Du bist nicht angemeldet.

Chrisa

2B || !2B

  • »Chrisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein Hamster: Günther (Hybrid)

Wohnort: Aalen

Beruf: Student

Danksagungen: 3 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. August 2017, 22:13

Dauerhafter Auslauf

Heyho,

Ende des Monats ist es soweit, wir ziehen endlich in eine schöne große Wohnung.
Da wir (noch) nicht sonderlich viel Möbel haben, will ich einen dauerhaften Außenbereich einrichten - der bleibt dann auch!
Zur Zeit muss ich den noch immer auf- bzw abbauen und er ist recht dürftig (mehrere "billige" Verstecke, Rollen von leeren Küchentücher und Laufrad) eingerichtet.
Meine Überlegung ist wie folgt:
  • Gesamtfläche ist etwas über 2m² (wie auch jetzt bereits)
  • Da der Boden geschützt werden muss, würde ich eine Wachstuchtischdecke als Untergrund nehmen
  • ca 0,5m² der Grundfläche soll eingestreut werden, hierzu wird etwas gebastelt (siehe unten)
  • Desert Bedding als Alternative zum Chinchillasand im Nagarium
  • Labyrinth mit mehreren unterschiedlichen Kammern mit Toilettle (Kammern sollen unterschiedlich gefüllt werden(Moos, Kruschelkammer mit Essen, etc pp)
  • Laufrad
  • Bonbonglas mit Maisspindelgranulat
  • Rollen von leeren Küchentüchern bleiben wohl auch
Die Überlegung ist, dass ich eine dünne Platte mit ca. 0,5m² kaufe und das so bastel, dass da drin entweder Streu oder Desert Bedding ist (oder es irgendwie Teile).
Kann unter Umständen etwas höher werden (dann müssen Rampen her, aber er buddelt wirkich gerne) und dann wird das Labyrinth "gestelzt".
Rest soll frei sein, dass er flitzen kann.
Mein Kleiner nimmt den bisherigen quasi immer neu gestalteten Auslauf so gerne an, dass ich da schon bereit bin, etwas größeres zu bauen.
Ich weiß, Wohnlabyrinth könnte ich selber bauen, aber nachdem ich gesehen habe, wie ich die Rennbahn gebaut habe (sie hält!), will ich wenigstens, dass das Labyrinth gerade Mauern hat ^^ Rest wird selber gebastelt.

Auf die Idee bin ich gekommen, da Rodipet übermorgen 20% Rabat hat (Moos, Rispe und Knabberstreu werden fix bestellt).
Außenbereich kommt wohl ins Wohnzimmer (oder Büro, aber eher unwahrscheinlich) und soll auch dazu dienen, dass der kleine ohne sekündliches nachschauen flitzen kann (deswegen wird es ausbruchssicher und hoffentlich hamsterfreundlich gestaltet).

Gibt es Anregungen oder sonstiges?

Liebe Grüße
Chrisa

Stuffi

Hamster-Paparazzo

  • »Stuffi« ist weiblich

Beiträge: 504

Mein Hamster: Raylan, Boyd & Daryl

Wohnort: Weiskirchen

Beruf: Hauptschullehrerin

Danksagungen: 76 / 84

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. August 2017, 22:20

Da der Boden geschützt werden muss, würde ich eine Wachstuchtischdecke als Untergrund nehmen


Huhu,

würde dir eher zu einem günstigen PVC-Boden raten. Die sind robuster und stabiler als Tischdecken. Hatte ich in meinem Dauerauslauf in der alten Wohnung auch und hat super durchgehalten.

Ansonsten hört sich das nach einem guten Plan an :)
Liebe Grüße,
Steffi mit Raylan, Boyd und Daryl

Nighthawk

Allein unter Hamstern

  • »Nighthawk« ist weiblich

Beiträge: 190

Mein Hamster: Miss Sherlock (Hybridin), Poncho und die Schneeflockenbande (Robos)

Wohnort: Nähe Bremen

Beruf: Medientechnik

Danksagungen: 72 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. August 2017, 08:46

Hallo Chrisa,
ich habe mir für den Dauerauslauf auch ein Stück PVC geholt - aus der Resteecke eines Teppichladens hier - ca. 3 qm für 5 Euro. Das funktioniert sehr gut. Hab eine Oberfläche genommen, die ein wenig rau ist, so hat der Hamster gut Halt beim Laufen und rutscht nicht herum wie die Kuh auf dem Eis.

Grüßle Anja
Für immer in meinem Herzen: Fine (Dsungarin), Sheela (Roboline)

"Man kann ohne Robo leben, es lohnt sich aber nicht !"

Chrisa

2B || !2B

  • »Chrisa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Mein Hamster: Günther (Hybrid)

Wohnort: Aalen

Beruf: Student

Danksagungen: 3 / 4

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. August 2017, 00:51

Heyho,

dann wird es PVC, hätte ich eigentlich selber drauf kommen können :hmm
Und 5€ für 3m² ist ja der Wahnsinn :o bin mal gespannt, ob ich auch so ein Schnäppchen machen werde (:

Vielen dank!

Liebe Grüße
Christian

Nighthawk

Allein unter Hamstern

  • »Nighthawk« ist weiblich

Beiträge: 190

Mein Hamster: Miss Sherlock (Hybridin), Poncho und die Schneeflockenbande (Robos)

Wohnort: Nähe Bremen

Beruf: Medientechnik

Danksagungen: 72 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 4. August 2017, 07:42

Hallo Christian,
ich drück dir die Daumen für das Schnäppchen.
Ich wohne hier ländlich und in dem Teppichladen kauft unsere Familie seit Generationen Teppich, Laminat, Tapeten und Farben. Man kennt sich daher gut und dann läuft das nach dem Prinzip "Nimm mit und gib mir 'nen Fünfer. Dann steht das Teil hier nicht mehr rum." :zwinker

Fröhliche Grüße
Anja
Für immer in meinem Herzen: Fine (Dsungarin), Sheela (Roboline)

"Man kann ohne Robo leben, es lohnt sich aber nicht !"