Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.das-hamsterforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:16

Yall und Toshiba

so nun ich auch nochmal :-)

Hallo,

nachdem hier die Beiträge ja irgendwie verschwunden sind, dachte ich ich mach einfach mal einen neuen Thread auf, zumal wir seit gestern auch zwei Fellpuschel zu Hause haben :hurra

Zunächst zu Yall:

Sie ist eine Dsungidame, stammt aus der Hamsterhilfe Nord und ist am Sonntag in diesen Eigenbauverbund gezogen:




Sie ist agoutifarben und färbt sich momentan wieder in ihr Sommerkleid zurück. Im Thread der Hamsterhilfe etwas weiter unten gibt es sehr schicke Fotos von ihr im Winterkleid: http://www.hamsterhilfe-nord.de/viewtopic.php?f=26&t=3274

Nachdem sie ihren Käfig vorsichtig erkundet hatte ist sie erstmal für die darauf folgende Nacht und den nächsten Tag bis 15 Uhr in ihr Laufrad gezogen wo sie ihre Zeit teils schlafend, teils laufend verbrachte.

*laufen,laufen,laufen*


Mittlerweile verblüfft sie uns jeden Abend mit ihrer erstaunlichen Geschwindigkeit. Wenn sie erst im Laufrad rennt, zur Entspannung eine runde durch den ganzen Käfig huscht um dann wieder ins Laufrad einzusteigen, beispielsweise.

*schleich, kletter*


Buddeln scheint nicht so ihre Sache zu sein, dafür klettert und rennt sie wie eine verrückt über alle möglichen Hindernisse im Käfig als ob es sie nicht gäbe.

*wusel*


An uns hat sie sich natürlich noch nicht so richtig gewöhnt, kommt aber wenn der Käfig zu ist schon immer neugierig ans Gitter und scheint uns im Blick zu behalten.

Was macht ihr da?


Die Korkbrücke findet sie total toll:



Eine weitere Sache hat sie heute Nacht über sich verraten. Anscheinend hat sie heute Nacht die Knabberröhre mit Hirse drin gefunden. Doof nur, dass da so viele eklige Kräuter drin sind und stören:

Beweisfoto 1, man beachte die ganzen Kräuter


Beweisfoto 2, lecker Hirse


:rofl

So, nun erstmal genug von Yall ich denke ich mache für Toshiba besser einen zweiten Beitrag, ist übersichtlicher

Liebe Grüße
Alexandra

PS: Momentan freut sich Yall über ihr neues Holzlaufrad, da kann man nämlich noch viel schneller drin laufen ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ananas« (23. Februar 2011, 22:24)


2

Mittwoch, 23. Februar 2011, 22:23

Nun zu Toshiba.

Toshiba ist ein Dsungi und stammt aus einer Ebay Kleinanzeige auf die ich hier im Forum aufmerksam wurde.
Sein bisheriges Zuhause war dieser Käfig (56x36), den die Besitzerin mit Pappstücken und zusätzlichem Draht der die Gitter zusammenhalten sollte gegen die vermehrten Ausbruchsversuche des Hamsters zu sichern versucht hatte.



Der Käfig war so eingerichtet wie ihr ihn seht plus einem kleinen Plastehäuschen, welches wir momentan noch in seine Samla Box gestellt haben.
Kein Sand, kein Nistmaterial, kein Heu, noch nichtmal irgendeine andere Versteckmöglichkeit :hmpf

Nach mehr oder weniger langem Hin und Her Überlegen haben wir uns entschieden, den Kleinen (die Besitzerin wusste nicht ob männlein oder weiblein) zu uns zu holen - ich hab ihn einfach nicht mehr aus meinem Kopf bekommen.
Also sind wir auf den Samstag schnell zu Ikea gefahren und haben eine Hamsterbox gekauft :D

Hier die Einrichtung:


Da wir nicht wussten wie es um seinen gesundheitlichen Zustand steht wollten wir erstmal davon absehen ihm ein großes Labyrinth welches wir gebaut hatten in den Käfig zu stellen und haben noch schnell ein kleines "Quarantänehäuschen" gezimmert, bei dem es nicht so tragisch wäre wenn man es aufgrund von Parasitenbefall wegtun müsste:




Also sind wir gestern 1 1/2 Stunden lang nach Meppen gefahren (hier eigentlich eher eine Redewendung für 'zum Arsch der Welt' :D) und haben den kleinen abgeholt.

Ich fasse mich mal zu den Bedingungen, die der Hamster bisher hatte kurz sonst ufert das so sehr aus:
- sollte weg weil der neu angeschaffte Hund wohl dauernd auf den Hamster los wollte und das natürlich sehr nervig is wenn der Hund die ganze Zeit bellt
- hat warscheinlich aufm Boden gestanden
- alle zwei Tage gabs eine Hand voll Futter ohne tierisches Eiweiß und vermutlich kein frisches Futter
- wurde nicht weiter beachtet da 8 Monate alt und keine Anzeichen von Handzahm, warscheinlich dauerhaft gestresst durch Lautstärke, Hund und kleines Kind
-> als wir ihn mitsamt seinem Häuschen aus dem Käfig gehoben haben hat er gefaucht und gezetert als ginge es ihm an den Pelz

Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass wir ihn abgeholt haben. Zumal die Hamsternothilfe bei der Frau wohl keinen Erfolg hatte, da sie den Hamster nicht entgeltlos abgeben wollte.

Gestern hat er erstmal den ganzen Tag lang verschlafen und kam dann um 23 Uhr vorsichtig raus um den Käfig etwas zu erkunden. Heu hatte er schon in seinem Transportbox kennen gelernt und toll gefunden doch im Käfig gab es etwas anderes was er noch viel besser findet: Sand. Er läuft total gerne durch die Sandschüssel - ist warscheinlich mal ein ganz tolles neues Gefühl an den Pfoten. Die Taschentücher hat er auch sofort in sein Haus geschleppt. Seinem Holzhäuschen hat er noch nicht viel Beachtung geschenkt aber er ist ja erst seit einer Nacht hier und hat also noch genüüügend Zeit sich richtig einzuleben.

Bilder gibt es von dem scheuen Gesellen noch nicht, auch das Geschlecht vermochte ich noch nicht zu bestimmen aber ich vermute, dass es sich auch um ein Weibchen handelt, da die männlichen Geschlechtsteile doch noch etwas auffälliger wären oder? ^^

Liebe Grüße
Alexandra

PS: Mittlerweile hat der Kleine auch schon ein Laufrad in der Box zu stehen

3

Samstag, 26. Februar 2011, 17:37

Hallöchen,

Endlich gibt es auch Bilder von Toshiba, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte ;-)

Da liebt jemand seine Sandschale, hehe


Auch das Holzhäuschen findet mittlerweile Gefallen


Gibts Futter?



Liebe Grüße
Alexandra

*Leika&Luna*

unregistriert

4

Sonntag, 27. Februar 2011, 12:38

Hallo,

awwww die zwei sind ja unheimlich niedlich :wub

Ich hätte Toshiba auch nicht bei den vorherigen Besitzern lassen können, wenn ich gewusst hätte wie er lebt. Finds echt klasse das du dir so einen weiten Weg gemacht hast um den kleinen da rauszuholen, würde auch nicht jeder in kauf nehmen.

Ich wünsche euch dreien eine wünderschöne Zeit und erhoffe noch mehr Bilder :D

LG Kathrin

5

Sonntag, 27. Februar 2011, 16:10

Einfach nur super gemacht!!! Solche Leute wie dich braucht die Hamsterwelt.
Mal ne Frage: Welche Maße hat die IKEA Box? Hatte auch schon überlegt so eine zu kaufen? Was kostet die?
Liebe Grüße

6

Sonntag, 27. Februar 2011, 20:46

Hallo,

danke für eure Antworten =)
neue Bilder folgen bestimmt bald ;-)

@A-C_89:

Die Box hat oben ca. 80x60, läuft aber nach unten etwas schmaler zu, je nach dem wieviel Einstreu man drin hat ist die Nutzfläche also entsprechend kleiner, aber nicht erheblich . Gekostet hat sie 12,99 Euro.

Ich kann die als Übergangsgehege nur empfehlen, dadurch, dass die Box milchig, durchsichtig ist kann man den Hamster auch ganz gut von der Seite beobachten ohne dass der sich gleich erschreckt :D

Liebe Grüße
Alexandra