Du bist nicht angemeldet.

Kara

Schüler

  • »Kara« ist weiblich
  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Mein Hamster: Hybridendame ..ca 3.5 Monate alt beim Kauf..

Beruf: Studentin

Danksagungen: 1 / 3

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. November 2017, 21:19

Tomaten und Gurken etc.

Hey mal eine Frage( mal wieder xD)
wie verfüttert ihr Tomaten und Gurken ?
Ich hab mal gelesen, dass die Tomaten geschält werden müssen und ohne das innere Verfüttert werden dürfen. Und ebenso, dass die Gurkenschale abgeschnitten werden soll.
Stimmt das?

Lg Kara

Ajdika

"Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit"

Beiträge: 419

Danksagungen: 310 / 109

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. November 2017, 22:19

Hallo,
Was bei Tomaten überhaupt nicht verfüttert werden darf, ist das Grün (also stets den Strunk entfernen), denn das ist giftig. Ansonsten darf der Hamster aber sowohl das festere Fruchtfleisch als auch das wabbelige Innere mit den Kernen fressen. Und was das Schälen angeht, geht es hauptsächlich darum, dass möglichst keine Pestizide aufgenommen werden - also wäscht man das Gemüse entweder gründlich oder schält es, eben so, wie man es für den menschlichen Verzehr auch tun würde.
Viele Grüße
Ajdika mit Pepino, Shadow und Sam

Und hier geht es zu ihren Geschichten: Klick
:familie

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich

Beiträge: 365

Mein Hamster: Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 393 / 329

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. November 2017, 22:59

Hi.

Ich weiß nicht genau, ob deine Frage auf das Wie oder auf das Was vom Gemüse füttern abzielt. Letzteres hat Ajdika dir ja schon beantwortet. Darüber hinaus solltest du FriFu (also auch Salat, Paprika ...) möglichst in kleine Stücke schneiden, damit es, falls dein hamster es nicht sofort frisst sondern in seinen Bunker schleppt und hortet, nicht schimmelt sondern austrocknet. Bei größeren Stücken passiert das nicht so schnell und wenn das Tier was Gammliges frisst, wird das - wie für den Menschen auch - gesundheitsschädlich.
Viele Grüße
Melanie mit Zwergenherr Lazar :rollhamster
und Sternchen Emilie
:bye10

Hier geht's zu unseren Abenteuern und
hier zu Lazar's Zuhause

Kara

Schüler

  • »Kara« ist weiblich
  • »Kara« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Mein Hamster: Hybridendame ..ca 3.5 Monate alt beim Kauf..

Beruf: Studentin

Danksagungen: 1 / 3

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. November 2017, 23:07

Ich weiß nicht genau, ob deine Frage auf das Wie oder auf das Was vom Gemüse füttern abzielt

Hey es zielt auf das Wie ab :) ich hab es mir angewöhnt die Gurken und Salate und Tomaten etc immer recht klein zu schneiden.. nur hab ich die Tomaten immer geschält was bei den Coctailtomaten echt ein act ist .. deswegen wollt ich noch mal nach fragen ob es wirklich sein muss..
Sicher das die Tomatenkerne auch verfüttert werden dürfen ? oder versteh ich was falsch ?

Danke übrigends für die schnellen Antworten:)

M.elli

Mistress of Mustard

  • »M.elli« ist weiblich

Beiträge: 365

Mein Hamster: Zwergenherr Lazar, Hybrid, grey *Okt. 2016

Danksagungen: 393 / 329

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. November 2017, 08:21

Hi.

Du kannst die Tomaten inkl. Kernen geben, wie Ajdika schon schrieb. Nur das Grün muss weg, sprich der Strunk. Ich beobachte bei unserem Zwerg, dass er den Wabbelteil liegen lässt, sprich irgendwie raus kratzt und nur das Fleisch der Tomate frisst. Deshalb mache ich ihm das "Weiche" vorab raus, weil das im Gehege sonst so 'ne Sauerei gibt und der Hamster auch aussieht wie einmal in rote Farbe getunkt. Sieht man ihm dann noch 3 Tage lang am weißen Fell an, wenn er Tomate hatte, sonst =)
Viele Grüße
Melanie mit Zwergenherr Lazar :rollhamster
und Sternchen Emilie
:bye10

Hier geht's zu unseren Abenteuern und
hier zu Lazar's Zuhause

SirBommel

Schüler

Beiträge: 3

Mein Hamster: Goldhamster SirBommel

Danksagungen: 4 / 6

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 17:08

Hallo,
das wurde uns auch gesagt, dass wir die Tomaten schälen sollen, und hiermit ist unsere Frage schon von euch lieben beantwortet! Super Forum hier!
Waschen tun wir das Gemüse sowieso gründlich.