Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. August 2017, 12:54

Immer noch 900 Hamster in Troisdorf - Erneuter Transport Mitte / Ende September, MFG nach München und Raum Stuttgart sowie MFG von Mönchengladbach nach Duisburg steht

Ich wurde gepiekst, dass hier noch gar nix steht, daher jetzt auch hier die Katastrophenmeldung: Das TH Troisdorf hat mehr als 3000 Hamster bekommen aus einem liegengebliebenen Tiertransport. Ich war schon einmal oben und habe 90 geholt. Aktuell sammeln wir wieder, da ich am 14.08. wieder hoch fahre. Von mir zu Hause aus bestehen verschiedene Anschlüsse. Wir fahren folgende Strecken und können am Endpunkt oder auf dem Weg Hamster auspacken:
  • Troisdorf - Aschaffenburg über die A3
  • Aschaffenburg - Berlin über Braunschweig
  • Aschaffenburg - Hamburg
  • Aschaffenburg - München


Es sind die folgenden Hamsterarten noch im TH (Zwerge sind insgesamt noch über 1300):
  • 39 Mittelhamster
  • ??? Hybriden
  • ??? Roborowski-Zwerge


Aufgrund der Zahl sitzen die Hamster noch gemischtgeschlechtlich und werden derzeit nicht behandelt, da das für das TH einfach nicht schaffbar ist. Gesundheitlich sind relevant:

  • eine Erkältung relevant, die sich gut mit Baytril behandeln lässt
  • zunehmend leider auch Bisswunden :hmpf
  • Endoparasiten (Oxyuren, Hakenwürmer, Bandwürmer und Kokzidien)
  • weibliche Tiere können u.U. tragend sein


Wer direkt vom TH übernimmt, muss also die Quarantäne und Behandlung machen. Anleiten kann ich Euch. Die Parasiten sind alle nicht schlimm. Ich habe dazu auch ein Handout erstellt, dass gern jeder bekommen kann, der Hamster übernimmt. Wer bei mir (bei Aschaffenburg) abholen kann, dem kann ich auch die "fertig gesäuberten" Hamster vermitteln. Kapazitäten für Behandlung und Zwischenlogis sind da.

Wenn Ihr Hamster übernehmen wollt, meldet Euch bitte mit den folgenden Daten bei mir:
  • Hamsterart, Geschlecht und Anzahl
  • Wohnort und Übernahmeort (auf welches Taxi soll ich Euch buchen? AB, HH, B oder M)
  • PS oder ES und vorhandene Gehege
  • Quarantäne und Behandlung möglich oder nicht? (wenn nicht, leite ich Euch an entsprechende PS weiter)
  • eine Telefonnummer für eine schnell, unkomplizierte Koordination


Falls jemand TH kennt, das Hamster übernehmen würde und wo sie es auch gut hätten, bitte auch gern melden. In Troisdorf sitzen Gruppen mit bis zu 150 Hamstern. Die müssen dringend verkleinert werden!!!

Bei Fragen einfach Pieps an mich. :)


LG Angelus

Die Bilder sind Beispiele von Tieren aus meiner letzten Fahrt.
»Angelus Noctis« hat folgende Bilder angehängt:
  • hamster_grossnotfall_robojungs.jpg
  • hamster_grossnotfall_hybridenjungs.jpg
  • hamster_grossnotfall_invalidenmaedels.jpg
  • hamster_grossnotfall_1.jpg
  • hamster_grossnotfall_BS1.jpg
  • hamster_grossnotfall_BS2.jpg
  • hamster_grossnotfall_BS3.jpg
  • hamster_grossnotfall_BS4.jpg
  • hamster_grossnotfall_jungs_fuer_nicole1.jpg
  • hamster_grossnotfall_jungs_fuer_nicole2.jpg
  • hamster_grossnotfall_jungs_fuer_nicole3.jpg
  • hamster_grossnotfall_jungs_fuer_nicole4.jpg
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Neela (08.08.2017), CyMaRe (08.08.2017), Moni77 (08.08.2017), Terrahamster (08.08.2017), kipi (08.08.2017), julie (08.08.2017)

Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. August 2017, 15:02

Nachtrag: Habe gerade erfahren, dass die HH NRW am 1.8. alle Hamster nach Geschlechtern getrennt hat. SSQ läuft also schon. :naa


LG Angelus
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kipi (08.08.2017), Bonny69 (23.08.2017)

kipi

nicht mehr aktiv

Beiträge: 1 261

Danksagungen: 697 / 678

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 8. August 2017, 17:27

Nachtrag: Habe gerade erfahren, dass die HH NRW am 1.8. alle Hamster nach Geschlechtern getrennt hat. SSQ läuft also schon. :naa

... ja, das kann ich bestätigen.

Super, dass du dich da eingeklinkt hast, Angelus :thumbsup:


huhu ihr Lieben,

Da die Hamsterhilfe-NRW über 600 Hamster aufgenommen hat (der WDR berichtete), und täglich jemand vom Team in Troisdorf zur Stelle war, um Geschlechtergruppen zu bilden, findet gerade niemand von der Orga die Zeit, hier aktiv zu werben /einen Eintrag in der Hamsterhilfenrubrik zu hinterlassen.

Als dortiges Vereinsmitglied kann ich sagen: Wer sich eine Entwurmung nicht zutraut: die ersten Hamster sind schon in der Vermittlung und bald fertig behandelt.
Ein paar waren auch gar nicht befallen.
Ein Klick auf die "Homepage Hamsterhilfe-NRW" - und ihr findet den Notfallbericht und auch die in Vermittlung gegangenen Hamster.

Da viele Pflegestellen und Notpflegestellen individuell auf Parasiten nachgetestet haben (Die Tierheimproben waren natürlich Sammelproben) hat sich herausgestellt, dass zum Glück gar nicht alle (und wenn, dann manchmal auch nur geringfügig) betroffen waren.
Das Labor in Krefeld ist da sehr zuverlässig und testet schon lange für die Hamsterhilfe-NRW.

Bei den von mir aufgenommen Notnasen wurden nur geringfügig Eier gefunden (also kein Parasitenausbruch) . Die Behandlung ist kein Problem, habe ich schon öfter gemacht - wichtig nur, dass ihr, wenn ihr die Tiere vor der Behandlung aufnehmt, die Quarantäne garantieren könnt und Zeit habt, zu behandeln.
Wichtig: Händewaschen nach dem Agieren im Gehege. Näpfe heiß abspülen, alles was das Gehege verlässt ausbacken und auch während der Behandlung täglich (bei 100 Grad) ausbacken.
Eier, Larven wie auch voll entwickelte Würmer sterben innerhalb von Sekunden bei Temperaturen über 60°C ab. Desinfizieren bringt nix!!!!
Die Hände reinigen sich auch unter 60 Grad unter kräftigem Fließwasser - vom Handgelenk zu den Fingerspitzen hin 1 Minute lang abfließen lassen.
So verhindert ihr, dass ihr was zu den eigenen Hamstern verschleppt.
Das gilt aber für jede Aufnahme über ebay/privat/Zooladen genauso. Viele Hamster tragen Darmparasiten in sich und sehen damit lange gesund aus. Bei der Hamsterhilfe-NRW wird jede Aufnahme in einem Speziallabor in Krefeld getestet und gut 1/3 der Aufnahmen sind behandlungswürdig, auch wenn sie kerngesund wirken.
Probleme wie extreme Abmagerung, kippen des Immunsystems und im schlimmsten Fall Durchfälle mit Todesfolge treten oftmals erst im Alter auf, wenn die körpereigene Abwehrlage sinkt und die Parsitensich dann plötzlich vermehren.

Die Hamster aus Troisdorf sind fast alle noch blutjung :rls , so dass die Gruppen halbwegs funktionieren, was sicher bald kippen wird. (Der WDR hat den Wahnsinnsaufwand der Geschlechtertrennung, in die das Team der Hamsterhilfe involviert war, an einem dieser Tage vor Ort gesendet.

Lange Rede kurzer Sinn: ich freue mich sehr zu hören, dass hier nun auch was geht (hatte gedacht, das liefe längst :auge )

Seit Kärnten wissen wir ja, was wir insgesamt stemmen können :w00t
Dass das Mäuseasyl sich so angagiert involviert, finde ich ganz besonders rührend :knuddel

Liebe Grüße
Eva
lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kipi« (8. August 2017, 17:30)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Neela (08.08.2017)

Selene

NEIN! Nicht SelenA... *schrei* ...und nein, auch nicht Helene! *rolleyes*

  • »Selene« ist weiblich

Beiträge: 9 124

Mein Hamster: Lea - Goldhamster (W)

Sternchen Monkey + Krümeli + Raja + Ben + Emmi

Und Patenhamsterchen: Emma + Amy

Wohnort: Regensburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 4215 / 423

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 8. August 2017, 17:46

Huhu kipi!

Erstmal...ich freu mich so, dass du wieder da bist! :hurra Bitte da bleiben. :flirt
Lange Rede kurzer Sinn: ich freue mich sehr zu hören, dass hier nun auch was geht (hatte gedacht, das liefe längst
Es ist an der Stelle wahrscheinlich blöderweise ziemlich unter gegangen, aber die ersten Infos über den Unfall waren in der Dies&Das-Rubrik gelandet:
Illegaler Tiertransport mit 4000 Kleintieren gestrandet [Rhein-Sieg-Kreis / TH Troisdorf]

Der WDR hat den Wahnsinnsaufwand der Geschlechtertrennung, in die das Team der Hamsterhilfe involviert war, an einem dieser Tage vor Ort gesendet.
Wen das Video übrigens interessiert: WDR Mediathek

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Selene« (8. August 2017, 17:56)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Neela (08.08.2017), kipi (09.08.2017)

Lorena

"§$%&/=?"§$%

Beiträge: 1 980

Danksagungen: 1051 / 75

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 8. August 2017, 18:15

Hallo kipi,
ich freue mich sehr zu hören, dass hier nun auch was geht (hatte gedacht, das liefe längst :auge )
wie Selene bereits schrieb, geht hier sehr wohl schon was.

Einige Tiere werden dem Forum erhalten bleiben bzw früher oder später hier vorgestellt werden, nehme ich an und auch in der Vermittlung von bspw. @sunny: sind schon einige Tiere.
Liebe Grüße
Lorena & Monty Maulwurf, Kunigunde, Yoshi, Tatanga,Toad & King DeDeDe

[Aus 3 mach 1..mein Goldi-Sammelthread]

Für immer im Herzen: Bowser:rls Zelda:rls Kirby:rls Carli:rls Wario:rls Sir Toby:rls Admiral von Schneider:rls Captain Candis:rls Mr. Pommy Pommeroy:rls Miss Sophie:rls Mr. Winnie Winterbottom:rls Janosch:rls Frau Panzerknacker:rls Prinzessin Henriette:rls Cookie:rls Toffee:rls & Sheridan:rls

Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 8. August 2017, 18:16

Prima, HH NRW auch noch da, jetzt haben wir alle Himmelsrichtungen abgedeckt. ^^

Wenn ich darf, würde ich zu den Parasiten noch was ergänzen, bevor halb Deutschland die Hamster sinnlos mit Panacur quält. Hier der Kurzüberblick (sucht Euch das raus, was dann bei Euren Hamstern gefunden wurde :zwinker ):

- Oxyuren (Ivomec, 0,1%, 3x1 Tropfen im Abstand von 7 Tagen, Spot-on)
- Hakenwürmer (Ivomec, 0,1%, 3x1 Tropfen im Abstand von 7 Tagen, Spot-on)
- Zwergbandwurm (Droncit 40mg/ml, 3x1 Tropfen im Abstrand von 7 Tagen, Spot-on)
- Kokzidien (Baycox 5% [NICHT 2,5%!!!], 3 Tage Gabe - 3 Tage Pause - 3 Tage Gabe, oral)

Tägliches Putzen ist im übrigen nicht nötig. Spotten und zu dem Zeitpunkt putzen reicht bei allen Würmern. Bei Kokzidien jeweils nach der letzten Gabe. Allerdings gehen Kokzidien erst bei 90-100°C zuverlässig flöten. Wasserkocher oder Dampfreiniger sind da Eure besten Freunde. :knuddel
Wer unbedingt mit Desinfektionsmittel arbeiten will, sollte eine chlorkresolhaltige Lösung wählen. Nötig ist es nicht, wenn Ihr alles mit kochendem Wasser überbrüht.
Alles andere hat Kipi ja schon gesagt. Alles kein Hexenwerk, wenn Ihr sauber arbeitet.

@Admin
Wir gehen momentan noch mit dem Hut rum, um die Fahrten nach Troisdorf und zurück und von mir nach HH zu finanzieren. Von mir Nach M bezahle ich. Von mir nach Berlin ist noch nicht geklärt. Dürfen wir hier? :stock


LG Angelus
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Neela (08.08.2017)

Lorena

"§$%&/=?"§$%

Beiträge: 1 980

Danksagungen: 1051 / 75

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 8. August 2017, 18:21

Huhu Angelus Noctis,
@Admin
Wir gehen momentan noch mit dem Hut rum, um die Fahrten nach Troisdorf und zurück und von mir nach HH zu finanzieren. Von mir Nach M bezahle ich. Von mir nach Berlin ist noch nicht geklärt. Dürfen wir hier? :stock
ich leite das weiter und kläre das. Melde mich sobald ich Feedback vom Rest habe.
Liebe Grüße
Lorena & Monty Maulwurf, Kunigunde, Yoshi, Tatanga,Toad & King DeDeDe

[Aus 3 mach 1..mein Goldi-Sammelthread]

Für immer im Herzen: Bowser:rls Zelda:rls Kirby:rls Carli:rls Wario:rls Sir Toby:rls Admiral von Schneider:rls Captain Candis:rls Mr. Pommy Pommeroy:rls Miss Sophie:rls Mr. Winnie Winterbottom:rls Janosch:rls Frau Panzerknacker:rls Prinzessin Henriette:rls Cookie:rls Toffee:rls & Sheridan:rls

Lorena

"§$%&/=?"§$%

Beiträge: 1 980

Danksagungen: 1051 / 75

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 8. August 2017, 19:52

Wir als Modis haben uns entschlossen, das im Sinne der Notpuschels ausnahmsweise zu erlauben.
Pro forma sei noch erwähnt, dass wir als Forum damit nichts zu tun haben.
Liebe Grüße
Lorena & Monty Maulwurf, Kunigunde, Yoshi, Tatanga,Toad & King DeDeDe

[Aus 3 mach 1..mein Goldi-Sammelthread]

Für immer im Herzen: Bowser:rls Zelda:rls Kirby:rls Carli:rls Wario:rls Sir Toby:rls Admiral von Schneider:rls Captain Candis:rls Mr. Pommy Pommeroy:rls Miss Sophie:rls Mr. Winnie Winterbottom:rls Janosch:rls Frau Panzerknacker:rls Prinzessin Henriette:rls Cookie:rls Toffee:rls & Sheridan:rls

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danny (08.08.2017)

Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 8. August 2017, 22:06

Das ist lieb! :knuddel Wo mache ich den Thread am besten auf? :gruebel


LG Angelus
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

Danny

"Wow! Und da wollen wir wirklich durchfliegen?" (Captain Captenne Capitanöse)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 665

Mein Hamster: Tyson "Baron Samedi" Yggdrasil

Danksagungen: 3577 / 1472

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 8. August 2017, 22:11

Hallöchen,
Wo mache ich den Thread am besten auf?
Ich würd sagen, pack ihn in die Dies&Das-Rubrik rein :yaya (Man könnt's auch im dort bereits laufenden Thread - den hast du ja schon entdeckt - posten; nur geht's dann im Textverlauf eher unter :hmm)

LG & toitoitoi für die Notfellchenhorde, Danny
Gehege: Tungstens / Tysons EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
Ex-Hamster 2011-2017: Diesel Tunguska - Caleb Shai-hulud - Tungsten T.K. Maddox †
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CyMaRe (10.08.2017)

Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. August 2017, 19:37

Ich kann leider nicht mehr editieren. Kann jemand den Titel anpassen und eine Info einfügen? Wir haben ein Hamstertaxi in die Schweiz gefunden, das mei mir abholen würde. Sie kommt aus der Zentralschweiz und würde fahren, wenn das Taxigeld reicht. :hibbel

LG Angelus
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

Terrahamster

KG aus Leidenschaft

  • »Terrahamster« ist weiblich

Beiträge: 229

Mein Hamster: Teddyhamstermädel Hera und die Goldhamsterbrüder Muffin und Slinky

Danksagungen: 126 / 95

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 13. August 2017, 15:15

Moin!

Vielen Dank für die zahlreichen Tipps zur Behandlung! Ich hoffe, dass bei meinem zukünftigen Pflegling der Kelch vorbeizieht, aber im Fall der Fälle bin ich nun aufgeklärt.
Ich hoffe außerdem sehr, dass morgen ganz viele Puschels auf die Reise gehen können und schon bald ein neues Zuhause finden.
----------------------------------------------------------------
LG von mir und meinen tierischen Mitbewohnern Hera, Muffin, Slinky, Dodger und Frodo

Meine Info- und Vermittlungsseite: Hamsterhilfe Itzehoe

Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 20. August 2017, 12:33

I am out of hamsters ... Heißt, ich fange schon mal vorsichtig an, an einer neuen Fahrt zu basteln, die im Idealfall Mitte/Ende September steigt. Anbindungen bestehen bisher nach München und in den Raum Stuttgart. Hamsters anyone? :engel

Wer noch Plätzchen hat, bitte melden. Wer keine Quarantäne machen kann, bitte auch melden, ich leite Euch weiter an die PS, damit die dann wieder Platz haben.

@Admins, kann man den Titel irgendwie anpassen?


LG Angelus und die Lazarett- :familie
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelus Noctis« (20. August 2017, 12:47)


Lorena

"§$%&/=?"§$%

Beiträge: 1 980

Danksagungen: 1051 / 75

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 20. August 2017, 12:45

@Admins, kann man den Titel irgendwie anpassen?
Das mach ich gleich.

Ich hab jetzt auch schon über eine PS den einen (oder anderen ^^ ) Hams geordert. :pfeif

EDIT: Ok, sunny war schneller. :gacker
Liebe Grüße
Lorena & Monty Maulwurf, Kunigunde, Yoshi, Tatanga,Toad & King DeDeDe

[Aus 3 mach 1..mein Goldi-Sammelthread]

Für immer im Herzen: Bowser:rls Zelda:rls Kirby:rls Carli:rls Wario:rls Sir Toby:rls Admiral von Schneider:rls Captain Candis:rls Mr. Pommy Pommeroy:rls Miss Sophie:rls Mr. Winnie Winterbottom:rls Janosch:rls Frau Panzerknacker:rls Prinzessin Henriette:rls Cookie:rls Toffee:rls & Sheridan:rls

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alex92 (20.08.2017)

*Nessa*

Miss Miau =^_^=

Beiträge: 293

Danksagungen: 259 / 103

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. August 2017, 21:44

Hallöchen,

ich bekunde hier mal Interesse an einem Transport in Richtung Stuttgart. Ich habe in dem Tierheim gefragt, in dem ich ehrenamtlich arbeite, ob wir aus dem Notfall Hamster aufnehmen könnten. Tierheimleitung sagte ja, der Platz ist vorhanden. Es mangelt uns eher an Gehegen. Denn unter Mindestmaß möchte sie die Hamster nicht unterbringen, lieber etwas drüber.

Gibt es Vorgaben oder Wünsche welche Art von Gehege es sein soll/nicht sein soll? Wir haben ein 150x50-Aqua zur Verfügung. Ein 100x40-Aqua würde ich dem TH ausleihen. Das ist zwar etwas zu klein aber da käme es auf Vorgaben, Meinungen usw. an. Außerdem haben wir einen Gitterkäfig in passender Größe, der könnte evtl. etwas gepimpt werden. Und vielleicht findet sich noch irgendwie irgendwo ein passendes Gehege (hat wer eins übrig? :pfeif).

Gibt es irgendwas das man als Tierheim/Weitervermittler beachten sollte?


Eine genaue Anzahl kann ich also noch nicht sagen. So ganz verbindlich zusagen will ich zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht. Muss da vorher noch mehr mit ihr besprechen. Auch was die Geschlechter und eventuelle Behandlung gegen Parasiten betrifft hab ich noch nicht mit ihr gesprochen. Ich würde aber sagen es sollten Zwerge sein (gibt es ja wohl eh deutlich mehr als Mihas?). Da kann ich mit Futter usw. aushelfen.

Gibt es denn allgemein noch etwas mehr Infos?

Liebe Grüße
Nessa

@Angelus Noctis:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*Nessa*« (23. August 2017, 21:48)


Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. August 2017, 22:00

Also Vorgaben gibt es für die Gehege keine. Ich denke, Ihr habt da schon einen guten Anspruch an Euch selbst. In Troisdorf sitzen sie immer noch teilweise zu mehreren in A4-großen Käfigen. Daher hätte ich auch mit Mindestmaß kein Problem.
Es hat eh nur noch Zwerge, soweit ich informiert bin.

Zu beachten ist im Zweifel die Parasitologie. Ich weiß nicht, wie weit das bis dahin gediegen ist. Aber es kann gut sein, dass immer noch Kotproben und entsprechende Behandlungen nötig sind. Ein Handout mit Überblick über die gefundenen Parasiten und ihre Behandlung kann ich Euch im Zweifel geben. Das habe ich zentral für alle erstellt.
Bereitet Euch auch auf Atemwegserkrankungen vor. Könnte auch passieren.
Was jetzt mit der Ornithose ist, ist noch in der Schwebe. Den aktuellen Stand könnt Ihr in meiner FB-Gruppe verfolgen. Da poste ich alles, was gesundheitlich relevant ist zu dem Notfall.

Die Vermittlung erfolgt dann von Euch aus frei nach Euren Grundsätzen und Vorgaben.

Was brauchst Du noch an Infos? :gruebel

Wenn Du ne Zahl hast, bitte mit Art und Geschlecht (sofern nicht egal) und einer Telefonnummer per PM an mich. ^^


LG Angelus
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

  • »Panzerfeder« ist weiblich

Beiträge: 35

Wohnort: CH

Danksagungen: 14 / 10

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. August 2017, 16:01

Hallo

Haben ein paar Hamster den Weg in die Schweiz gefunden? Falls ja, finde ich nämlich nirgends Angaben ... vielleicht habe ich auch falsch gesucht :gruebel
Liebe Grüsse
Nadja & die Fellnasen :knuddelalle



Ein Leben ohne Hamster ist möglich, macht aber absolut keinen Sinn.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freyja (24.08.2017)

*Nessa*

Miss Miau =^_^=

Beiträge: 293

Danksagungen: 259 / 103

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. August 2017, 16:46

Danke, ich hab die Infos soweit mal auf dem Schirm und weitergegeben. Ich warte jetzt erstmal auf eine Antwort von der Tierheimleitung und bespreche mit ihr dann wohl wie wir da weitermachen und ob und wie viele Hamster usw. wir dann aufnehmen. Ich melde mich dann bei dir wenn ich mehr weiß.

Die Vermittlung erfolgt dann von Euch aus frei nach Euren Grundsätzen und Vorgaben.
Das mit der Vermittlung ist klar :chen Ich meinte bei der Aufnahme. Ob es da eine Art Übernahmevertrag o.ä. gibt. Ich hab mit sowas ja keine Erfahrung.

Liebe Grüße
Nessa

Zinnienjedöns

robofiziert

  • »Zinnienjedöns« ist weiblich

Beiträge: 171

Mein Hamster: Teddyopi Octo
Robo-Flitzefluse Makani

† Flocke, Canela, Bounty, Cinny, June , Cinq, Lapislazuli †

Wohnort: Im hohen Norden

Danksagungen: 324 / 264

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 24. August 2017, 18:02

Gibt es eigentlich zufällig eine Übersicht, wohin bisher Hamstertransporte gegangen sind und zukünftig gehen werden außer bei FB, da bin ich raus?

Ich überdenke noch, ob ich eine ES bieten möchte, hätte aber in jedem Fall die Möglichkeit einige Gehege und Zubehör anzubieten für PS in Schleswig-Holstein. Bin auch mobil und könnte ein bisschen fahren...
Viele Grüße von Zinnienjedöns mit Teddyopa Octo und Flitzefluse Makani:familie

Angelus Noctis

Giftzwerg vom Nachtdienst

  • »Angelus Noctis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Name im alten Forum: Angelus Noctis

Mein Hamster: 6 Troisdorfer Mädels + 1 Troisdorfer Mann auf Vermittlung und 3 Troisis für mich zum Liebhaben <3

Wohnort: Im schönen Spessart

Beruf: Freelance Online Redakteur

Danksagungen: 225 / 20

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 24. August 2017, 18:49

@Panzerfeder
Ja, einige Hamster sind auch in der Schweiz gelandet. Allerdings nicht sehr viele und 2 sind leider trotz liebevoller Pflege ebenfalls gestorben. :hmpf

@Nessa
Nope, es gibt keinen Papierkram zur Übernahmen. In Eurem Interesse wäre es gut, wenn einer in der FB-Gruppe reinschaut - v.a. bei medizinischen Fragen. Aber Pflicht isses nicht.

@Zinnienjedöns
Wenn Du eine ES anbieten willst, kann ich Dich dann auch zur nächsten PS vermitteln. Die Ostseenasen Kiel haben z.B. Hamster genommen. Eine Fahrt in den Norden ist aktuell nicht geplant - zumindest nicht von uns und über die Pläne anderer bin ich leider nicht im Bilde. Sollte vom Mäuseasyl wieder was in den Norden gehen, geb ich hier auch Bescheid. Hier mitlesen reicht also völlig. :zwinker


LG Angelus
Informationen zu Mäusen, Rennmäusen und exotischen Kleinsäugern: http://www.das-maeuseasyl.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zinnienjedöns (24.08.2017), CyMaRe (24.09.2017)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher