob das Licht Mondlicht darstellen soll, Licht ist Licht unter dem er sich beobachtet fühlt. Bei hellem Vollmond wird der Hamster in der Natur auch eher Eulenfutter als bei dusterem bewölktem Nachthimmel.
Viele Grüße
Ajdika mit Pepino, Shadow und Sam

Und hier geht es zu ihren Geschichten: Klick
:familie

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 555

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4424 / 426

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. März 2018, 17:34

Hallo!
ich habe gestern so genannte mondlicht lampen gesehen, gibt es auch als led. ich denke, das würde dem natürlichen verhalten nahe kommen, da hamster ja nachts unterwegs sind und es im freien mondlicht gibt. hat damit jemand erfahrung?
Wenn du Mondlicht mal in die Suchfunktion des Forums eingibst wirst du dazu einige Beiträge finden. Nur mal exemplarisch:
Kleines indirektes Licht für Hamster anlassen?
Phantomhamster - Wie beobachten ??
rote oder blaue Beleuchtung?
Mein Eigenbau
Hat hier jemand Ahnung von Nachtbeleuchtung?

Zum Teil drehen sich die Threads auch um Beleuchtung allgemein, das Thema kommt hier immer wieder auf.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Barbsmind (22.03.2018), EAP (28.04.2018)