Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jadechan

Saphirling

  • »Jadechan« ist weiblich
  • »Jadechan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Mein Hamster: Daisuke, Shion, Lucas, Sakari
( Hybriden, Saphir )

Paul-Iwan
( Dsungare, Agouti )

Danksagungen: 22 / 18

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. Juli 2017, 08:32

Erbsengroßer Knubbel bei 3 Monate altem Hybriden

Hallo liebes Forum!

Ich mache mir etwas Sorgen um meine 3 Monate alte ( fast 4 ) Hybridin Sakari. Übers Wochenende ist mir von einem Tag auf den anderen aufgefallen, dass sie auf der linken Bauchseite, ziemlich direkt neben der Vulva einen erbsengroßen Knubbel hat. Und der ist wirklich über Nacht entstanden, da sie ein sehr anhängliches Mädchen ist und ich sie täglich auf dem Arm habe ( Sie will das auch so ). Ich gehe morgen mit ihr zum Tierarzt keine Frage, nach Möglichkeit sogar heute noch.
Meine Frage ist eigentlich: Kann so ein junger Hamster denn schon einen Tumor haben? Hat jemand schonmal sowas ähnliches gehabt?
Ich weiß eine Diagnose kann nur der Tierarzt stellen, ich will einfach nur wissen ob jemand schonmal mit sowas zu tun hatte and so einer Stelle und was das möglicherweise sein könnte.

Danke schonmal im voraus.
Gruß,
Kay mit


Daisuke, Paul, Shion, Lucas & Sakari :familie

& Sternchen Y
ūko, Yasuo & Ushio
& Patenhamster Kalem, Kayla & Frieda

Jadechan

Saphirling

  • »Jadechan« ist weiblich
  • »Jadechan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Mein Hamster: Daisuke, Shion, Lucas, Sakari
( Hybriden, Saphir )

Paul-Iwan
( Dsungare, Agouti )

Danksagungen: 22 / 18

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 22. Juli 2017, 14:59

Kleines Update:

Der Tierarzt konnte nur durch abstasten nicht beurteilen ob es ein Tumor ist, es könnte auch eine Enzündung sein.
sie bekommt jetzt ein Antibiotikum und Dienstag wird nochmal durchgecheckt. als ich sie heute abgetastet hatte merkte ich, dass der Knubbel langsam weicher und kleiner wird. Auch wenn ich gegenüber dem Antibiotikum sehr misstrauisch bin scheint es Sakari soweit gut zu gehen und es scheint auch zu wirken.
Sie ist weiterhin sehr zutraulich, hat Vertrauen und sucht die Nähe zu mir trotz der scheußlich schmeckenden Medizin die ich ihr reinzwängen muss.
Gruß,
Kay mit


Daisuke, Paul, Shion, Lucas & Sakari :familie

& Sternchen Y
ūko, Yasuo & Ushio
& Patenhamster Kalem, Kayla & Frieda

TasticOne

Schüler

  • »TasticOne« ist männlich

Beiträge: 39

Name im alten Forum: TasticOne

Mein Hamster: Hybridenmännchen Beton,

Hybridenmännchen Ratchet

Wohnort: Wolfsburg

Beruf: Verwaltungswirt

Danksagungen: 5 / 16

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 22. Juli 2017, 16:44

Hallo,
Was oh Gott was für tolle Nachrichten :panik , da kommen mir ja gleich die :hmpf

LG
Hybridenhamster Beton, Hybridenhamster Ratchet und Hasty :winke

CyMaRe

Hamstermama <3

Beiträge: 27

Mein Hamster: Remus - Goldhamster
Bran - Goldhamster
Mari - Hybrid
RBL
Cain - Goldhamster
Emily “Emmy“ - Teddyhamster

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 29 / 51

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 24. Juli 2017, 10:24

Huhu,

prinzipiell hat das Alter von Hamstern meiner Erfahrung nach nichts mit der Möglichkeit von Tumorerkrankungen zu tun =/.
Unser Cain war erst 6 Monate alt, als wir ihn wegen einem Tumor erlösen mussten und der Papa unseres Remus, der ist innerhalb der gleichen WhatsApp-Gruppe geblieben, nur knapp älter.... (Stammten vermutlich von der gleichen Vermehrerin...:thumbdown: )

Allerdings muss man ja nicht immer vom schlimmsten ausgehen :naa
Wenn du sagst, dass das AB wirkt, dann klingt das ja schon gar nicht schlecht.
Bei uns wurde geröntgt damals und eine Probe genommen, allerdings hatte der Hamster auch extrem schnell extrem viel abgenommen und das AB hat nicht angeschlagen.
Das hört sich bei dir ja anders an =).

Ansonsten kann dir vielleicht Selene oder LittleEmily weiterhelfen...?
Liebe Grüße

Cynthia mit Remus, Bran & Mari:familie

Unsere Geschichten: CyMaRe´s Hamsternasen

:wolke Teddy Emmy, Goldi Cain, Katzen Micky & Felix, Stina & Mieze, Meerlis Nina, Graunase, Schwarznase, Pinki, Pünktchen & Piepschen, Kaninchen Torben, Sterni, Cindy & Knicki :mwolke

mandy24

mit der Zwergen Damen Mathilde und Leni und der Teddy Dame Frau Maier

  • »mandy24« ist weiblich

Beiträge: 256

Mein Hamster: Hypriden Dame Mathilde
Teddy Dame Frau Maier
Hypriden Dame Leni

Danksagungen: 103 / 272

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 24. Juli 2017, 11:58

Hallo,

ich drücke euch die Daumen, dass es "nur" eine Entzündung ist und vom AB weggeht.

Tumore kommen zwar meiner Erfahrung nach bei älteren Hamstern häufiger vor aber es kann natürlich auch jüngere Haster treffen. Meine Mathilde hatte z. b. mit 10 Monaten auch schon einen Tumor. Der Glücklicherweise gut operiert werden konnte.

LG mandy
„Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt.“
Erich Fried

Ein Freund ist ein Mensch, der dein Lächeln sieht, aber
weiß, dass deine Seele weint.

Jadechan

Saphirling

  • »Jadechan« ist weiblich
  • »Jadechan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Mein Hamster: Daisuke, Shion, Lucas, Sakari
( Hybriden, Saphir )

Paul-Iwan
( Dsungare, Agouti )

Danksagungen: 22 / 18

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. August 2017, 14:52

Update:
Der Knubbel an Sakaris Unterseite wird langsam weicher, kleiner und "platter". Scheint als ob er jetzt endlich zurückgeht.
Das scheint wie bei ihrem Vater zu sein, der hatte nämlich auch mal einen Knubbel und am nächsten Tag beim TA war dieser wie durch Magie verschwunden :yikes
Gruß,
Kay mit


Daisuke, Paul, Shion, Lucas & Sakari :familie

& Sternchen Y
ūko, Yasuo & Ushio
& Patenhamster Kalem, Kayla & Frieda