Du bist nicht angemeldet.

Danny

"Ich dachte, ihr haltet euch alle irgendwo fest!" (Captain Captenne Capitanöse)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 600

Mein Hamster: Tungsten T.K. Maddox (MiHa w)
Caleb Shai-hulud (†)
Diesel Tunguska (†)

Danksagungen: 3512 / 1436

  • Private Nachricht senden

81

Mittwoch, 24. Mai 2017, 02:10

Huhu,

also mir gefällt's :top Ich persönlich würd wie gesagt nur noch etwas Schutz auf der Rennbahn anbieten, da die eben ganz frei und nackt ist - ein Tunnel auf der langen Strecke, ein Grasnest in der Ecke o.Ä. würden dem Hamster beim Rumwuseln zwischendurch Schutz bzw. ein Versteck zum Verweilen geben. Da deine Rennbahn recht schmal aussieht, weiß ich nicht genau, was da draufpassen könnt - vielleicht kriegst du z.B. eine Pappröhre mit mindestens 7-8cm Durchmesser unter oder kannst einen kleinen Dübelbogen basteln? Ich hab bei mir auf der doppelten Rennbahn beides, und das kommt super an bzw. wird sehr gut genutzt:



Meinst du rund um das Haus herum? Momentan is es ja so, dass er einen Gang rund um das Haus hat (außer vorderseite natürlich). Den auf gleiche Ebene wie das Dach bringen?
Ja, wenn du das Haus ganz mit Streu bedeckst, ist die Streufläche ja relativ gleichauf mit dem Dach und dann fällt der Gang ums Haus herum natürlich weg. Oder du lässt das Haus ein wenig streufrei wie auf den Fotos stehen, dann kann der Hamster ringsherum quasi einen Graben laufen. Aber ich denk, Moritz wird sich das schon selbst so einrichten, wie / wo er viel / keine Streu haben mag. Auch hierzu hab ich ein Beispielbild - extremes Streustapeln:



"Ey, räum mir das da mal bitte weg :stock" :rofl
Hab das Gefühl die bekomm ich nie wieder so hin
So ordentlich, wie es jetzt alles aussieht, wird es mit ein wenig Hamstereinsatz wahrscheinlich eh nicht bleiben :pfeif
Ich stell schon mal das Plide bereit.
Die Blide - und ich seh Moritz schon bei den Nachbarn landen, hui-saus ^^

LG, Danny
Hamster: Tungsten T.K. Maddox - eine Glühfaden-Saga
Gehege: Tungstens EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Julz

Schüler

  • »Julz« ist weiblich
  • »Julz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Mein Hamster: Goldhamster männlich weiß - Moritz :-)

Beruf: Angestellte

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

82

Mittwoch, 24. Mai 2017, 09:42

Das Plide :tischhau
Gestern hatte ich meinen Kopf unterm Arm.

Ja. Die Rennbahn ist sehr schmal und natürlich direkt an der Scheibe .. Wird schwierig da was hinzubekommen, wo doch der Klops schon ne ordentliche Größe hat.

Moos und einen Ast vom Apfelbaum hab ich auch schon.
Vl schau ich auch heute noch wegen einem Grasnest.

Ich überlege auch, entlang der Rennbahn Dübel aufzustellen, würde die mit Pokal Express festmachen. Hält das auf Kork? Rennbahn wurde ja schon mit Kork ausgelegt.

Wo bietet sich denn Platz für Moos an?
In dem Glas? Auf dem Haus? Auf dem Ast?
Liebe Grüße,
Julia mit Hamsterlein Moritz :rls

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Julz« (24. Mai 2017, 10:07)


Danny

"Ich dachte, ihr haltet euch alle irgendwo fest!" (Captain Captenne Capitanöse)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 600

Mein Hamster: Tungsten T.K. Maddox (MiHa w)
Caleb Shai-hulud (†)
Diesel Tunguska (†)

Danksagungen: 3512 / 1436

  • Private Nachricht senden

83

Mittwoch, 24. Mai 2017, 10:31

Huhu,

also Dübel würd ich persönlich da dann in deinem Fall keine mehr anbringen, wenn die Rennbahn eh schon so schmal ist - nicht, dass der *Klops" beim Umdrehen mal steckenbleibt... Im Moment hat Moritz ja auch überall den perfekten, offenen und flachen Abstieg / Zugang von dieser engen Rennbahn - mit Dübeln grenzt du imho eher nur seine Bewegungsfreiheit unnötig ein. Außerdem ist so ein Dübelgeländer 'ne Futzelarbeit, denn die Dinger müssen ja allesamt angeleimt und festgetrocknet werden - dadurch würd sein Umzug je nach Zeitfaktor dann eventuell nochmal länger dauern. Ob Holzdübel auf Kork halten, weiß ich persönlich jetzt nicht, da ich noch nie mit Kork gearbeitet hab - obwohl du das Dübelgeländer ja auch unten vorne an die Rennbahn kleben könntest; nur, ob das dann hält / du dabei nicht die Festpresskrise kriegst :hmm

Oder meintest du jetzt gar kein Geländer, sondern eine geschützte Tunnelkonstruktion? Wenn der Durchgang dann die erwähnten 8cm Mindestdurchmesser für Goldis hat, dann kannst du sowas aus Dübeln basteln und an einer Stelle auf der Rennbahn anbieten. Ob du das dann festleimst oder ob du es lose draufstehen lässt und nur vor dem Verrutschen sicherst, müsstest du halt mal schauen.

Puh, Moos - du könntest z.B. das Sandbad damit umranden, aber das dient ja nur dem optischen Effekt / dem äußerlichen Naturfaktor. Vielleicht hat jemand anders da noch eine zündende Idee. Auch hierbei würd ich persönlich allerdings sagen, lass es lieber, falls das Moritz' Umzug noch weiter hinauszögern würd. Das Moos könntest du alternativ ja vielleicht auch irgendwie im Auslauf unterbringen / anbieten.

LG Danny
Hamster: Tungsten T.K. Maddox - eine Glühfaden-Saga
Gehege: Tungstens EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Julz

Schüler

  • »Julz« ist weiblich
  • »Julz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Mein Hamster: Goldhamster männlich weiß - Moritz :-)

Beruf: Angestellte

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

84

Mittwoch, 24. Mai 2017, 12:21

Ich schau einfach mal wie viel es ist und dann entscheid ich :-)

Bin schon soooo gespannt :panik
Liebe Grüße,
Julia mit Hamsterlein Moritz :rls

Julz

Schüler

  • »Julz« ist weiblich
  • »Julz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Mein Hamster: Goldhamster männlich weiß - Moritz :-)

Beruf: Angestellte

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

85

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:48

@Danny:

Die Rede war von einem zirka 15cm Ast und ein Fleckerl Moos.
Anbei die Fotos :panik

Meine Frage: ein paar Moosfleckerl will ich rein geben. Kann ich bedenkenlos oder?
Einen Ast schneide ich mir zu. Hab mal gelesen bei einem Apfelbaum kann nichts passieren, auch die Blätter kann man reingeben. Ist das richtig?
Auf dem Ast hat sich Moos gebildet, ich denke dass das eines ist (das gelbe) macht das was?

Danke :-)

edit: das moos in der Ecke werde ich verteilen auf die Laufbahn also einen zirka 10-20cm streifen mit Moos.
Mehr würde ich nicht machen oder ist es zu viel?
»Julz« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017052415475500.jpg
  • 2017052415475400.jpg
  • 2017052415573400.jpg
  • 2017052415573300.jpg
  • 2017052415573401.jpg
Liebe Grüße,
Julia mit Hamsterlein Moritz :rls

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Julz« (24. Mai 2017, 15:59)


Julz

Schüler

  • »Julz« ist weiblich
  • »Julz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Mein Hamster: Goldhamster männlich weiß - Moritz :-)

Beruf: Angestellte

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

86

Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:40

So - ein dritter Beitrag:
Fertig :-)
»Julz« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017052418385801.jpg
  • 2017052418385700.jpg
  • 2017052418385800.jpg
Liebe Grüße,
Julia mit Hamsterlein Moritz :rls

Danny

"Ich dachte, ihr haltet euch alle irgendwo fest!" (Captain Captenne Capitanöse)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 600

Mein Hamster: Tungsten T.K. Maddox (MiHa w)
Caleb Shai-hulud (†)
Diesel Tunguska (†)

Danksagungen: 3512 / 1436

  • Private Nachricht senden

87

Samstag, 27. Mai 2017, 16:28

Huhu,
ein Fleckerl Moos.
Ach so, ich hab mir so einen ganzen Batzen vorgestellt :chen Ja, Moos wird von vielen Haltern gern als Gehegedeko benutzt - ebenso Äste / Zweige, und soweit ich jetzt informiert bin, sind diese Flechten auf dem Holz ungefährlich. (Edit - siehe via Suchfunktion auf die Schnelle z.B. Pflaumenäste mit Flechten)

Ich nehm an, du hast deinen Hamster jetzt mittlerweile umgetopft, oder? Und, wie verlief der Umzug denn bzw. wie macht Moritz sich so im neuen Gehege? :hibbel

LG, Danny
Hamster: Tungsten T.K. Maddox - eine Glühfaden-Saga
Gehege: Tungstens EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Julz

Schüler

  • »Julz« ist weiblich
  • »Julz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Mein Hamster: Goldhamster männlich weiß - Moritz :-)

Beruf: Angestellte

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

88

Montag, 29. Mai 2017, 15:00

Umzug war problemlos.
Der Herr fühlt sich pudelwohl.

Er wuselt herum, war sogar schon auf der Hand (zwar mit Futterbestechung aber immerhin) :panik

Mittlerweile benutzt er das MKH auch. Wenn ich ich liege, auch die Toilette :biggrin

Er knabbert auch wie irre die Weidenbrücken an??
Er benutzt das große Laufrad, nimmt ausgiebige Sandbäder (da pischt er trotzdem noch hinein) :auge

Er buddelt aber nicht :pfeif :auge
Das einzige, was er beim Einzug gemacht hat, war: sich mal ein ordentliches Nachtlager gemacht. Nur nicht im MKH.hihi

Das dritte Foto zeigt, wie es schlussendlich aussieht .. Bzw ausgesehen hat :auge
»Julz« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2017052915000900.jpg
  • 2017052914595800.jpg
  • 2017052915031400.jpg
Liebe Grüße,
Julia mit Hamsterlein Moritz :rls

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Julz« (29. Mai 2017, 15:03)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aurora (29.05.2017)

Danny

"Ich dachte, ihr haltet euch alle irgendwo fest!" (Captain Captenne Capitanöse)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 600

Mein Hamster: Tungsten T.K. Maddox (MiHa w)
Caleb Shai-hulud (†)
Diesel Tunguska (†)

Danksagungen: 3512 / 1436

  • Private Nachricht senden

89

Dienstag, 30. Mai 2017, 00:15

Hallöchen,

das ist wirklich ein schönes Gehege geworden - und das Bambuswandbild, wenn's auch null mit Moritz zu tun hat, find ich auch schick ^^ Es freut mich sehr, dass Moritz sich im neuen Aqua schon so wohl fühlt - in so einem Fall wie deinem macht es auch richtig Spaß, zu beraten und mitzufiebern, wenn man sieht, dass ein konstruktiver Verbesserungswille zum Wohl des Hamsters da ist :jep Am Ende macht so imho ja auch die Hamsterhaltung sowohl für den Hamster als auch für den Halter einfach mehr Spaß - ich wünsch euch beiden noch eine tolle Zeit miteinander!

Dass er (noch) nicht buddelt, muss nichts heißen - er muss die tiefe Einstreu vielleicht einfach erst für sich entdecken. Es gibt viele Hamster, die anfangs kaum oder zu wenig Einstreu hatten, sodass sich das Buddeln dort nicht lohnte, und die dann in einem tiefer eingestreuten Gehege erst nach einer Weile (das können auch mal Monate sein) wirklich mit dem (zumindest für den Halter sichtbaren) Buddeln anfangen. Mitunter hilft es, wenn man als Buddelanreiz Futter in der Einstreu vergräbt - bei meinem vorherigen Hamster hat das nach dem Umzug in ein Tiefstreugehege soweit ich mich erinner aber nicht funktioniert; da musste ich einfach abwarten, bis er nach einer Weile dann doch von sich aus mit dem fleißigen Buddeln gestartet hat :auge

Hast du eigentlich mit dem alten Nagarium noch etwas gemacht? Die Idee, dass du davon die Bodenwanne als Buddelkiste für den Auslauf verwenden könntest, hatte ich glaub ich schonmal erwähnt.

LG, Danny
Hamster: Tungsten T.K. Maddox - eine Glühfaden-Saga
Gehege: Tungstens EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]

Julz

Schüler

  • »Julz« ist weiblich
  • »Julz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 36

Mein Hamster: Goldhamster männlich weiß - Moritz :-)

Beruf: Angestellte

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

90

Mittwoch, 7. Juni 2017, 14:04

Hallo Hallo :-)
Also Moritz fühlt sich sehr wohl, er frisst auch schon aus der Hand. Er sitzt sich auf diese - und mampft :-)

Er ist mega neugierig.
Auslauf findet das erste Mal am Wochenende statt. Er ist sehr neugierig, was da alles draußen ablauft. Unter ander ist er ein Fuchs. Unter Ausführung seiner Klimmzüge kommt der überall hin. Hab da einen kleinen Klettermax.

Hab vor, den Auslauf in der Küche vorzunehmen. Den PVC-Boden kann ich leicht abwischen und da hat er viel Platz. Meine Küche ist ein L und nach Entfernen des Tisches ist der Raum leer.
Wär das eine Idee?

Das alte Gehege habe ich noch, jedoch werde ich es verkaufen.
Liebe Grüße,
Julia mit Hamsterlein Moritz :rls

Danny

"Ich dachte, ihr haltet euch alle irgendwo fest!" (Captain Captenne Capitanöse)

  • »Danny« ist weiblich

Beiträge: 4 600

Mein Hamster: Tungsten T.K. Maddox (MiHa w)
Caleb Shai-hulud (†)
Diesel Tunguska (†)

Danksagungen: 3512 / 1436

  • Private Nachricht senden

91

Mittwoch, 7. Juni 2017, 21:15

huhu,
Also Moritz fühlt sich sehr wohl, er frisst auch schon aus der Hand. Er sitzt sich auf diese - und mampft :-)
Na ist doch sehr schön - solang es nicht die Hand ist, die er mampft ^^

Stell Fragen zum Auslauf wie bereits weiter oben erwähnt bitte in der entsprechenden Rubrik, sonst wird dieser Thread hier wirklich zu sehr OT und für die Leser / andere Ratsuchende zu unübersichtlich; hier geht es ja doch primär um den Gehegeaspekt :yaya

LG, Danny
Hamster: Tungsten T.K. Maddox - eine Glühfaden-Saga
Gehege: Tungstens EB im Nagerhüttenstil (150x60x75 cm)
I believe in everything - nothing is sacred. I believe in nothing - everything is sacred. [Tom Robbins]