Du bist nicht angemeldet.

Kara

Schüler

  • »Kara« ist weiblich
  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Mein(e) Hamster: Hybridendame ..ca 3.5 Monate alt beim Kauf..

Beruf: Studentin

Danksagungen: 1 / 3

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Oktober 2017, 21:32

Kräuterbonbons von Rodipet

Hey hinsichtlich des Angebots bei Rodipet hab ich mal nachgesehen was es so intressantes gibt, da sind mir gleich die Kräuterbonbons aufgefallen, leider hab ich nirgends(vllt auch nicht gut genug gegucktT.T) eine Zusammensetzung gefunden, wisst ihr vllt da mehr ?
Bzw kann ich die anbieten oder sind sie nicht gut ?
Lg Kara

Danny

"This is the age of the shrug." (Jessica Atreides)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 825

Mein(e) Hamster: R.I.P.: Diesel, Caleb, Tungsten, Tyson

Danksagungen: 3703 / 1508

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Oktober 2017, 21:58

Hallöchen,

was meinst du denn mit "Kräuterbonbons" genau, bzw. kannst du den betreffenden Artikel mal verlinken? Von ZooDi gibt es beim Aktivfutter-Angebot von Rodipet z.B. Nagerbonbons (vllt. meinst du davon die Karotte-Kräuter-Variante?), KräuterBlütenKräcker, Knusperpralinen u.a. mit Kräutern...: Futter Aktivfutter. Inwiefern diese Leckerlis jeweils für Zwerghamster / Hybriden geeignet sind, können sicher die Ernährungsexperten unter uns sagen; jedenfalls sind sie laut Artikelbeschreibung schonmal ohne Zuckersatz.

LG, Danny
Gehege: Tungstens / Tysons EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
Ex-Hamster 2011-2018: Diesel Tunguska - Caleb Shai-hulud - Tungsten T.K. Maddox - Tyson "Baron Samedi" Yggdrasil †
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Kara

Schüler

  • »Kara« ist weiblich
  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Mein(e) Hamster: Hybridendame ..ca 3.5 Monate alt beim Kauf..

Beruf: Studentin

Danksagungen: 1 / 3

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:02

Hey ja genau ich mein die Karotten-Kräuter Nagerbonbons von Zoodi:) aber wie die andern so sind würde mich auch intressieren :)

Alex92

Robopopopower

  • »Alex92« ist weiblich

Beiträge: 5 803

Mein(e) Hamster:
Tuuli - Robo (w)

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2484 / 1192

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Oktober 2017, 23:00

Hey,

Hybriden und anderen diabetesgefährdeten Zwerghamstern soll man eigentlich kein getrocknetes Gemüse anbieten. Solche Bonbons wären daher nichts für den Hamster. Mit einem hochwertigen Trockenfutter, tierischem Eiweiß, Frischfutter und ab und zu mal Leckerlies wie Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne usw. oder auch "Erlebnisfutter" wie Dari, Flachs, Hirse ist ein Hamster aber auch absolut zufrieden, solche "Spielereien" wie Hamsterkekse braucht es nicht.
Grüße
Alex

Roli2190

KG-Azubi

  • »Roli2190« ist männlich

Beiträge: 73

Mein(e) Hamster: Noch keiner

Wohnort: Winzendorf

Danksagungen: 28 / 44

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 30. Oktober 2017, 09:21

Hallo!
Was ich bisher so mitbekommen habe, sind Hamster nicht gerade begeisterete Kräuterfressser, sie knabbern schon dran, aber eben nicht so wie zB Kaninchen, haben ja auch unterschiedliche Nahrungsansprüche. Ich würde, wenn du Kräuter geben magst, ein paar aus dem Futter (sind meistens welche enthalten) raussuchen und sie dem Hamster so reichen. Das ganze kann man auch mit Eiweißfutter (Mehlwürmer, ...) machen, hier sollte man dann allerdings mehr darauf achten dass der Hamster auch die richtige Menge davon erhält. Falls jemand doch andere Erfahrungen gemacht hat, lasse ich mich natürlich gern eines Besseren belehren. ;)
Nette Grüße
Roli2190 :)