Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sas

Schüler

  • »sas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Mein Hamster: Teddyhamster

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Januar 2017, 20:53

220 x 70 x 50 cm Eigenbau

Hi :hand
Hier ein Foto:


Ist selbstgebaut, vorne ist Plexiglas drin.

Für das Einrichten muss ich mir noch hier im Forum Ideen holen. Mein Hamster ist schon alt, d.h. mit großartig Etagen werde ich wohl nicht anfangen. Buddeln tut er auch nicht, nur im Sand.

Ansonsten muss ich mir noch etwas einfallen lassen worauf ich das Gehege endgültig stelle. Evtl. baue ich da noch was. Auf den Böcken steht es zu hoch.

:grins

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sas« (1. Januar 2017, 21:04)


M.elli

"Wünsche sind nie klug. Das ist sogar das Beste an ihnen." - Charles Dickens

  • »M.elli« ist weiblich

Beiträge: 102

Mein Hamster: Teddydame Emilie

Danksagungen: 96 / 65

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. Januar 2017, 12:36

Hallo :)

Ich spiele auch gerade mit dem Eigenbau-Gedanken, allerdings nur mit 2 Metern Länge :D

Werde dein Vorhaben / deinen Bau jedenfalls interessiert verfolgen, vielleicht kann man ja was Nützliches abschauen ;) verrätst du noch ein bisschen was zu Material (Art, Stärke, Beschichtung, etc.)?

Könnten die Böcke denn überhaupt so viel Gewicht halten, wenn mal die ganze Streu und der Sand, ... drinnen ist?Entsprechend lackiert sähe das vielleicht gar nicht so schlecht aus, aber ich zweifle eben noch etwas an der Belastbarkeit?

Viele Grüße und auch noch frohes neues Jahr (erst 2 Tage nach Silvester und schon denke ich nicht mal mehr daran...) :)
Melanie - glückliche KG von Zimtschnecke Emilie :rollhamster und stolze Patentante von Puschel Balu

sas

Schüler

  • »sas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Mein Hamster: Teddyhamster

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. Januar 2017, 14:30

Das Gehege steht nur provisorisch auf den Böcken (sind ausm Baumarkt, je 100 kg belastbar). Ich muss noch ein Untergestell bauen, das soll in guter Sichthöhe mit dem Sofa abschließen.

Es sind beschichtete Pressspanplatten. Die Stoßkanten innen kann man noch mit Aquariumsilikon abdichten. Plexiglas vorne ist nach oben hin Rein- und Rausschiebbar, wenn mal eine Reinigung ansteht. Kann noch mal Detailfotos machen.

Ich werde noch eine Rennbahn einbauen :)

Das ganze soll Ende Januar/Februar fertig sein.

Wenn ich einrichte ist es vielleicht nicht ganz so massentaulich, weil mein Hamster nicht im Streu buddelt, nur im Sand buddelt er gerne. Er ist ein alter Teddymann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sas« (2. Januar 2017, 14:32)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M.elli (02.01.2017)