Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 66.

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 07:17

Forenbeitrag von: »Ingrid«

(Diskussion abgetrennt von) "2 Campbell Geschwisterhamster zusammen lassen oder trennen ?"

Hallo,Also ich vergesellschafte zerstrittene Männchen nie wieder, bei zerstrittenen Weibchen kann man es versuchen denn die kämpfen sofort heftig wenn sie sich nicht mehr riechen können. Ich habe hier auch ein total menschenbezogenes und super liebes Männchen (black mottled) der macht alle anderen Männchen sofort nieder auch Jungtiere. Ich bin davon überzeugt das es einfach mit der Persönlichkeit eines jeden Hamsters zu tun hat ob es klappt oder nicht, habe hier schon Hamster zusammen gesetzt un...

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 11:25

Forenbeitrag von: »Ingrid«

(Diskussion abgetrennt von) "2 Campbell Geschwisterhamster zusammen lassen oder trennen ?"

Also ich vergesellschafte zerstrittene Männchen nie wieder, bei zerstrittenen Weibchen kann man es versuchen denn die kämpfen sofort heftig wenn sie sich nicht mehr riechen können. Ich habe hier auch ein total menschenbezogenes und super liebes Männchen (black mottled) der macht alle anderen Männchen sofort nieder auch Jungtiere. Ich bin davon überzeugt das es einfach mit der Persönlichkeit eines jeden Hamsters zu tun hat ob es klappt oder nicht, habe hier schon Hamster zusammen gesetzt und es g...

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 08:06

Forenbeitrag von: »Ingrid«

(Diskussion abgetrennt von) "2 Campbell Geschwisterhamster zusammen lassen oder trennen ?"

Bei Männergruppen würde ich auch sofort trennen wenn es schon Bißverletzungen gegeben hat, sind dann Rangkämpfe die doch tödlich ausgehen können. Bei Mädchen sind zickereien an der tagesortnung aber auch hier bei Bißverletzungen trennen, es kann schonmal sein das auch Geschwistertiere sich nicht mehr verstehen. Es braucht in der neuen Haltung nur etwas schief gegangen sein und wenn dann beide Männer gleich stark sind dann beißen sie sich evtl. auch tod darauf würde ich es nicht ankommen lassen. ...

Mittwoch, 24. August 2011, 08:56

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Ist Scott doch weiblich?

Hallo da hast du aber eine süße Hamsterdame, dem Verkäufer würde ich aber mal einen Lehrgang empfehlen gggg.

Montag, 22. August 2011, 17:05

Forenbeitrag von: »Ingrid«

meine 2 Campbell haben sich gestritten...wieder zusammen lassen möglich????

Hallo das passiert oft wenn die Campbellis in eine neue Umgebung kommen, dann entstehen Revierkämpfe die bei mir aber bisher immer harmlos ausgegangen sind. Ich würde sie auch auf neutalen Boden in einem Auslauf tun und solange drin lassen bis sie sich wieder gefunden haben, aber gut beobachten. Bis jetzt hatte ich hier damit keine Probleme, es entstehen halt Rangordnungskämpfe da sie ja jetzt nur noch zu 2 sind und in einem anderem Gebiet. Solange sie nicht gleich aufeinander los gehen und sich...

Montag, 15. August 2011, 21:18

Forenbeitrag von: »Ingrid«

ich dachte es ist noch zeit... [im Sterben liegender Hamster]

Hallo das tut mir leid für dich, aber loslassen ist auch Liebe. Vielleicht nimmst du ja auch einen neuen Nothamster bei dir auf, es gibt so viele arme Seelen.

Dienstag, 9. August 2011, 18:40

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Ersatz für ZooDiJunior Zwerghamsterfutter?

Zitat von »freddy2« Halloo, danke für eure Antworten. @ Fruchti: Selbermischen hatte ich mir auch schon überlegt. Ich habe allerdings immer wieder gelesen, dass sich das für einen Hamster nicht lohnen würde. @ alle Bunny-Verfütterer: Hat denn dieses Futter auch so viele Kräuter wie das ZooDi? Meggie mag nämlich keine Kräuter und ich möchte nicht sooo viel aussortieren und entsorgen. Gibt es Bunny auch im Zooladen (Zoo& Co. oder Fressnapf)? LG Freddy Das Bunny hat gepresste Kräuter meine fressen...

Sonntag, 7. August 2011, 17:55

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Kann das sein? Maden im Rodipetfutter?

Hallo ja das sind Lebensmittelmotten, die hatte ich mir auch schon mal durchs Rodipetfutter eingeschleppt. Wenn die einmal in der Wohnung sind bekommt man die schwer wieder weg.

Samstag, 6. August 2011, 22:01

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Brauchen dringend hilfe! hamstermutter stirbt!

Hallo du kannst ihnen Babybrei aus dem Glas geben zum fressen und Mehlwürmer und Kleinsämereien die können die schon fressen

Donnerstag, 4. August 2011, 21:38

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Bunny Hamstertraum für Zwerg?

Hallo ich füttere auch das Bunny und meine Campbellhamster lieben es und es ist von Tierärzten empfohlen.Lg

Donnerstag, 4. August 2011, 15:26

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Campbell-Haltung: offene Fragen, wer weiß Antwort?

Huhu also Diabetes bei Gruppenhaltung ist immer sehr unterschiedlich, habe bei meinen 4 Mädelsgruppe eine mit hochgradig Diabetes dabei. Die anderen in der Gruppe behandeln sie wie jeden anderen nicht anders, sie bekommt ihre Globolis immer aus der Hand, Bockshornklee füttere ich nicht mehr da hier eine Wirkung nicht klar ersichtlich war. Da ich alle Campbellhamster sehr karg (beim Körnerfutter) und vielseitig ernähre, habe ich mit Diabeteshamstern nicht so das Problem 2 sind jetzt erst über 2 J...

Donnerstag, 4. August 2011, 13:22

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Campbell-Haltung: offene Fragen, wer weiß Antwort?

Ich bin begeistert, endlich mal sachliche Diskussion über Gruppenhaltung. Sini alle Achtung für die Arbeit die du dir hier gemacht hast sehr interessant, werde ich mir alles durchlesen. Bei mir harmonieren die Campbellhamstergruppen auch zu 95%, trennen mußte ich mal 2 herren im Alter da der eine zu faul war und der andere in nun auf den Geist ging sie waren zum Zeitpunkt des Trennens 13/4 Jahre alt und haben sich nicht gebissen, dann eine drei Gruppe Mädels (von der HH Nord) im Alter von13/4 Ja...

Mittwoch, 3. August 2011, 19:54

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Campbell-Haltung: offene Fragen, wer weiß Antwort?

Hallo. Ich habe schon seid langer Zeit immer mehrere Campbellgruppen im Moment aktuell 10 Gruppen bis zu 5 Tieren. Ich werde euch gerne Rede und Antwort stehen wer mag darf sich meine Gruppen gerne ansehen kommen. Ich lebe sehr eng mit meinen Tieren und kann sie daher auch sehr gut beurteilen und bekomme dadurch jede Menge Erfahrung in der Gruppenhaltung. Werde mich Morgen nochmal zu dem Thema melden, bin im Moment erstmal etwas geschockt warum man Kat rausgeworfen hat. LG

Mittwoch, 3. August 2011, 16:16

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Züchter gibt Campbells NUR in Gruppen ab, darauf eingehen?

Hallo mäuso, ich denke was hier so hoch gekocht ist liegt an der Tatsache das man der Kölner Züchterin hier nachsagt das sie schlecht und unseriös ist. Kat war selbst bei dieser Hobbyzüchterin und war sehr Begeistert von ihnen und ihrer Tierhaltung und den Bemühungen um die Hamster was ich sehr gut verstehen kann. Ich bin damals auch unter einem falschen Vorwand zu ihr nach Köln gefahren (mache ich schonmal um mir selbst ein Urteil zu erlauben) weil ich durch dieses Forum davon gehört habe das s...

Mittwoch, 3. August 2011, 14:34

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Züchter gibt Campbells NUR in Gruppen ab, darauf eingehen?

Hallo Sini und hallo Lakritzkatze, es gibt wie immer im Leben nicht nur gute oder böse Menschen sowie es nicht nur gute und böse Züchter gibt. Ich kann gar nicht verstehen wieso immer über die Züchter gesprochen wird und dann immer negativ, es gibt auch hier im Forum einige Züchter die hochgelobt werden warum weiß ich nicht und manche werden nieder gemacht. Ich war schon bei einer hier hochgelobten Züchterin und genauso bin ich auch aus Neugier zu der nieder geredeten Züchterin in Köln gefahren ...

Mittwoch, 3. August 2011, 07:49

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Dschungare in Creme (Diabetisgefahr?)

Hallo, achte beim Futter auch darauf das kein Johannisbrot drin ist. Das ist z.B. in Zoodi Futter und evtl. auch in andere Futtersorten für Dsungaren drin und ich würde viel getr. Kräuter dazu geben. LG

Mittwoch, 3. August 2011, 03:21

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Züchter gibt Campbells NUR in Gruppen ab, darauf eingehen?

Hallo, es ist richtig das die HH Tiere nur in Einzelhaltung abgibt auch Campbellhamster. Aber bei Nottieren ist hier auch ein risiko denn man weiß ja nicht wo sie herkommen und wie sozial die Elterntiere sind, deshalb werden sie auch nur einzeln abgegeben um hier kein Risiko fürs Tier einzugehen. Um einen Campbell in Einzelhaltung zufrieden zu stellen muß man sich recht viel mit ihm beschäftigen, ein nachher Vergesellschaften halte ich für zu gefährlich. Am besten sollte man Geschwistertiere neh...

Dienstag, 2. August 2011, 20:42

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Züchter gibt Campbells NUR in Gruppen ab, darauf eingehen?

Hallo. Warum magst du keine 2er Gruppe übernehmen? Gerade die besagte Züchterin nimmt sie auch wieder zurück wenn sie sich nicht vertragen, kann dir hier auch gerne Ratschläge geben und du kannst dir gerne meine Gruppenhaltung ansehen. Lg

Dienstag, 2. August 2011, 19:23

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Züchter gibt Campbells NUR in Gruppen ab, darauf eingehen?

Hallo zusammen, also ich halte auch Campbellhamster schon viele Jahre in Gruppen. Bin auch absolut der Meinung das sie Gruppentiere sind und sich in Gesellschaft absolut wohler fühlen. Diabetes bekommen Campbellhamster schnell von falschem Futter und wenn jemand mehrere Campbellhamster mit Diabetes hat dann würde ich mal meine Haltung und Fütterung überdenken. Man kann auch durch falsche Fütterung Campbellhamster sehr schnell positiv bekommen, habe ich hier selbst schon getestet weil ich mehrere...

Montag, 1. August 2011, 14:50

Forenbeitrag von: »Ingrid«

Eure Erfahrungen mit Tiefstreubereichen

Hallo Ich habe das Strohhäcksel hier für alle meine Zwerghamster und bin sehr zufrieden damit, es ist gehäckseltes und extra gereinigtes Stroh. Die Hamster können sehr gut Gänge darin bauen und ich reagiere nicht allergisch darauf. Ich hohle meins immer im Pferdebedarf, ein großer Sack kostet ca. 8 Euro und man kommt ewig damit aus.

Bei Google im Hamsterforum suchen