Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Juni 2017, 12:13

Bau und Gestaltung der Inneneinrichtung einer Nagerhütte

Hallo,

Nach über 10 Jahren "Hamster-Pause" soll im Herbst wieder ein Zwerghamster bei mir einziehen. Die Nagerhütte ist bereits bestellt. Die Zeit bis zur Lieferung überbrücke ich mit der Planung und dem Bau der Inneneinrichtung.

Ich habe mir im Forum schon die eine oder andere tolle Bastelidee "gemobst". Insbesondere die Beispiele für die naturnahe Gestaltung von Gehegen finde ich echt klasse. :top

Und so sieht der Plan aus:
- Eine Rennbahn zum Flitzen, für das Laufrad und für den Wassernapf.
- Ein Mehrkammernhäuschen unter der Rennbahn zum Verbuddeln in der Streu, mit Innentoilette und geschütztem Eingang oberhalb der Streuoberkante.
- Ein Mehrkammernhäuschen oberhalb der Streuoberkante mit begehbarem Dach. Das Dach des Häuschens wird eine Verbindung zur Rennbahn in Form einer dicken Röhre aus Pappe und Stroh erhalten.
- 2 - 3 Korkröhren. Eine Röhre hat einen Eingang unterhalb des verbuddelten Mehrkammernhäuschen und einen Ausgang auf einem Unterbuddelschutz oberhalb der Streuoberkante.
- Eine Buddelbox mit Chinchilla-Badesand und in zweiter Etage mit Maisspindelgranulat.
- Ein Grasnest, Moos für die Ritzen und die Dächer der Häuse, Steine für die Krallenpflege und Gräser zum Knabbern.

Toll finde ich auch die Ideen für die Häuschen mit Korkdach, nur geht mir doch so langsam der Platz aus. 8|

Den Großteil habe ich inzwischen mit Pappelholz und reichlich Ponal gebastelt. Im Moment bin ich damit beschäftigt kleine Lücken und Ritzen zu stopfen, die einen Hamster zum durchquetschen verleiten könnten. Eigentlich waren die in der Planung ja nicht vorgesehen, haben sich beim Bau aber irgendwie hineingemogelt. :pfeif

Außerdem freue ich mich schon auf die Lieferung der Korkröhren. Hier bin ich gespannt, ob sich die Korkröhren tatsächlich so integrieren lassen, wie ich es mir vorgestellt habe.

LG Jule

P.S. Sobald ich die Bildgröße etwas verkleinert habe, folgt auch noch ein Bild vom aktuellen Baufortschritt. :familie


@Lily: Doppelpost zusammengefügt. Du kannst eigene Beiträge innerhalb von 2 Stunden bearbeiten. Alex92
Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Freyja

PS bei Hamster in Not

  • »Freyja« ist weiblich

Beiträge: 539

Mein Hamster: MiHas:
Marty, der Plüschmann
Amy, die Randalenudel

Robos:
Gimly, der Opi
Morky, unser Dauerpflegi mit Handicap

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 1230 / 1401

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. Juni 2017, 12:19

Huhu @Lily:

das sieht super aus :) Wie groß ist denn die Nagerhütte und damit die Einrichtung, die du baust?
Deine Einrichtung ist klasse! Was für ein Zwerghamster soll es denn werden? Bei einem Robo würde ich wohl den Sandbereich noch etwas größer planen. Oder kommt sowohl links als auch rechts Sand hin?
Deine selbstgebaute Einrichtung sieht super aus! :top
Ganz liebe Grüße
Brigggi mit Familie Y :rls


Freiburger Pflegehamster suchen ein neues Zuhause!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lily (05.06.2017)

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. Juni 2017, 12:55

Hallo Briggi, :winke

Herzlichen Dank für dein Feedback!

Die Nagerhütte wir die Maße 150 cm Länge, 50 cm Tiefe und 70 cm Höhe (hiervon 25 cm Streuschutz) haben. Sie war ursprünglich etwas kleiner bestellt, aber ich habe die Größe inzwischen schon zweimal ändern lassen. War mir bei der letzten Mail schon etwas peinlich im Nachhinein ständig mit Änderungswünschen anzukommen. :pfeif


Für die Höhe habe ich mich entschieden, weil ich ein großes Laufrad haben wollte. Für den Fall, dass doch mal ein Mittelhamster einzieht ...

Mein erster Hamster (und mein erstes Haustier überhaupt) war der Goldhamster Krümel. Anschließend ist der kleine Robo Mogli eingezogen. Daher würde ich jetzt gerne einen Hybriden als Mitbewohner kennenlernen. :rls

Sollte es doch ein Robo werden - man weiß ja nie - würde ich tatsächlich wie von dir geschrieben sowohl links als auch rechts einen Sandbereich anbieten. Die Ebene links ist aktuell lediglich als einfache Platte und Unterbuddelschutz für einen Korkröhrenausgang geplant, lässt sich aber unproblematisch in eine Sandbuddelbox erweitern. Tatsächlich überlege ich schon seit ein paar Tagen, ob ich nicht so oder so eine Buddelbox für eine andere Einstreuart draus mache ... :hmm

Edit: Mit der Farbe des Laufrades hadere ich etwas. Ich wollte auf der Rennbahn eigentlich noch ein Mosaik in blau. Aber wenn ich an meinen Wandanstrich in lila, rosa denke, ein Mosaik in Blautönen und dann das Laufrad in braun/orange bekomme ich irgendwie eine Gänsehaut. :aah
Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lily« (5. Juni 2017, 13:03)


Danny

(pst... verkaufe geschmuggelte Midi-chlorians - keine B-Ware!)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 696

Mein Hamster: Tyson "Baron Samedi" Yggdrasil

Danksagungen: 3619 / 1481

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. Juni 2017, 13:41

Hallöchen,

ich schließ mich Brigggi an, das Gehege und die Planung machen echt was her 8o Dann wünsch ich mal viel Spaß beim Werkeln und Einrichten, und nach der zehnjährigen Durststrecke bald wieder viel Freude mit einem Plüschbewohner :top

Zitat

Die Nagerhütte wir die Maße 150 cm Länge, 50 cm Tiefe und 70 cm Höhe (hiervon 25 cm Streuschutz) haben.
Das sind ja schöne Gehegemaße - und eine tolle Höhe, darüber wirst du dich beim Einrichten noch freuen. Ich selbst hab bei meinem EB 75cm Höhe (vom Schreiner anfertigen lassen, da dies damals von Nagerhütten nicht nach meinen Wünschen gefertigt werden konnt) und find das sehr gut nutzbar. Allerdings hätt ich in deinem Fall den Streuschutz nochmal bissel vergrößert, gerade, wenn es eventuell ein Goldi sein soll :hmm (@Lily: @Freyja: Edit: Sorry, vertippt - ich meint natürlich das Höhenmaß, nicht die Tiefe :doh)
Toll finde ich auch die Ideen für die Häuschen mit Korkdach, nur geht mir doch so langsam der Platz aus.
Was nicht ins Gehege passt, kann man ja immer noch in den Auslauf stopfen ^^
Außerdem freue ich mich schon auf die Lieferung der Korkröhren. Hier bin ich gespannt, ob sich die Korkröhren tatsächlich so integrieren lassen, wie ich es mir vorgestellt habe.
Wo hast du sie denn bestellt? Z.B. bei Korkandi (http://korkandi.de/) kann man sich ja jede Korkröhre nach Ansicht individuell aussuchen, was beim Platzverplanen schon recht praktisch sein kann.
Mit der Farbe des Laufrades hadere ich etwas.
Bei mir wär der Silent Runner grün, oder notfalls gelb :chen Ich bin ja relativ schlecht darin, Größen auf Fotos zu schätzen - aber ich nehm mal an, das ist die Silent Runner-Variante mit 29cm, nicht die mit 22cm?

LG, Danny
Gehege: Tungstens / Tysons EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
Ex-Hamster 2011-2017: Diesel Tunguska - Caleb Shai-hulud - Tungsten T.K. Maddox †
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freyja (05.06.2017), Lily (05.06.2017)

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. Juni 2017, 14:23

Hallo Danny,

Auch an dich ein herzliches Dankeschön für das Feedback.

Eine Tiefe von 70 cm wäre natürlich toll, aber die 70 cm beziehen sich "leider" nur auf die Höhe inkl. Streuschutz.

Sollte ich tatsächlich irgendwann wieder einen Goldhamster aufnehmen, müsste ich tatsächlich die Streuhöhe noch nachrüsten wie du auch schreibst. Allerdings auch die Eingänge der Häuser vergrößern. Das wäre dann ein neues Bastelprojekt. :jep


Ich habe tatsächlich bei dem von dir genannten Anbieter die Korkröhren bestellt. Ein Tipp, den ich aus meinen Recherchen im Forum habe. Erst einmal versuche ich es mit geraden Röhren. Ggf. muss ich hier noch mal nacharbeiten. Was nicht passt, wird passend gemacht. :grins


Die Laufradgröße schätzt du mit 29 cm richtig ein. Grün oder gelb hätten mir persönlich farblich auch besser gefallen. Aber ich hatte mich dann doch für die größere, aber nicht ganz so tiefe Variante entschieden und habe bei der Farbe ein Auge zugedrückt.
Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 5. Juni 2017, 21:26

Jetzt ist auf die Schnelle doch noch ein weiteres Häuschen mit Korkdach entstanden. Es hat zwei Eingänge. Rechts geht es zur Sandbox und links zur normalen Streu. Auf der Dübel-Oberkante möchte ich noch einen Moos-Rand anbringen.


Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 10. Juni 2017, 12:33

Hallo :winke

Inzwischen wurden die bestellten Korkröhren und die Birkenholzscheiben mit der Post geliefert. Es hat eine Weile gedauert bis ich mit der Anordnung und Standfestigkeit der Röhren zufrieden war, aber hier ist jetzt das Ergebnis:

Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Lily« (10. Juni 2017, 12:42)


Shiori

Es wuselt wieder!

  • »Shiori« ist weiblich

Beiträge: 321

Mein Hamster: Auri (Roborowski)

Unvergessen:
Sherlock (Hybrid) † 17.01.17

Wohnort: Saarland

Beruf: Doktorandin

Danksagungen: 368 / 543

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 10. Juni 2017, 13:41

Huhu,

sieht sehr vielversprechend aus, ich bin sehr gespannt auf den eingestreuten Zustand :hibbel
Viele Grüße,
Shiori

:rollhamster

Auri - Abenteuer einer Mondfee
Auris Roboheim

Die größte Dummheit ist es, den gleichen Fehler zweimal zu machen, wo man doch so viel Auswahl hat. (Bertrand Russell)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lily (10.06.2017)

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Juni 2017, 11:21

Hallo,

Die Inneneinrichtung ist bis auf ein paar kleine Details fertig, ein Hamster könnte jetzt eigentlich einziehen, aber die Lieferung des Geheges erfolgt erst in ca. zweieinhalb Monaten. ;(


Ich möchte mich nicht beschweren. Ich wusste über die langen Lieferzeiten schließlich im Vorfeld Bescheid und das Gehege ist es mir wert etwas länger zu warten. Aber schwer fällt es doch. :langweilig


Ich ertappe mich manchmal bei der Überlegung, mir ein gebrauchtes Übergangsaqua zuzulegen. Leider - oder zum Glück ? ;) - bin ich nicht mobil und habe keine Möglichkeit, ein Aqua zu transportieren.
Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Freyja

PS bei Hamster in Not

  • »Freyja« ist weiblich

Beiträge: 539

Mein Hamster: MiHas:
Marty, der Plüschmann
Amy, die Randalenudel

Robos:
Gimly, der Opi
Morky, unser Dauerpflegi mit Handicap

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 1230 / 1401

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Juni 2017, 11:59

Huhu Lily :winke

Die Einrichtung sieht echt super aus! Da hast du echt was hergezaubert und dir richtig viel Mühe gegeben :)

Ich ertappe mich manchmal bei der Überlegung, mir ein gebrauchtes Übergangsaqua zuzulegen. Leider - oder zum Glück ? ;) - bin ich nicht mobil und habe keine Möglichkeit, ein Aqua zu transportieren.

Ist jetzt bissl OT (sorry :shy ), aber falls du das möchtest, kannst du dich bei mir per PN melden. Wir haben zwar auch kein eigenes Auto, sind aber beim Carsharing angemeldet und wohnen ja auch in Freiburg. Da würden wir bestimmt eine Lösung finden ^^
Allerdings musst du dich dann darauf einstellen, dass ihr zwei Hamster haben werdet, wenn wenn ihr schonmal ein Aqua habt, das auch groß genug ist, dann wäre es ja schade, das leer zu lassen, auch wenn die Nagerhütte da ist, oder? :engel
Falls es hilft: Zumindest ich habe grade keine Zwerge zur Vermittlung, nur Goldis (die aber auch ganz toll sind, wirklich :pfeif ) *unauffällig auf meine Signatur deut*. Aber wenn du auf jedenfall (nur) einen Zwerg willst, lohnt sich ja vielleicht auch das warten. ^^
Ganz liebe Grüße
Brigggi mit Familie Y :rls


Freiburger Pflegehamster suchen ein neues Zuhause!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freyja« (18. Juni 2017, 12:02)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lily (18.06.2017)

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Juni 2017, 12:53

Hallo Freyja,
Ist jetzt bissl OT (sorry :shy ), aber falls du das möchtest, kannst du dich bei mir per PN melden. Wir haben zwar auch kein eigenes Auto, sind aber beim Carsharing angemeldet und wohnen ja auch in Freiburg. Da würden wir bestimmt eine Lösung finden ^^
Allerdings musst du dich dann darauf einstellen, dass ihr zwei Hamster haben werdet, wenn wenn ihr schonmal ein Aqua habt, das auch groß genug ist, dann wäre es ja schade, das leer zu lassen, auch wenn die Nagerhütte da ist, oder? :engel
Falls es hilft: Zumindest ich habe grade keine Zwerge zur Vermittlung, nur Goldis (die aber auch ganz toll sind, wirklich :pfeif ) *unauffällig auf meine Signatur deut*. Aber wenn du auf jedenfall (nur) einen Zwerg willst, lohnt sich ja vielleicht auch das warten. ^^
Das Angebot ist total nett und seeeehr verlockend.

Aber wie du auch schon schreibst, hätte ich dann wohl zwei statt einen Hamster. Meine Welli's haben aber schon das komplette Wohnzimmer in Beschlag genommen und da ich die Hamster nicht im gleichen Raum unterbringen möchte und dann doch platztechnisch etwas eingeschränkt bin, sollte - zumindest fürs erste - wirklich nur ein Hamster einziehen.

Die Goldis sind wirklich toll, aber vielleicht sucht ja tatsächlich in zwei Monaten auch wieder ein Zwerg über dich ein neues Zuhause. Ansonsten liegen hier auch schon Säge, Pappelholz und Ponal bereit, um die Einrichtung in zwei Monaten Miha-gerecht umzubauen. ;)
Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freyja (18.06.2017)

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 12. September 2017, 17:28

Hallo,

Dieses Wochenende ist das neue Zwerghamster-Heim eingetroffen. :hurra

Morgen kommt die Einstreu und dann erhält die Inneneinrichtung den letzten Schliff.

Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leseratte (12.09.2017), Kuragari (17.09.2017)

henrietta

Schüler

  • »henrietta« ist weiblich

Beiträge: 20

Mein Hamster: Paulchen, Miha
Knut, Robo

Danksagungen: 40 / 36

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 12. September 2017, 21:29

Hallo,

das sieht ja toll aus! Da hat sich das lange Warten ja gelohnt.

Hast Du denn jetzt einen kleinen Bewohner für das Zuhause gefunden?

Liebe Grüße
Verena :winke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lily (12.09.2017)

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 12. September 2017, 21:43

Hallo Verena,

Ich hoffe, dass ein kleiner ehemaliger Troisdorfer bei mir einziehen wird. :jep
Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Lily

übernächtigt

  • »Lily« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Mein Hamster: Tari

Danksagungen: 23 / 59

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. September 2017, 17:04

Hier ist nun das Endergebnis meiner Bemühungen.

Die Einstreu ist endlich dort wo sie hingehört. Ich hatte ganz verdrängt, was die Einstreu für ein Chaos in der Wohnung anrichtet, wenn man ein Gehege einrichtet. 8|

Als letzte Herausforderung werde ich jetzt noch versuchen, die Kapokschote in zwei Hälften zu teilen ... irgendwie ... :gruebel mit Hammer und Meißel ... :chen

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle, die ihre Ideen zur Gehegeeinrichtung hier im Forum geteilt haben. Ich hatte so viel Spaß einige dieser tollen Ideen nachzubauen. :thumbsup:

Liebe Grüße von mir und der Welli-WG :yaya

Tari's Nagerhütte

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leseratte (13.09.2017), Kuragari (17.09.2017)

Leseratte

Pflegestelle CH

  • »Leseratte« ist weiblich

Beiträge: 209

Mein Hamster: Cappuccino - Roboline
Maru - Zwerghamster

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 247 / 381

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. September 2017, 17:29

Hallo :hand
Da hat sich deine Mühe wirklich gelohnt. Sieht super aus. Ein richtig tolles Hamsterzuhause. Man sieht, wie liebevoll du die Einrichtung gebastelt und eingerichtet hast.
Liebe Grüsse von Mätti und Robo Cappuccino & Zwerghamster Maru :wub

-

Unvergessen für immer im <3 : Murphy & Annabelle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lily (13.09.2017)

henrietta

Schüler

  • »henrietta« ist weiblich

Beiträge: 20

Mein Hamster: Paulchen, Miha
Knut, Robo

Danksagungen: 40 / 36

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. September 2017, 20:04

Hallo Lily,

sehr schön ist das geworden!
Da bin ja jetzt gespannt, welcher kleiner Troisdorfer bei Dir einziehen und sich dort wohlfühlen darf!

Liebe Grüße
Verena :winke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lily (13.09.2017)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher