Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Freyja

PS bei Hamster in Not

  • »Freyja« ist weiblich
  • »Freyja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Mein Hamster: MiHas:
Ylona
Marty
Minny
Amy

Robo:
Gimly

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 968 / 1201

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. Juni 2017, 10:37

[79111 Freiburg] Ein Goldinotfall sucht Endplätze

Hallo,

vorgestern abend haben wir sehr spontan die Möglichkeit bekommen, Hamster aus einer Anzeige herauszuholen. Offiziell sollten es 5 sein, davon nur 1 Weibchen und 2 Jungtiere, alle in einem Gehege sitzend. Also machten wir uns auf den Weg. Was wir vorgefunden haben, hat uns die Sprache verschlagen: Statt den 5 Hamster waren es 6, alle Tiere in einem stinkenden, dreckigen, kleinen Aquarium ohne Einrichtung, Futter und Wasser (denn das hat man abends über nacht alles herausgenommen, weil sich die Hamster sonst streiten würden, so die Aussage!). Die zwei Jungen, die laut Besitzerangabe irgendwas um die 8 Wochen sein sollten, sahen aus wie 4. Alle Hamster waren sehr dünn, aber durch ein Wunder scheinen alle gesund und nicht verbissen zu sein - und das, obwohl die Mutter der beiden Jungs augenscheinlich schon wieder trächtig ist.

Jetzt suchen wir ganz viele liebevolle Endplätze, die den Tieren ein artgerechtes Leben bieten können! Die Hamster schienen unendlich glücklich zu sein, lernen zu dürfen, was ein Laufrad oder Sand ist. :rls Über ein schönes Endheim würden sie sich noch mehr freuen!

Das Alter von den ausgewachsenen Tieren wissen wir nicht, aber es sollen wohl auch noch "Juntiere" sein, also irgendwann dieses Jahr gekauft worden sein.

Vermittlungsvoraussetzungen:
Gehegegröße: min. 0,6qm, lieber größer!
Laufrad: Durchmesser min 27cm (zB das 32er Korklaufrad von Getzoo)
Streu: min 20cm hoch, besser höher (zB Allspan)
Chinchillasand: Eine Buddelbox mit Chinchillasand.
Ein Mehrkammernhäuschen mit abnehmbarem Deckel (zB von Knastladen)
Artgerechtes Futter (zB von der Futterkrämerei)
sonstige Einrichtung wie Korkröhren, Weinreben, Weidenbrücken, Bonbongläser mit Maisspindelgranulat, Ähren, ...

Einer der beiden ausgewachsenen Männchen - Lay - sucht von der Hamsterhilfe Südwest ein neues Zuhause, die mich damit etwas entlastet hat.

Cody, das andere Männchen, ist fit, gesund und zahm und sucht ab sofort ein Endplatz. :rls


Jeremy und Jeffrey, die beiden Buben, die aufgrund ihrer Wizigkeit noch etwas zusammensitzen dürfen, müssen von uns noch groß gepäppelt werden und suchen dann auch getrennt ein neues Zuhause. Beide haben die Farbe black und momentan können wir sie noch nicht unterscheiden. :grins


Xayah soll die Mutter der beiden sein und scheint auch schon wieder ein kleines Babybäuchlein zu haben :S Wahrscheilich muss sie also erst ihren Wurf großziehen, bevor sie ausziehen darf, aber gerne kann sie schon Anfragen bekommen. Falls kein Wurf fällt, kann sie ab dem 06.07. ausziehen.


Neya ist das andere potentiell trächtige Weibchen, bei ihr zeichnet sich aber (noch) kein Bäuchlein ab - hoffen wir das bleibt so. Sie ist aufgeweckt und lieb, so wie die anderen auch :rls Sie darf, wie Xayah auch, falls kein Wurf fällt ab dem 06.07. ausziehen.


Drückt die Daumen, dass hier wenig nachkommt und ran an die Tasten, wenn ihr so einen kleinen Traumhamster haben wollt - wirklich, sie sind alle unglaublich toll. :rls
Ganz liebe Grüße
Brigggi mit Familie Y :rls


Ein Goldinotfall sucht liebevolle Endstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freyja« (16. Juni 2017, 10:48)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tomi1962 (16.06.2017), Lily (16.06.2017), Leseratte (16.06.2017), Eulenohr (17.06.2017), julie (17.06.2017)

Freyja

PS bei Hamster in Not

  • »Freyja« ist weiblich
  • »Freyja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Mein Hamster: MiHas:
Ylona
Marty
Minny
Amy

Robo:
Gimly

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 968 / 1201

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juni 2017, 15:21

:yaya

Noch mehr Bilder von den Nasen. :)

Xayah und ihr Babybäuchlein:








Die Augen, die auf den Bildern rot aussehen, wirken in echt dunkelbraun :rls Und werden noch weiter nachdunkeln.

Jeremy und Jeffrey:




Sie zeigen trotzdem schon ihre Männlichkeit :D


Cody:




Von Neya versuche ich heute abend nochmal Bilder zu machen :) Sie ist ziemlich dünn und sollte etwas zulegen, ist aber auch sehr aktiv. (Inzwischen hat sie auch ein richtiges Häuschen gebaut bekommen :pfeif )


Alle Nasen würden sich riesig über ein schönes Zuhause freuen!
Ganz liebe Grüße
Brigggi mit Familie Y :rls


Ein Goldinotfall sucht liebevolle Endstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freyja« (17. Juni 2017, 15:23)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shiori (19.06.2017)

Freyja

PS bei Hamster in Not

  • »Freyja« ist weiblich
  • »Freyja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Mein Hamster: MiHas:
Ylona
Marty
Minny
Amy

Robo:
Gimly

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 968 / 1201

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 22:02

:yaya

Schon wieder ich ^^

Neya hat sich zu einem Fotoshooting hinreißen lassen und das will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Die Süße ist aktiv und viel zu sehen, heute war sie sogar noch bis in den vormittag aktiv. Lange wird ihr ihre Notunterkunft wohl nicht reichen, weshalb ich mich freuen würde, wenn sie ein großes Gehege bekommen würde. :rls




















Praktisch weggepackt :tischhau



Xayah hat sich derweilen ein schönes Nest unter der Laufradebene gebaut und läuft mit einer super dicken Wampe rum. Entweder sie bekommt wirklich sehr viele Babys, oder die Kleinen kommen bald. :hibbel

Cody hat eine Anfrage, bei der er, wenn alles klappt, auf 180x50cm ziehen darf. :)
Ganz liebe Grüße
Brigggi mit Familie Y :rls


Ein Goldinotfall sucht liebevolle Endstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freyja« (19. Juni 2017, 22:15)


Freyja

PS bei Hamster in Not

  • »Freyja« ist weiblich
  • »Freyja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 533

Mein Hamster: MiHas:
Ylona
Marty
Minny
Amy

Robo:
Gimly

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 968 / 1201

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 17:50

Huhu,

Xayah hat heute geworfen. Wie viele es sind, weiß ich noch nicht, aber es ist ein kleiner, zappelnder, pinker Haufen in ihrem unterirdischen Nest, das sie netterweise ganz nah an der Scheibe eingerichtet hat.
Bitte Daumen drücken, dass die liebe Mama alle Babys trotz dem ganzen Stress durchbekommt :)
Ganz liebe Grüße
Brigggi mit Familie Y :rls


Ein Goldinotfall sucht liebevolle Endstellen.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tomi1962 (20.06.2017), Terrahamster (20.06.2017), Leseratte (20.06.2017), Lily (20.06.2017), Pasii (20.06.2017), Zinnienjedöns (20.06.2017), Shiori (21.06.2017)