Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Januar 2017, 16:14

Melli's Basteleien - eine neue Inneneinrichtung für Emilie

Ihr Lieben,

nachdem ein neuer EB bei uns ansteht, gibt es natürlich auch eine neue Einrichtung für unser liebstes Familienmitglied. Dabei stehen natürlich einige Anforderungen im Raum:

- Qualität Es muss also auf jeden Fall made in Germany sein :emfahne
- Optik NG ist leicht zufriedenzustellen, aber KG muss es gefallen. :love:

- Funktionalität Wer kennt das nicht: man freut sich über die neue Hose oder das neue Kleid, und dann ist das Teil auf Dauer total unbequem. Genau so soll es nicht laufen, Handling muss einfach sein :thumbsup:

- Sicherheit Ich kann kein Blut sehen. Will ich aber auch gar nicht. Wir brauchen also Präventivgedanken zum Thema Hamstersicherheit :familie

Nachdem diese Punkte klar waren, und es noch einige Zeit zu überbrücken gab und geben wird, bis der EB fertig ist, war klar was passieren würde... Ich bastle, rette sich wer kann :panik

Wer möchte, darf mich in den nächsten Tagen gerne auf dem Weg von ein paar leeren Pappelholzbrettern zu einer neuen Inneneinrichtung begleiten. Es wird dabei nicht immer alles laufen wie geplant, ich werde mir unzählige ml Ponal von den Fingern rubbeln müssen und der Arbeitstisch sieht danach aus wie bei Hempels unter'm Sofa, aber das bekommt ihr alle ja nicht mit, euch zeige ich nur die Ergebnisse :zwinker

Also, auf geht's:

Hier seht ihr den angedachten Grundriss. Maße werden ca. 180x70cm sein, die Skizze ist aber ein Paint-Kunstwerk und definitiv nicht mal annähernd maßstabsgetreu, würde ich wetten :peinlich



Der gelbe Grund ist Streufläche, auf die dann noch Wurzeln, verschiedene Verstecke, etc. verteilt werden soll.
Die braune Fläche stellt das Laufrad dar
In rose-dunkelrot-pink sehr ihr einen Kletterturm, die Rennbahn und eine an die Rennbahn angeschlossene Ebene. Das Ganze wird ca. 15cm über der Streuebene angebracht werden.
Die blauen Gebilde sind die Flächen, die mit einem anderen Untergrund gstaltet werden. Natürlich wird die Forn im Gehege schöner, aber Paint macht eben nicht mehr mit bei mir :S DIe blaue Fläche oben rechts geht bis zur Rück- und rechten Seitenwand, was man aber natürlich in dieser Perspektive nicht sieht.
Das grauen Ding ist das MKH, welches zum Teil von der höheren Ebene "überschattet" wird.
Last but not least the red one, das wird ein "Sandturm", welcher auf Höhe der Streuebene steht und über die Rennbahn zugänglich gemacht wird, damit er nicht zu sehr in die Streu versenkt werden muss und Buddelplatz wegnimmt

Kleinigkeiten wie weitere Aufgänge zur Rennbahn, diverse Verstecke, etc. habe ich nicht eingezeichnet, die kommen dann im Nachgang erst.

Angefangen habe ich diese Woche mit dem Sandturm, da mit dieser in Gedanken am einfachsten vorkam. Los ging es mit dem Tupfen des Musters. Hierzu habe ich ganz oldschool - im wahrsten Sinne des Wortes, haben wir nämlich mal in der Grundschule gemacht - Kartoffeln genommen. Gemüse zurecht schnibbeln, in den Sabberlack tauchen und dann wird gestempelt. Man braucht zwar für das Holz des gesamten Turm 3 bis 4 Stempel, weil sie irgendwann den Geist aufgeben, aber das funktioniert erstaunlich gut :jep



Sobald alles trocken ist, rüber mit den Teilen an die Dekupiersäge und zuschneiden. Anschließend mit genug transparent trocknendem Lack drüber (erst nach dem Sägen, damit auch die Schnittkanten versiegelt werden), und wieder warten bis alles trocken ist. Ich habe auf die Farbschichten 2 Lagen Klarlack, auf das "nackte" Holz 3 Lagen gepinselt.

Anschließend wurde ponalt. Für größere Werkstücke (ab einer Länge von ca. 25cm) nehme ich gerne Ponal Express, weil ich das nicht so lange an Ort und Stelle halten/drücken möchte. Klappt super! Ein Gestell als Unterbuddelschutz habe ich natürlich auch gebaut. Zugänglich ist der Sandturm über die Rückseite, an der ich das "Geländer" ausgespart habe, damit Emilie ebenerdig einsteigen kann. Das seht ihr dann, wenn alles fertigt ist :) Und ja, einen Boden hat der Turm natürlich auch, der Sand soll ja bleiben wo er ist ;) Hier das Ergebnis:

Mir fällt gerade auf, wie schief das Gestell aussieht... Das ist es aber zum Glück nicht, ich sollte nur nicht unter die Profifotografen gehen. Geklebt habe ich natürlich alles (beinahe) im rechten Winkel.

Die Ebene, welche an die Rennbahn angeschlossen wird, ist auch bereits fertig. Leider habe ich Bilder vom Entstehungsprozess vergessen, aber so sieht es jetzt aus bis auch ein wenig mehr Korkmatte, die ich an den meisten Stellen als Geländer ergänzt habe. Eine Aussparung habe ich dabei für einen noch kommenden Aufgang gelassen:



Zum Schluss habe ich die Formen für die blauen Bereiche, welche mit Maisgranulat und Baumwollstreu oder Buchenholzhack oder was auch immer - bin noch unschlüssig - gefüllt werden sollen, gezeichnet, und die für das rechte, hintere Eck ausgesägt. Ein Brett hat ca. 40x30cm und allzu viel habe ich wie man sehen kann nicht weggesägt, weil ich denke bei der Gehegegröße sollte das machbar sein :)



So, dieses Wochenende wird der EB zusammengeschraubt, weitergebastelt wird also erst wieder ab Montag, wie es scheint.

Bis dahin wünsche ich euch schöne freie Tage und nicht ganz so viel WInd und Schnee/Regen! :winke
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

YuT666 (13.01.2017), Julia88 (27.01.2017)

YuT666

❤️ Zwergifiziert ❤️

  • »YuT666« ist weiblich

Beiträge: 136

Mein Hamster: Hybrid ♂ " Flöckchen " in Pearl ❤
Hybrid ♂ "Graf Alerich von Horrificus" in RE Lilac ❤

Hybridin ♀ " Sabinchen" in agouti ❤
Roboline ♀ " Polly" in mot

Wohnort: Plattling

Danksagungen: 652 / 482

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Januar 2017, 16:25

Huhu,

ich setz mich mal mit nem Tee dazu und haare der Dinge die da noch gebastelt/gewerkelt/ponalt werden....

LG und ein feines WE :winke
Viele Grüße aus Bayern von meinen Zwergen: Flöckchen, Vampi Graf Alerich von Horrificus, Sabinchen & Roboline Polly und von mir :knicks



Unvergessen: Abby & Fusselchen & Herzenshamster Freddylein :bye10


Annakin

Wieder auf den Hamster gekommen

  • »Annakin« ist weiblich

Beiträge: 106

Mein Hamster: Theo 16.09.2010-30.10.2012
Lou 23.01.2016
Karli 21.10.2016

Wohnort: Nürnberg

Danksagungen: 57 / 152

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Januar 2017, 16:37

Huhu,

ich setz mich hier auch mal dazu :)

Also das mit dem Kartoffelstempel ist ja wirklich eine gute Idee. Trotzdem frag ich mich wie du die tollen Farben so hinbekommen hast :gruebel
Kannst du mir das genauer erklären?

Viele Grüße
Annakin

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. Januar 2017, 16:44

Trotzdem frag ich mich wie du die tollen Farben so hinbekommen hast


Hallo Ann-Katrin (ohne h war das, oder?) :shy

Ich habe das Pappelholz erst mit weißer Farbe grundiert, nur einmal schnell drüber, musste gar nicht deckend sein, sollte nur eben zwischen den Stempeln kein beige bzw. hellbraun durchscheinen. Dann habe ich auf einer Untertasse meine weiße Acrylfarbe (natürlich ungiftig, etc.) in eine Ecke und nur ca. 1/10 der Menge an schwarzem Acryllack in die andere Ecke gegeben. Zum Mischen in der Mitte habe ich Einweg-Plastiklöffel benutzt. Einfach von beiden Farben ein wenig in die Mitte ziehen und umrühren. Ich wollte die Farbe ganz bewusst NICHT homogen haben, ist Naturstein ja meist auch nicht :)

Vor dem Stempeln habe ich die überschüssige Farbe auf freien Flächen der Untertasse angestempelt. Ich bin mit der Kartoffel selbst auch immer wieder an der einen Seite in die weiße und auf der anderen Seite in die schwarze Farbe. Beim Abstempeln (auf schon grauer, dünner Farbe, nicht auf der leeren Untertasse) hat sich die Farbe dann angenähert und auf dem Brett gab es tolle Farbverläufe, wie ich finde.

Ich hoffe, du kannst es dir ungefähr vorstellen :)

Liebe Grüße :winke
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ajdika (13.01.2017), Annakin (13.01.2017)

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. Januar 2017, 12:25

Hallo zusammen auf dem Weg in's Wochenende :)

Da ich die letzten Tage hauptsächlich Untergestelle geklebt habe abends nach der Arbeit, gibt es nicht allzu viel interessantes. Nur meine Buddelboxen möchte ich euch gerne zeigen. Nachdem die Platten ausgesägt waren, wollte ich sie eigentlich mit 10cm breiten Streifen einer Korkmatte umranden. Das hat soweit auch super geklappt und gehalten, aber leider ist das Kork nach oben hin, also von der Platte weg, immer "gerader" geworden, und hat die geschwungene Form, die ich extra wollte, nicht beibehalten. Also Kork wieder ab und Ponal + Kleber gezückt. Den Mann zwischendurch zum Nachschub kaufen nochmals in den Baumarkt geschickt und hier seht ihr das Ergebnis:





Die Boxen finde ich eigentlich ganz hübsch geworden. Ich hoffe jetzt nur, dass sie auf Grund der monotonen Farbgestaltung nicht im Gehege optisch untergehen und denke darüber nach, die Dübel vielleicht noch dunkelgrau (ähnlich wie der Mauern-Farbton) zu lackieren, bin mir aber unschlüssig... Mal schauen wie es aussieht, wenn alles steht.

Das aktuelle Wochenend-Großprojekt ist übrigens das Anbringen der Rennbahn. Ich würde das Laufrad von Emilie gerne noch mit ein wenig Malerei ergänzen, aber da sie zur Zeit immer recht spät aufsteht, habe ich kaum Gelegenheit, mich an das Laufrad zu machen. Vielleicht bleibe ich heute einfach bis 3 Uhr morgens wach und lasse sie im Auslauf, das sollte ich dann schaffen :D

Die Allspan-Lieferung kommt übrigens am Samstag an und ich habe mich selten so auf ein mehr als 50kg schweres Paket gefreut :hibbel Irgendwie glaube ich immer noch, eine Packung zu 26kg hätte gereicht, aber die Mathematik belehrt mich bei jedem Nachrechnen eines Besseren, auch, wenn ich es einfach nicht werde glauben können, bis die Streu im Gehege Platz gefunden hat...

Bis bald, meine Lieben. Habt ein wundervolles Wochenende :winke
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

YuT666 (20.01.2017), Marielena (20.01.2017)

Marielena

Verliebt <3

  • »Marielena« ist weiblich

Beiträge: 159

Mein Hamster: Murphy (Teddy)
Sternenhamster: Stanley

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Studentin

Danksagungen: 78 / 134

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 20. Januar 2017, 13:15

Huhu,

ich finde, dass die Boxen richtig gut gelungen sind und schön aussehen!
Eine Frage habe ich:
Was ist in den Boxen drin? Also bei der zweiten würde ich auf Buchenholzgranulat tippen? :hmm

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M.elli (20.01.2017)

Bluesfieber

Schüler

Beiträge: 24

Mein Hamster: Blue (Hybrid)

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 103 / 198

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 20. Januar 2017, 14:08

Hallo Melli.

wow, das sieht klasse aus! :yikes Ich bin ganz begeistert und gespannt auf das Gesamtergebnis dann. :hibbel
Liebe Grüße! :winke
Anne

:rls Blue - Ein Flausch erobert Herzen im Sturm :rls

Stolze Patentante vom kleinen Flauschebällchen Mila :kgkn

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M.elli (20.01.2017)

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Januar 2017, 10:04

Guten Morgen zusammen :winke

Ich habe gestern Abend noch ein wenig weiterponalt, und das Langzeitprojekt "Rennbahn" beinahe abgeschlossen.



Unter "Rennbahn" bezeichne ich alles, was schwarz ist :) Ursprünglich waren es 3 Einzelteile, die ich dann zusammengeklebt habe, weil hier und da ein bisschen Spielraum war, und ich nicht wollte, dass irgendwo Schlitze entstehen, durch die Emi durchrutschen könnte mit dem Beinchen. Also das Pappelholz zusammengepappt, trocknen lassen und mit mit Wasser verdünntem Ponal eingestrichen. Darauf habe ich dann das Schwarz (sehr feiner Garnelenkies für die Krallenabnutzung und Optik) gekippt und eine Stunde gewartet. Ergebnis: nichts hat gehalten. Das Ponal-Wasser-Gemisch ist wohl schneller in's Holz eingezogen, also der Kies ankleben konnte. Also eine neue Schicht Ponalwasser - diesmal deutlich dicker - drauf (Ponal unverdünnt hatte ich auf einem Test-Pappelstück auch versucht, da der aber zu dickflüssig ist, ist er nicht gleichmäßig verlaufen und hat unschöne "Würste" gegeben und die Fläche war seeeeeehr uneben) und noch einen Versuch gestartet. Und siehe da: es hält! :go

Leider natürlich nur in einer Schicht, was nicht so schön "deckend" schwarz aussah, also über Nacht liegen lassen und noch eine Schicht drüber. Ungefähr 3 Tonnen Kies, welcher sich in der ganzen Wohnung verteilt hat, später, war es dann endlich geschafft und passt, ohne angeben zu wollen, von der Größe her ziemlich perfekt rein :go

Der offenen Bereich wird noch mit 2 Aufgängen und ansonsten mit der selben Absperrung wie der Rest versehen. Bis zur Oberkante bleiben 18 cm. Die Höhe schafft sie aktuell auch nicht bis zur Abdeckung, sodass sie sich nicht an den Draht der Abdeckung hängen kann. Oh, und wer darauf achtet, kann sehen, dass ich den Boden schon mal mit zurecht geschnittenen Hanfmatten ausgelegt habe.


So, das waren meine gestrigen Errungenschaften. NG und ich können es kaum erwarten, dass EMilie nächstes WOchenende umzieht, damit wir endlich wieder zusammen am Esstisch essen können, da wird nämlich gebastelt, weil das Basteltimmer von Säge und Co. belegt ist :grins
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

YuT666 (24.01.2017), Leylin (24.01.2017), Vamikiwu (24.01.2017), Kuragari (25.01.2017), Annia (25.01.2017)

Kuragari

Katastrophen-Kura

  • »Kuragari« ist weiblich

Beiträge: 757

Mein Hamster: Hybrid Osiris
Goldiweibchen Coco
Roboweibchen Little Grace
Kaninchen Emo und Faint+Emilia+Subaru

Wohnort: 12627 Berlin-Hellersdorf

Danksagungen: 270 / 562

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Januar 2017, 19:53

Hallo,

dein Zubehör sieht ja episch aus.... So geduldig wäre ich sicher nicht beim Stempeln ^^ Der schwarze Kies sieht auch wunderbar aus.

LG

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Januar 2017, 10:25

Hallöle zusammen,

gestern Abend habe ich noch eine kleine Kleinigkeit für Emilie fertiggestellt. Nach Arbeit/Einkaufen/Kochen/Essen bleibt immer nur Zeit für kleine Dinge, daher geht es so etappenweise voran, aber es wird.

Gestern war dann eine der beiden noch fehlenden Treppen an der Reihe. Die Treppe besteht einfach nur aus Pappelholz, kleinen Mosaikfliesen (habe eine Packung hell- und eine Packung dunkelblau gekauft, 5EUR je Packung im Bastelladen, die spinnen doch!!! Aber der nächste Baumarkt ist zu weit weg um nur deshalb hinzufahren, also Augen zu und durch...) und Ponal. Den habe ich, als alles fertig war, noch zusätzlich auf die Kanten gegeben, damit die entschärft werden. Der Ponal bleibt dementsprechend nicht dauerhaft so dominant weiß :naa

Damit Emi da nichts umwerfen kann, ist auf der Ebene ein Dübel angeklebt, genau wie unter der obersten Treppenstufe. So kann die Treppe nicht nach vorne geschoben werden - obwohl die dank den Fliesen sowieso schon recht schwer ist und das nicht passieren sollte. Ich hoffe, ihr wisst wie ich das meine mit den Dübeln :)

Das ganze steht übrigens auf dem Dach des neuen Häuschens. Das habe ich mit Schieferplatten beklebt, damit noch ein bisschen Krallenabnutzung dazukommt und weil ich Schiefer einfach von der Optik gerne mag. Die Kanten sind natürlich abgefeilt und entschärft und der Ponalstrich in der Mitte (es waren 2 Platten) wird auch noch unauffälliger. Der sollte nur die Kanten versiegeln. Die beiden Schälchen für Wasser und FriFu sind ebenfalls neu und wurden zufällig bei Depot gefunden (1,99 je Stück). Ich finde sie sehr schick. Leider ist die Ansicht durch das Zoomen nicht mehr 100%ig scharf :(





Ich mag die Treppe ganz gerne und hoffe dem ein oder anderen von euch gefällt's auch :)

Liebe Grüße wie gewohnt :winke
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

YuT666

❤️ Zwergifiziert ❤️

  • »YuT666« ist weiblich

Beiträge: 136

Mein Hamster: Hybrid ♂ " Flöckchen " in Pearl ❤
Hybrid ♂ "Graf Alerich von Horrificus" in RE Lilac ❤

Hybridin ♀ " Sabinchen" in agouti ❤
Roboline ♀ " Polly" in mot

Wohnort: Plattling

Danksagungen: 652 / 482

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Januar 2017, 10:43

Hallöchen liebe "Bastel-Melli"...

..ich schau hier sehr gern vorbei und bin schon jetzt total auf das Endergebnis gespannt...

Dein Treppchen ( ich für mich hätte es wohl wegen den Schieferplatten in Schwarz/Grau/Weiß Tönen gehalten) und die beiden Schüsselchen gefallen mir ebenfalls recht gut.

LG und nen sonnigen Donnerstag dir. :hand
Viele Grüße aus Bayern von meinen Zwergen: Flöckchen, Vampi Graf Alerich von Horrificus, Sabinchen & Roboline Polly und von mir :knicks



Unvergessen: Abby & Fusselchen & Herzenshamster Freddylein :bye10


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M.elli (26.01.2017)

Lissychan

Pflegestelle

  • »Lissychan« ist weiblich

Beiträge: 144

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 197 / 131

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Januar 2017, 10:49

Hallo. :winke

Echt Wahnsinn, was du da zauberst. 8o
Hier werde ich wohl nun öfter mal vorbei schauen, auch wenn mich dann direkt jedes Mal die "Bastel-Wut" packen wird, ich aber nichts bauen kann. ^^
Bin wirklich auf das Endergebnis gespannt. :thumbup:
Liebe Grüße von Perth, Arthur und mir. :)

Unser Geschichten-Thread: Lissy's verrückte Puschel

Aktuell in der Vermittlung: -keiner-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M.elli (26.01.2017)

Marielena

Verliebt <3

  • »Marielena« ist weiblich

Beiträge: 159

Mein Hamster: Murphy (Teddy)
Sternenhamster: Stanley

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Studentin

Danksagungen: 78 / 134

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Januar 2017, 12:48

Hallo,

die Treppe gefällt mir super, ich hab im Baumarkt leider immer nur so große Steinchen gefunden :confused
Da wollte ich gerade Fragen, woher die Schälchen sind, lese mir den Text nochmal genau durch und habe meine Antwort :chen
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M.elli (26.01.2017)

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 30. Januar 2017, 12:03

Ihr Lieben,

das Projekt "Emilie zieht um" kam am Wochenende zum Abschluss. Falls es jemanden interessiert, kann er die gesamte Inneneinrichtung hier begutachten.

Ich werde diesen Thread dennoch weiterführen, da demnächst auch noch einige Neuheiten für den Auslauf kommen sollen, die ich dann hoffentlich besser dokumentiere :)

Liebe Grüße :winke
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freigeist (05.02.2017)

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. April 2017, 16:56

Hallo zusammen,

über die Osterfeiertage habe ich wieder ein wenig ponalt und gebastelt, und möchte euch nun zeigen, was bisher dabei raus gekommen ist :)

Vorwarnung vorweg: es ist noch NICHTS fertig, alles sieht irgendwie noch löchrig und nicht wirklich hübsch aus, aber ich hoffe, das ändert sich noch :jep



Zuerst einmal ein kleines Häuschen ohne Ecken, bestehend aus ein paar 5cm-Dübeln. Ich habe das irgendwo gesehen und mir die Idee abgeschaut. Leider weiß ich nicht mal mehr ob das hier im Forum oder auf einer anderen Seite war, aber ich fand diese Art des typischen "MKH" toll, also direkt mal selbst versucht. Man ahnt schon die ersten beiden Kammern. Final soll dann noch eine dritte mit Eingang kommen und je nachdem wie lichtdicht die Wände sind, werden die noch von außen oder innen verkleidet - mal schauen







Ein Dach braucht das Ganze dann natürlich auch, das habe ich schon mal zusammengeklebt aus 3 runden 8mm-Korkplatten, von denen ich 2 natürlich entsprechend zugeschnitten habe. Hier sieht das Ganze leider noch verdächtig nach MickeyMouse-Verschnitt aus. Mal schauen, was sich dagegen noch machen lässt





Außerdem gibt es ein neues Laufrad, das ich bisher nur weiß angepinselt, versiegelt und mit Korkmatten ausgekleidet habe. Hier muss ich mir noch überlegen, ob es noch weiter verziert wird






Und zuletzt noch ein kleiner Einkauf statt einer Bastelei. Emilie hat ja schon 2 Schalen für Wasser und FriFu in weiß mit blauem Dekor. Diese hier sind ebenfalls von Depot und mit 2 EUR pro Stück genauso spottbillig, finde ich, aber ich fand das geringfügig andere Muster so schön, dass sie einfach mit mussten :)






Ihr sehr, aktuell nichts wirklich spannendes, aber ich wollte es mal hochladen damit man den Weg der Schöpfung kennt, falls es irgendwann dann mal hoffentlich die Endergebnisse gibt. Aktuell bin ich mir selbst noch nicht so ganz sicher, wie die wohl werden werden, aber man wird sehen :pfeif
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

Ajdika

"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit"

Beiträge: 366

Danksagungen: 253 / 89

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. April 2017, 18:12

Da bin ich ja schon gespannt :)
Allerdings kann ich gerade keine Bilder sehen, komisch.
Viele Grüße
Ajdika mit Pepino, Luna und Sam

Und hier geht es zu ihren Geschichten: Klick
:familie

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. April 2017, 20:17

Huhu @Ajdika:

danke für den Hinweis, da muss ich morgen wohl nochmal ran, die Fotos sind tatsächlich verschwunden!?

Werden aber nachgeliefert, versprochen :)
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

MarcoPolo

Schüler

  • »MarcoPolo« ist weiblich

Beiträge: 39

Mein Hamster: MarcoPolo *28.10.2014 - 25.12.2016 Teddyhamster, black banded
Paule * Oktober 2016 Teddyhamster, cream satin
Gimli * Anfang Dezember 2016 Hybrid, Black

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 42 / 31

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. April 2017, 21:10

die Fotos sind tatsächlich verschwunden!?

Ja, leider.
Das Haus ohne Ecken klingt aber sehr interessant! :-)
Viele Grüße von allen Zwei- und Vierbeiner im Hause MarcoPolo

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich
  • »M.elli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Mein Hamster: MiHaDame Emilie, Teddy, cinnamon banded *Juni 2016
Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 292 / 211

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. April 2017, 14:54

So,

hier dann nochmals der Post von kürzlich, diesmal hoffentlich MIT Fotos, sonst muss mich @Ajdika: bitte nochmal schimpfen und ich buche einen PC-Kurs bei der VHS :)





Zuerst einmal ein kleines Häuschen ohne Ecken, bestehend aus ein paar 5cm-Dübeln. Ich habe das irgendwo gesehen und mir die Idee abgeschaut. Leider weiß ich nicht mal mehr ob das hier im Forum oder auf einer anderen Seite war, aber ich fand diese Art des typischen "MKH" toll, also direkt mal selbst versucht. Man ahnt schon die ersten beiden Kammern. Final soll dann noch eine dritte mit Eingang kommen und je nachdem wie lichtdicht die Wände sind, werden die noch von außen oder innen verkleidet - mal schauen






Ein Dach braucht das Ganze dann natürlich auch, das habe ich schon mal zusammengeklebt aus 3 runden 8mm-Korkplatten, von denen ich 2 natürlich entsprechend zugeschnitten habe. Hier sieht das Ganze leider noch verdächtig nach MickeyMouse-Verschnitt aus. Mal schauen, was sich dagegen noch machen lässt







Außerdem gibt es ein neues Laufrad, das ich bisher nur weiß angepinselt, versiegelt und mit Korkmatten ausgekleidet habe. Hier muss ich mir noch überlegen, ob es noch weiter verziert wird





Und zuletzt noch ein kleiner Einkauf statt einer Bastelei. Emilie hat ja schon 2 Schalen für Wasser und FriFu in weiß mit blauem Dekor. Diese hier sind ebenfalls von Depot und mit 2 EUR pro Stück genauso spottbillig, finde ich, aber ich fand das geringfügig andere Muster so schön, dass sie einfach mit mussten :)






Ihr sehr, aktuell nichts wirklich spannendes, aber ich wollte es mal hochladen damit man den Weg der Schöpfung kennt, falls es irgendwann dann mal hoffentlich die Endergebnisse gibt. Aktuell bin ich mir selbst noch nicht so ganz sicher, wie die wohl werden werden, aber man wird sehen :pfeif
Viele Grüße
Melanie mit Zimtschnecke Emilie und Zwergenherr Lazar
:rollhamster


Hier geht's zu unseren Abenteuern
hier zu Emilie's Reich &
hier zu Lazar's Zuhause

Ajdika

"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit"

Beiträge: 366

Danksagungen: 253 / 89

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 20. April 2017, 15:11

Huhu,
ich sehe jetzt 2 Bilder, der Rest fehlt noch, @M.elli:
Nachtrag: Jetzt sehe ich alles :)
Viele Grüße
Ajdika mit Pepino, Luna und Sam

Und hier geht es zu ihren Geschichten: Klick
:familie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M.elli (20.04.2017)