Du bist nicht angemeldet.

Cookie90

Schüler

  • »Cookie90« ist weiblich
  • »Cookie90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Mein(e) Hamster: Cookie - der kleine, zuckersüße MiHa Junge

Beruf: Bürokaufhamster

Danksagungen: 3 / 60

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Oktober 2017, 14:08

Rodipet Laufrad

Hallöchen :grins

ich möchte gerne die 20% Aktion bei Rodipet nutzen und ein schickes Laufrad für meinen Cookie kaufen.
Er ist ein männlicher Mittelhamster (ca. 8 1/2 Wochen jung).

Welches Laufrad würdet ihr empfehlen?

Silent Runner, Wodent Wheel oder doch lieber ein Holzlaufrad mit Kork? Die aus Kunstoff fände ich gut, da man die gut reinigen kann.

Sind die alle leise?

Was habt ihr da so für Erfahrungen?

:danke
Liebe Grüße,
Cookie90 =)

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich

Beiträge: 376

Mein(e) Hamster: Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 404 / 341

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Oktober 2017, 14:18

Hey Cookie :winke

die Silent Runner kenne ich nicht selbst, wir haben ein Wodent und sonst Holz- und Korklaufräder. Bei mir wird es auch künftig bei Letzterem bleiben, weil sowohl Holz- als auch Wodent Wheel problemlos angenommen wurden, und ich die Plastikteile optisch einfach nicht ansprechend finde. Für die Holzräder habe ich selbst Korkmatten zugeschnitten und eingeklebt. Wenn man die mit entsprechendem Lack überpinselt, halten sie mal reinmachen aus und man kann die Korkeinlagen jederzeit auch austauschen und neue reinmachen. Bei einem regelmäßigen Laufradpinkler würde ich das wohl auch nicht machen, wenn aber nur ab und an mal reingemacht wird, geht das absolut.
Viele Grüße
Melanie mit Zwergenherr Lazar :rollhamster
und Sternchen Emilie
:bye10

Hier geht's zu unseren Abenteuern und
hier zu Lazar's Zuhause

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (01.11.2017)

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 553

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4423 / 426

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Oktober 2017, 14:19

Hallo!
Welches Laufrad würdet ihr empfehlen?
Silent Runner, Wodent Wheel oder doch lieber ein Holzlaufrad mit Kork? Die aus Kunstoff fände ich gut, da man die gut reinigen kann.
Sind die alle leise?
Was habt ihr da so für Erfahrungen?
Zum Silent Runner kann ich dir nichts sagen, da ich den nicht besitze. Aber vom Wodent Wheel und dem Korkrad ist definitiv das Korkrad deutlich leiser. Und auch deutlich leichtgängiger. Wenn man ein Wodent Wheel und ein Korkrad anstößt dann dreht sich das Korkrad noch wenn das Wodent Wheel schon längst steht. Was aber auch kein Wunder ist, weil das Wodent Wheel halt ein Gleitlager hat und das Korkrad Kugellager. Da liegt dann noch ein entscheidender Vorteil: Die Wodent Wheels bzw. deren Gleitlager müssen auf jeden Fall gewartet werden. Sprich man muss das Rad von Zeit zu Zeit zerlegen, die Lager erst vorsichtig reinigen und dann wieder neu schmieren, am besten mit Vaseline. Wenn das Rad in der Nähe vom Sand steht würde ich sowieso ein Rad mit Kugellager nehmen, weil beim Gleitlager kann sich der Sandstaub problemlos ablagern und letztlich die Lager zerkratzen. Die Kugellager dagegen liegen geschützt im Inneren des Rads und sind auch selbst nochmal abgedichtet.

Beim Silent Runner hat man auf jeden Fall schon mal den Vorteil, dass es ebenfalls Kugellager hat. Allerdings wird man die Schritte auf eine Kunststoffband immer mehr hören als auf einem Holz- oder Korkuntergrund. Dazu sollte man aktuell wohl bei den Silent Runnern kontrollieren, weil es teils Exemplare mit Spalten gibt. Dazu gab es im Forum der Hamsterhilfe NRW eine entsprechende Warnung. Wenn dann muss man sich an Rodipet wenden und das Rad entsprechend reklamieren.

Insgesamt würde ich dazu raten ein großes Rad zu kaufen. Also bei den Wodent Wheels die Variante Wobust. Ich war bisher jedenfalls immer froh, dass ich für meine Mittelhamster die 32er Korkräder hatte. Die bekommt jeder Mittelhamster, egal wie klein oder groß gedreht. Aber für so manches große Exemplar wäre mir ein 27er Rad definitiv zu klein gewesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (01.11.2017)

Purzelhamster

es hamstert im Karton

  • »Purzelhamster« ist weiblich

Beiträge: 67

Mein(e) Hamster: Goldiemädchen Maja

Danksagungen: 25 / 45

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Oktober 2017, 14:59

Hallo,

kurz und knapp würde ich für einen Mittelhamster ein Holz- oder Korklaufrad nehmen. Mittelhamstis pinkeln im Gegensatz zu vielen Zwergen normalerweise nicht in ihr Laufrad, du wirst es wahrscheinlich nur selten waschen müssen.
Die Holz/Korkräder sind flüsterleise, man hört im Grunde nur das Trippeln des Hamsters.
Ich habe wie M.elli ein Holzlaufrad gekauft und eine Korklauffläche selbst reingeklebt zum Austauschen können, bei den fertigen Korkrädern kriegt man den Kork scheinbar nicht wirklich raus. Der selbstverlegte 3mm Kork ist mit nur wenigen Leim-Punkten verklebt und 3 mal mit Spielzeiglack lackiert.

Puh, die Preise für die neuen Holz- und Korkräder bei Rodipet sind echt übel... :weird
Die viel günstigeten Laufräder von GetZoo klick sind baugleich mit den Vorgängerrädern von Rodipet und sind meiner Ansicht nach bereits perfekt, ich wüsste nicht welche merklichen Vorteile ein doppeltes Kugellager der neuen Rodipeträder bringen sollte. :pfeif
Liebe Grüße!

Lena :rollhamster

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Purzelhamster« (31. Oktober 2017, 15:01)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (01.11.2017)

Eulchen

Hamsterservicepersonal

Beiträge: 109

Danksagungen: 88 / 94

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Oktober 2017, 15:28

Huhu,

die Silent Runner sind an sich leise, vibrieren aber sehr stark, wenn ein Hamster mit mehr als 80 g darin läuft. Man kann den Fuß beschweren, damit sie nicht wandern(habe z. B. ne Granitplatte draufgelegt). Für nen Goldi würde ich aber ein großes Holzlaufrad nehmen, das lackieren und selbst Kork reinklemmen. Das 32 Holzlaufrad von getzoo ist z. B. super. Bei rodipet gibt es die Räder leider momentan nicht mehr ohne Kork. Wobei man sicher auch die Korkräder lackieren kann.

Lg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tomi1962 (31.10.2017), Cookie90 (01.11.2017)

Roli2190

KG-Azubi

  • »Roli2190« ist männlich

Beiträge: 73

Mein(e) Hamster: Noch keiner

Wohnort: Winzendorf

Danksagungen: 28 / 44

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Oktober 2017, 15:30

Hallo!
Passt gerade ganz gut dazu, ich möchte mir ebenfalls ein Korklaufrad von Getzoo zulegen.
Das Rad hat ca. 28 cm Innendurchmesser und soll das zukünftige Laufrad eines Zwerghamsters werden.
Link zum Laufrad
Findet ihr dieses Laufrad für einen Zwerghamster empfehlenswert?
Nette Grüße
Roli2190 :)

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 553

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4423 / 426

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Oktober 2017, 15:36

Wobei man sicher auch die Korkräder lackieren kann.
Ja, geht definitiv. Ich habe alle meine Räder mehrfach mit Spielzeuglack lackiert. Einfach um sie auch mal feucht auswischen zu können. Wenn ein Hamster ein richtiger Laufradpinkler ist hilft das allerdings nicht 100%ig. Da macht das Reinklemmen von einem Wodent Wheel Laufband mehr Sinn. Zumal die 27er Wodent Wheel Bänder zugeschnitten in die 25er Kork-/Holzräder sehr gut reinpassen und meist die Zwerge die Laufradpinkler sind.
Das Rad hat ca. 28 cm Innendurchmesser und soll das zukünftige Laufrad eines Zwerghamsters werden.
Link zum Laufrad
Findet ihr dieses Laufrad für einen Zwerghamster empfehlenswert?
Also bei mir kamen Zwerge auch mit dem 32er Korkrad zurecht. Daher kannst du das auf jeden Fall probieren. Die Wodent Wheels hätten mit 27cm ja auch nicht so viel weniger Durchmesser und die würde man für einen Zwerg hernehmen wenn es ein Wodent Wheel sein sollte.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Roli2190 (31.10.2017), Cookie90 (01.11.2017)

*Nessa*

Miss Miau =^_^=

Beiträge: 311

Danksagungen: 284 / 106

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Oktober 2017, 15:37

Hallo @Cookie90:

ich hab zwar weder Silent Runner noch Mittelhamster aber zu dem Laufrad gab es, als es neu rauskam, hier im Forum einen Thread dazu:
TIPP: Rodipet Laufräder - Zubehör und Bastelecke - www.das-hamsterforum.de
Dort wurde auch berichtet, dass das Rad bei manchen Goldis stark gefedert hat, was dann mit einem neu gebauten Ständer behoben wurde.

Ich persönlich würde auch ein Holzrad empfehlen. Das ist aber mein persönlicher Geschmack, weil ich die einfach viel schöner finde (und auch wenn es heißt, der WW-Kunststoff sei in Ordnung möchte ich im Gehege eines Nagetiers kein Plastik haben. Selbst mein Robo hat am Laufrad genagt).

Liebe Grüße
Nessa

edit: Hey @Roli2190: Das Holzrad ist sehr gut geeignet für deinen Zwerg. Ich würde dir nur empfehlen, es innen mehrfach mit Spielzeuglack zu lackieren oder evtl. sogar zu lackieren und dann ein Laufband vom WW einzulegen (obwohl, wenns ein Korkrad ist ist das vielleicht doof, da würde ich dann eher ein Rad ohne Kork nehmen). Manche Zwerge nutzen ihr Laufrad gern als Toilette und pinkeln rein. Haben bei mir bisher 2 von 3 Zwergen gemacht.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (31.10.2017), Roli2190 (31.10.2017)

Annakin

Wieder auf den Hamster gekommen

  • »Annakin« ist weiblich

Beiträge: 132

Mein(e) Hamster: Theo 16.09.2010 - 30.10.2012
Lou 23.01.2016 - 27.02.2018
Karli 21.10.2016
Tuvaly ca. Juli 2017

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 83 / 215

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. November 2017, 07:23

Hallo,
Puh, die Preise für die neuen Holz- und Korkräder bei Rodipet sind echt übel...

Das finde ich auch! Vor allem ist da eine Ebene dabei, die für die meisten von uns viel zu niedrig ist. Ich glaube aber, dass der Aufpreis vor allem dadurch entstanden ist. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Ebene abzuwählen. Daher wird es bei mir wohl auch ein Laufrad von getzoo für den zukünftigen Robo.

Zum Silent Runner kann ich sagen: Der Ständer ist Mist! Ich habe eine Aufhängung fürs Aqua, damit geht es ganz gut. Allerdings läuft bei mir nur ein leichter Chinese drin. Er pinkelt mit Vorliebe ins Laufrad. Für meine Goldidame habe ich ein 32er Korklaufrad, da hört man wirklich nichts. Würde ich auch wieder so machen.
Viele Grüße
Annakin mit Karli und Tuvaly :rollhamster
und immer im Herzen Lou :wolke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (01.11.2017)

Cookie90

Schüler

  • »Cookie90« ist weiblich
  • »Cookie90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Mein(e) Hamster: Cookie - der kleine, zuckersüße MiHa Junge

Beruf: Bürokaufhamster

Danksagungen: 3 / 60

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. November 2017, 10:08

@M.elli: @Selene: @Eulchen: @Purzelhamster: @*Nessa*: @Annakin:

Hallo zusammen,

erst einmal vielen, vielen Dank für eure Antworten! Ihr habt mir sehr geholfen. Ich werde dann auf jeden Fall ein Holzlaufrad von Getzoo kaufen. Den Silent Runner hätte ich ja interessant gefunden, aber wenn hier schon geschrieben wurde, dass der Ständer Mist ist und beschwert werden , bzw. dass man dann noch selber dran rumbasteln muss...ne, da geb ich das Geld lieber für was vernünftiges aus, als für ein unperfektes Rad ;) Dabei sieht der Ständer so aus, als wäre er schwer genug.


Nunja, egal. 52€ für das 31er Rodipet Rad ist auch schon ein wenig heftig. Ein Korklaufrad mit 33 Durchmesser kostet bei GetZoo 36 Euro. Ich sag mal..ganz schön teures Podest? :hmm


Die Preise für die Holzlaufräder und Korklaufräder sind bei GetZoo auch identisch. Würdet ihr dann mit Kork nehmen oder doch lieber ohne und selber was reinkleben, damit man es ggf. mal austauschen kann?
Also bisher habe ich auch noch nicht gemerkt, dass mein Kleiner ins Rad gepullert hat. Ich hoffe das bleibt so :grins


@Selene: kannst du mir sagen, welche Größe ich nehmen sollte? Es gibt Durchmesser 30 und 33. Lieber das größere? GetZoo Laufräder


Danke!

Liebe Grüße,
Cookie90 =)

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 553

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4423 / 426

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. November 2017, 11:48

Die Preise für die Holzlaufräder und Korklaufräder sind bei GetZoo auch identisch. Würdet ihr dann mit Kork nehmen oder doch lieber ohne und selber was reinkleben, damit man es ggf. mal austauschen kann?
Also bisher habe ich auch noch nicht gemerkt, dass mein Kleiner ins Rad gepullert hat. Ich hoffe das bleibt so
Also ich persönlich hatte bisher noch keinen Mittelhamster der ins Rad gepinkelt hätte. Und als ich damals das Rad gekauft hab war mir ausschließlich wichtig, dass es so leise wie möglich ist. Deswegen hab ich dann gleich ein Korkrad bestellt und das lackiert. Zum Teil sind die Räder inzwischen in der 3.Hamstergeneration in Benutzung. Wenn du lieber die Möglichkeit haben willst den Kork auch mal selbst zu tauschen, dann bestell ein Holzrad. In dem Fall, wenn du letztlich ein Korkrad willst, musst du halt bei Ebay noch Kork-Platten bestellen. Ich glaub ich hab für die 2mm Platten inkl. Versand um die 10€ gezahlt.
Selene: kannst du mir sagen, welche Größe ich nehmen sollte? Es gibt Durchmesser 30 und 33. Lieber das größere?
Nimm auf jeden Fall das 33cm. Der Preisunterschied beträgt ja nur 2€ und wenn der Hamster nachher ein großes Exemplar wird bist du um jeden Zentimeter mehr froh. (Ich hatte mal einen, dabei schlanken und entsprechend lang gewachsenen, 213g Hamstermann. Bei dem hatte ich fast schon im 32er Rad Bedenken.)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (01.11.2017)

Miss Sophie

... wieder mit hamsteriger Gesellschaft! ♥

  • »Miss Sophie« ist weiblich

Beiträge: 915

Mein(e) Hamster:

Hybridenmännchen Fritz (black)

Wohnort: Paderborn

Danksagungen: 1082 / 856

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. November 2017, 15:38

Huhu!

Noch ein kleiner Nachtrag zum Silent Runner: Ich hatte den für meinen Goldi und bei Bucky's seeehr langsamen Laufen ging das mit dem Ständer einigermaßen. Aber was man definitiv beachten sollte: Zwischen dem Verbindungsstück für die Lauffläche und der Vorder- und Rückseite entstehen zwei kleine Lücken die nicht so ganz ungefährlich sind. Da kann wenn's dumm läuft und der Hamster etwas schneller läuft auch mal ein kleiner Hamsterzeh reingeraten.
Nur als Info für evtl. Silent Runner-Interessierte. :naa

Ich habe das letzte große Holzrad auch bei Getzoo bestellt, ich erkenne da keinen Unterschied zu Rodipet was die Qualität betrifft. Und die Rodipet Räder haben ja jetzt alle dieses Podest, was für mich auch ein Ausschlusskriterium ist.
LG Sophie :winke

...mit dem Plüschbällchenund meinem "Kleintierzoo"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tomi1962 (01.11.2017), Cookie90 (01.11.2017), Annakin (12.11.2017)

  • »Ostwestfälin« ist weiblich

Beiträge: 41

Mein(e) Hamster: Dsunagrischer Zwerghamster, geboren im Mai 2017

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Verwaltungsangestellte

Danksagungen: 22 / 7

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 11. November 2017, 23:38

Mein Hamster akzeptiert kein Laufrad aus Holz. In der Zoohandlung habe ich mir den Silent Runner angesehen. Das Ding macht Krach wie eine startende Boing. Sicherheitshalber habe ich ein zweites ausprobiert, es quietschte genauso. Nun ist es wieder ein Trixie Laufrad geworden in der Größe 28 cm, auch wenn es mich nicht so ganz überzeugt. Gibt es ein Kunststoffrad, das nicht quietscht und eiert?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xbebiiehQx (12.11.2017), tomi1962 (12.11.2017)

Cookie90

Schüler

  • »Cookie90« ist weiblich
  • »Cookie90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Mein(e) Hamster: Cookie - der kleine, zuckersüße MiHa Junge

Beruf: Bürokaufhamster

Danksagungen: 3 / 60

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 21:46

@Selene:
Hi,
du hast ja auch das 33er Getzoo Rad, oder?
Ich habe jetzt auch eins bekommen, aber ein ganz normales Holzlaufrad, kein Kork (war nicht verfügbar und es gab 15% Rabatt, deswegen das genommen, was da war ;) )

Ist es normal, dass das Rad irgendwie eiert? Bevor ich das mit Sabberlack einpinsel, würde ich gerne erst wissen, ob das normal ist oder ob ich es reklamieren sollte :)

Ach, und wie viele Schichten Sabberlack sollte ich drauf machen?
Ich bin nicht sicher, ob Cookie jetzt reinpieselt. Es ist auf jeden Fall regelmäßig schmierig und leicht klebrig. Dann wird es wahrscheinlich so sein?

Danke!
Liebe Grüße,
Cookie90 =)

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 553

Mein(e) Hamster: *Hamsterpause* :-(

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi + Lea

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4423 / 426

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 22:16

Ist es normal, dass das Rad irgendwie eiert?
Was genau verstehst du denn unter eiern? Also das die Holzräder nicht zu 100% rund laufen ist schon nicht unnormal, Holz ist halt einfach ein Naturwerkstoff, da gibt es immer leichte Unwuchten. Die Frage ist halt wie stark das Rad unrund läuft. Kannst du ein Video machen?
Ach, und wie viele Schichten Sabberlack sollte ich drauf machen?
Ich bin nicht sicher, ob Cookie jetzt reinpieselt. Es ist auf jeden Fall regelmäßig schmierig und leicht klebrig. Dann wird es wahrscheinlich so sein?
Hast du mal am Rad gerochen? Hamsterurin riecht eigentlich relativ penetrant, zumal wenn wirklich immer wieder auf dieselbe Stelle gepieselt wird.

Ich hab meinen Räder so 3-4 Schichten verpasst und konnte die bisher immer recht gut auswaschen. Allerdings ging es bei mir vorrangig um Sand und es wurde nur wenig bis gar nicht reingepinkelt. (Außer in das Zwergenrad, bei dem war aber zunächst der Kork nicht lackiert, daher kann ich nicht sagen in wie weit der Geruch der vorhanden ist, bzw. auch immer geblieben ist im Lack steckt oder noch im Kork der darunter ist.) Letztlich werden irgendwann noch mehr Schichten auch keinen Mehrwert mehr bringen. Wenn man einen extremen Laufradpinkler hat hilft letztlich nur Kunststofflaufband reinklemmen. Da muss man bei den großen 33er Rädern dann natürlich aus zwei Wobust Wheel Bändern stücklen.

Cookie90

Schüler

  • »Cookie90« ist weiblich
  • »Cookie90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Mein(e) Hamster: Cookie - der kleine, zuckersüße MiHa Junge

Beruf: Bürokaufhamster

Danksagungen: 3 / 60

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 8. Dezember 2017, 21:25

@Selene:

Ich habe mal ein Video hochgeladen. Ich hoffe man erkennt es einigermaßen :)
Laufrad - YouTube
Liebe Grüße,
Cookie90 =)

tomi1962

irgendwie noch nicht wieder bereit.

  • »tomi1962« ist männlich

Beiträge: 1 664

Mein(e) Hamster: Ich vermisse meine beiden Ferkelchen noch immer.

Wohnort: Marbach

Beruf: Elektriker

Danksagungen: 972 / 1868

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 9. Dezember 2017, 06:03

Hallo
Ich habe auch so ein 32 Holz Rad.
Meines eiert auch etwas, das dürfte daran liegen das Holz ein Naturprodukt ist.
Und daher nicht immer ganz genau gerade und eben.
Aber es wird wohl keine Unwucht haben, so schnell dreht es dann auch nicht.
Holz arbeitet eben etwas, aber der >Hamster hat auf jedenfalls sein Freude dran.

Tomi
Stolzer Pate von Chenchen :pfeif
und Lanaya :str

Tief im Herzen Amali bei HHN
Meine Patenpuschel †

Meine Sternenhamster † : Mausi, Rufus
und die 3 Goldies in den 70er,
die es leider auch nicht so schön hatten damals.


:2dafür

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (10.12.2017)

Dine

Schüler

  • »Dine« ist weiblich

Beiträge: 33

Mein(e) Hamster: Bienchen, seit 6.8.17 bei mir

Beruf: Goldschmiedin

Danksagungen: 23 / 58

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:10

Hallo @Cookie90

wenn mein Rad läuft, sieht es auch so aus wie in deinem Video. Meinem Hamster macht das aber anscheinend nichts aus. Ich hatte auch den Eindruck, dass es erst später so geworden ist. Vielleicht habe ich es aber am Anfang auch nicht bemerkt.
Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit.
liebe Grüße
von der Dine :wave
und Bienchen :laufrad

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (10.12.2017)

Purzelhamster

es hamstert im Karton

  • »Purzelhamster« ist weiblich

Beiträge: 67

Mein(e) Hamster: Goldiemädchen Maja

Danksagungen: 25 / 45

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 9. Dezember 2017, 10:27

Hallo,

meine beiden sehen beim Drehen auch so aus. :yaya Solange das Rad leichtgängig ist und nicht irgendwie hackt oder schleift dürfte alles in Ordnung sein.
Holz perfekt rund hinzubekommen wäre wohl ein unverhältnismäßig hoher Aufwand = höhere Kosten.
Liebe Grüße!

Lena :rollhamster

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cookie90 (10.12.2017)

Cookie90

Schüler

  • »Cookie90« ist weiblich
  • »Cookie90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Mein(e) Hamster: Cookie - der kleine, zuckersüße MiHa Junge

Beruf: Bürokaufhamster

Danksagungen: 3 / 60

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 9. Dezember 2017, 12:16

@tomi1962: @Dine: @Purzelhamster:

Super! Ich danke euch für die Antworten :) Dann kann ich es ja beruhigt mit Lack einpinseln :)

Ich bin mal gespannt, wie es meinem Cookie gefällt. Es läuft ja wirklich super leicht und ist kaum zu hören. Und vor allem so riesig :w00t Echt ein riesiger Unterschied zu diesem Trixie Laufrad, welches ich für den Anfang gekauft habe. Das kommt dann nur noch in den Auslauf. :grins
Vielleicht schau ich auch nochmal nach einer dünnen Korkplatte im Baumarkt, die ich da evtl. ins neue Rad rein kleben könnte.
Liebe Grüße,
Cookie90 =)