Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jimmyxx

unregistriert

1

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 17:22

Käfig

Hallo zusammen,

ich hatte vor ca 3 Jahren einen Goldi, der mir im hohem Alter gestorben ist. Ich hatte damals einen Käfig von Rodipet. Ich möchte mir wieder einen Hamster zulegen, sehe aber gerade das Rodipet keine Käfige mehr anbietet. Wo bekomme ich online einen so tollen Käfig wie damals her?

Gruss

Jimmy

2

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 18:03

Hi

Ich kenne die Käfige von Rodipet nicht. Wie sollte das Gehege deines neuen Hamsters denn beschaffen sein?
Gitterkäfige finde ich persönlich nicht so gut da man sie nicht hoch genug einstreuen kann und ein Hamster sollte graben können.

LG
Sini

3

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 08:38

Hallo,

von Rodipet die Käfige kenne ich auch nicht :shy

Aber hier bekommst du ein gut, günstigen Käfig her http://xxl-heimtiercenter.com/shop/artic…%26aid%3D191%26


LG Jenny, die auch solche Käfige hat und begeister ist :yaya

S.P.A.S.

unregistriert

4

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:15

Hallo,

@Jimmyxx: Wenn dein damaliger "Käfig" so aussah, wie der, von dem Jule ein Foto gezeigt hat, dann muss ich dir sagen, dass dein "Käfig" kein richtiger Käfig, sondern eher ein Terrarium war. Ein Käfig besteht nämlich eigentlich nur aus einer Bodenwanne und einem Gitteraufsatz.

Wenn dem so ist, dann wäre es vielleicht hilfreich für dich, wenn du dich nach einem Terrarium umsiehst. Geeignete Nagerterrarien gibt es z.B. bei Nagerhütten.de.
Ein EB wäre aber auch eine Möglichkeit. Der Vorteil von einem EB ist, dass man ihn individuell an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen kann und er auch nicht allzu teuer ist. Allerdings braucht man dafür auch Zeit und handwerkliches Geschick.

MfG
S.P.A.S.

OppiMoppi

unregistriert

5

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 12:25

Hallo,
soll es denn unbedingt ein Gitterkäfig sein? Du könntest sonst auch nach einem Aqua ausschau halten, die bekommt man teilweise schon sehr günstig bei örtlichen Kleinanzeigen.

Oder Du baust einen Eigenbau, dazu findest hier im Forum einige detaillierte Bauanleitungen.

VG Oppi :hand

Dinchen

unregistriert

6

Freitag, 1. Januar 2010, 03:15

Hallo

Ich würde auch zu einem Aua raten, ist zwar in der Reinigung etwas umständlicher wie ein Käfig, d. H, mann kann nicht einfach mal eben das Oberteil abmachen und die Bodenwann heben und in einen Sack kippen. Ich mache das mit einer Schaufel vom Aua raus, also ein saubere Kehrschaufel. Tüte ins Aua rein und dann schaufel ich drauf los.


Aber ich finde ein Aua halt praktischer weil
1. Ich den Hamster ohne Gitter beobachten kann.
2. Man auch den Hamster ohne gitte fotografieren kann.
3. Man schön hoch einstreuen kann. und 4. Ich habe es gemerkt sally hatte erst Käfige und dann ein Aqua darin blühte sie förmlich auf, ich denke sie haben die Gitterstäbe schon genervt, denn zumindest meine Hamster sind irgendwie neugierig.

LG tina

*Saphirchen*

unregistriert

7

Samstag, 2. Januar 2010, 20:52

hallo Jimmyx
geh auf folgende seite : www.zooplus.de/hamsterkaefig da gibts den Fun area nagerkäfig, der ist echt fantastisch ( ich hab in auch ) drei etagen, riesig Groß, gute Qualität, schon etwas zubehör und noch recht günstig
kann ich nur empfehlen !!!

lg*Saphirchen*

8

Samstag, 2. Januar 2010, 20:55

Hallo.

Saphirchen, der von dir gemeinte Käfig ist für Hamster leider zu klein. Die Mindestmaße liegen bei 100x50 cm. Da Hamster Lauftiere und keine Klettertiere sind, sollten sie eine Große Strecke am Stück laufen können. Etagen zählen nicht zur Grundfläche.

LG, Isa

9

Samstag, 2. Januar 2010, 20:58

Hi Saphirchen

Dieser Käfig ist leider nicht auf die Bedürfnisse eines Hamster zugeschnitten und das Laufrad ist wegen dem kleinen Durchmesser auch nicht geeignet. Hier ein Thread über Hamstergehege: Fakten wie ein Hamstergehege beschaffen sein sollte

LG
Sini