Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rabe71

Schüler

  • »rabe71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Danksagungen: 5 / 5

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:51

Hamster schläft viel

Hallo,
wir haben unsere Lissy jetzt seit 6 Wochen.
Zunächst hat sie im Häuschen gewohnt,jetzt ist sie ins Streu gezogen,direkt an die Scheibe.
Daher weiß ich jetzt,dass sie eigentlich wirklich den ganzen Tag schläft,aber auch nachts Schlafphasen hat.
Irgendwie dachte ich,nachts sind sie durchgängig einige Stunden wach,so ist es aber nicht.Muss ich mir Sorgen machen,oder kann das normal sein?
Sie frisst und buddelt sehr gerne.
Danke für eure Antworten!

dorian76

- gesperrt -

  • »dorian76« wurde gesperrt

Beiträge: 80

Danksagungen: 15 / 38

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. Dezember 2016, 11:16

Hallo,

ich würde mir keine Sorgen machen. Hamster haben ihren eigenen Rhytmus und ändern den auch mal. Sie richten sich eher weniger nach dem Menschen.
Zunächst hat sie im Häuschen gewohnt,jetzt ist sie ins Streu gezogen,direkt an die Scheibe.
Dann hat er sich einfach ein Nest gebaut. Häuser sind eher eine menschliche Lösung und entsprechen nicht der Natur des Hamsters.
Was hast du denn für Haus ??

Irgendwie dachte ich,nachts sind sie durchgängig einige Stunden wach,so ist es aber nicht.

Jeder Hamster hat seinen eigenen Rythmus und die müssen / sind nicht ganze Nacht wach.

Kurz und gut ... mache dir keine Sorgen.

Gruss Dorian76