Du bist nicht angemeldet.

Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 6. Juni 2011, 15:23

Geschlechtsbestimmung bei meinem Robo [Maennchen]

Huhu :hand

Ich haette auch nicht gedacht dass ich dazu jemals einen Thread aufmachen werde :lache :shy
Aber bei so einem kleinen Robo sieht das alles irgendwie so anders aus, so klein und so :chen

und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA

Moorwiesen

Die verrückte Nudel

  • »Moorwiesen« ist weiblich

Beiträge: 16

Mein(e) Hamster: Ganz viele o.o

Wohnort: Hamburg

Beruf: Informatikerin

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 6. Juni 2011, 15:49

Huhu Anie
Für mich ist es immer noch ein Mädchen :gruebel

LG
Anja
Liebe Grüße
Anja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moorwiesen« (6. Juni 2011, 15:52)


Andrea.

Hamsterlose KG :(

  • »Andrea.« ist weiblich

Beiträge: 132

Mein(e) Hamster: keine Hamster mehr

Wohnort: Landkreis Eichstätt

Beruf: Fremdsprachenkorrespondentin / Modeberaterin

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. Juni 2011, 16:00

Huhu Anie!

Für mich ist das eindeutig ein Mädi ;)
Weil After und Geschlechtsöffnung liegen eng beieinander. Wenn es ein Bub wäre, würde diese viel weiter auseinander liegen :)

Glückwunsch zu der Süßen :D
Liebe Grüße
Andrea und ihre Regenbogenland-Hamster :hmpf

Scyza

*fiep*

Beiträge: 355

Mein(e) Hamster: † Hybrid Käthe, † Dschungi Nils, † Dschungi Theo, † Dschungi Gorbi, † Robo Lily, † Robo Ogel

Wohnort: Norderstedt

Danksagungen: 16 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. Juni 2011, 16:01

Hallo Anie,

ich finde auch, dein Robo sieht nach einem Mädel aus. Mein Robomann hat zumindest verglichen damit sehr eindeutig erkennbare Klöten :D

LG

J_D

My life my rules

  • »J_D« ist weiblich

Beiträge: 210

Mein(e) Hamster: keiner mehr

Wohnort: Wien

Beruf: Tourplanungsprofi

Danksagungen: 336 / 224

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2011, 16:30

Hey,

nach diesem Foto würde ich auch auf ein Mädchen tippen. Dann lags bei dem Video wohl echt am nassen Fell :D

LG,
J_D

scater

zwergenfan

Beiträge: 18

Mein(e) Hamster: Robo-Flo
Hybridin - Sissi
Hybrid - Crash
Hybridin - Happy
Goldhamster: Eddie

Wohnort: Forchheim

Danksagungen: 5 / 1

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. Juni 2011, 16:39

Hi

hm, ich würde auf nen Kerl tippen. Wie alt ist das Tierchen?

LG Doris

DiDi

KG und liebende Hamstermami

  • »DiDi« ist weiblich

Beiträge: 13

Mein(e) Hamster: Gold- und Teddyhamster

Beruf: Studentin (Sozialpädagogik)

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. Juni 2011, 16:39

Huhu,

Also ich würde sagen es ist ein Bub. Die Geschlechtsöffnungen sind bei meinen Mädels viel näher bei einander als auf diesem Foto. :chen

Liebe Grüße,
Diana
Liebe Grüße,
Diana und die Puschels :grins

Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. Juni 2011, 16:41

Wie alt ist das Tierchen?
Ich denke noch recht jung. Hab es am Freitag aus dem Zooladen geholt.
Danke fuer all eure Meinungen aber irgendwie scheiden sich ja noch die Geister :shy
und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA

scater

zwergenfan

Beiträge: 18

Mein(e) Hamster: Robo-Flo
Hybridin - Sissi
Hybrid - Crash
Hybridin - Happy
Goldhamster: Eddie

Wohnort: Forchheim

Danksagungen: 5 / 1

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. Juni 2011, 16:47


Christine

planlos

Beiträge: 71

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Juni 2011, 16:54

Hey,

für mich sieht das aus wie ein Kerlchen :naa
Mädchenhafte Grüße :knicks ,
Christine

Und mein Füchschen im Himmel

Scyza

*fiep*

Beiträge: 355

Mein(e) Hamster: † Hybrid Käthe, † Dschungi Nils, † Dschungi Theo, † Dschungi Gorbi, † Robo Lily, † Robo Ogel

Wohnort: Norderstedt

Danksagungen: 16 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 6. Juni 2011, 16:56



Also, das ist ja echt merkwürdig.. mein Robo sieht nichtmal annähernd aus wie der dort im Link. Der hat wirklich richtig deutliche, rosige Hoden! Sollte der Normalfall tatsächlich eher aussehen wie in diesem Link, dann nehme ich meine vorhin geäußerte Meinung, dass es ein Mädel ist, zurück, und sage stattdessen ich hab keine Ahnung :D

LG

Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 6. Juni 2011, 16:59

Danke Doris fuer den Link, das war richtig hilfreich!
So sieht es bei meinem Robo auch aus, also ist es wohl doch ein Bub :jep
Vllt kommen die Hoden ja noch :nixweiss :chen
und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA

NicoleFisch

den Fellpopos stets zu diensten

Beiträge: 166

Danksagungen: 75 / 248

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 6. Juni 2011, 17:05


Also, das ist ja echt merkwürdig.. mein Robo sieht nichtmal annähernd aus wie der dort im Link. Der hat wirklich richtig deutliche, rosige Hoden! Sollte der Normalfall tatsächlich eher aussehen wie in diesem Link, dann nehme ich meine vorhin geäußerte Meinung, dass es ein Mädel ist, zurück, und sage stattdessen ich hab keine Ahnung :D

LG
Danke Doris fuer den Link, das war richtig hilfreich!
So sieht es bei meinem Robo auch aus, also ist es wohl doch ein Bub :jep
Vllt kommen die Hoden ja noch :nixweiss :chen
Hey ihr zwei,

meine Louis wurde mir aus einem Tierheim mit einer evtl. Schwangerschaft vermittelt. Also ging ich davon aus, dass ich ein Mädel zu Hause habe. Die Schwangerschaft hat sich (zum Glück) nicht bestätigt.
Seid diesem Sommer sind nun deutl. Hoden zu sehen.
Ich war nun zwei Jahre lang der Meinung eine Robodame zu haben und nun ist es doch ein Bub :rofl
Man sagt, die Zeit heile alle Wunden.
Dem stimme ich nicht zu!
Die Wunden bleiben.
Mit der Zeit schützt die Seele den gesunden Verstand
und bedeckt ihn mit Narbengewebe und der Schmerz lässt nach.
Aber er verschwindet nie.

Rose Kennedy

J_D

My life my rules

  • »J_D« ist weiblich

Beiträge: 210

Mein(e) Hamster: keiner mehr

Wohnort: Wien

Beruf: Tourplanungsprofi

Danksagungen: 336 / 224

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 6. Juni 2011, 17:10

Also, das ist ja echt merkwürdig.. mein Robo sieht nichtmal annähernd aus wie der dort im Link. Der hat wirklich richtig deutliche, rosige Hoden!


Da muss ich zustimmen, seit mein Robo ca. 3 Monate alt war, sah man seine Hoden deutlich. Vielleicht kommt das wirklich mit dem "Alter" :gruebel

LG,
J_D

Scyza

*fiep*

Beiträge: 355

Mein(e) Hamster: † Hybrid Käthe, † Dschungi Nils, † Dschungi Theo, † Dschungi Gorbi, † Robo Lily, † Robo Ogel

Wohnort: Norderstedt

Danksagungen: 16 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 6. Juni 2011, 17:13

Das wäre natürlich möglich, dass sich die Männlichkeit erst mit dem Alter deutlicher ausprägt. Als ich meine Lily als Weibchen gekauft habe, war sie erst ein paar Wochen alt. Einige Wochen später hab ich dann diese unweiblichen Accessoires an "ihr" entdeckt :D Ich war mir aber nie sicher, ob ich sie davor nur nicht gesehen hab (so oft betrachtet man ja schließlich seinen Robo nicht von unten *g*) oder ob sie wirklich nicht da waren.

LG

Andrea.

Hamsterlose KG :(

  • »Andrea.« ist weiblich

Beiträge: 132

Mein(e) Hamster: keine Hamster mehr

Wohnort: Landkreis Eichstätt

Beruf: Fremdsprachenkorrespondentin / Modeberaterin

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 6. Juni 2011, 18:02

Huhu!

Okaaaay.... also irgendwie ändert das jetzt doch dann meine Meinung.
Nach dem gelinkten Bild sieht es wirklich aus als wäre "es" ein Bub.
Wobei ich sagen muss dass bei meinem Zwergenmädchen das nicht sooooo nah beieinander liegt sondern etwas auseinander und bei meinem Bub vieeel weiter auseinander und da sind die Hoden auch sehr gut zu erkennen, selbst als er noch ganz klein war.

Aber dann ist anscheinend das doch ein Robo-Bube :)
Liebe Grüße
Andrea und ihre Regenbogenland-Hamster :hmpf

Maiu

Die von der Puschelhilfe

  • »Maiu« ist weiblich

Beiträge: 531

Mein(e) Hamster: Dauerpfleglinge

für immer im Herzen:
11 Sternenhamster

Wohnort: Xanten (NRW)

Danksagungen: 128 / 97

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 6. Juni 2011, 18:57

ich würde auf einen Bub tippen, so klene Hamsterchen haben nunmal nur kleine Abstände...
Und mir fehlt jegliches Y in dem Bild.
Achja Anie: Herzlichen Glückwunsch zu dem Robopopo, echt süß der Kleine, find ich gut, dass du dir auch einen geholt hast :hb
Liebe Grüße von Sarah mit dem Robo Kate sowie den Pflegepuscheln


DiePilzin

*emotionsflexibel*

  • »DiePilzin« ist weiblich

Beiträge: 794

Beruf: Erzieherin

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 7. Juni 2011, 15:38

Huhu,


ich bleibe auch nach dem Foto immernoch eindeutig der Meinung: Männlein. :grins
Ich finde den Abstand schon recht groß.



LG Isa

Anie

Kaageee

  • »Anie« ist weiblich
  • »Anie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 357

Mein(e) Hamster: Teddies Johnny, Annabelle, Valentin, Kornelia, Ludwig und Maggie

Wohnort: Georgia, USA

Danksagungen: 45 / 17

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 7. Juni 2011, 15:55

Ok, dann geh ich davon aus dass es ein kleiner Bub ist.. vielen Dank!
Hier noch ein Bild, nur zur Ergaenzung:

und liebste Gruesse,
Anie

Hamstergruesse aus den USA

Treibsel

Raubtierbändiger

Beiträge: 407

Danksagungen: 584 / 122

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Juni 2011, 15:57

Hehe
Bei dem Bild erkennt man ja nun nicht, was ein Sandkorn und was eine Körperöffnung ist ;-)

Liebe Grüße
Treibsel
Liebe Grüße

Treibsel und Linus Schafpudelrüde geb. *08.03.2015 :schlabber