Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 90.

Gestern, 19:35

Forenbeitrag von: »Janis_«

Etwa 5 monatige Hybridin mit 29 g

Hey @Shiori: Das ist dieses Futter: https://futterparadies.de/fp-asb-campbellmenue-71.html ich habe es gekauft, da es hier im Forum oft empfohlen wird für Hybriden Danke für den Link, ich werde mich da nochmal einlesen Mehlwürmer bekommt sie als Leckerli auch nicht so oft, eher ihre geliebten Sonnenblumenkerne

Gestern, 13:52

Forenbeitrag von: »Janis_«

Etwa 5 monatige Hybridin mit 29 g

Hey @Eulchen: @Jadechan: und Dankeschön für eure schnellen antworten Lindsey ist tatsächlich sehr sehr klein, da sie mein erster Hamster ist habe ich da überhaupt keinen Vergleich, deswegen Frage ich lieber einmal mehr nach als einmal zu wenig. Ich habe nochmal etwas gekramt, das eine Foto (auf der Hand von meinem Freund) ist zwar schon etwa einen Monat alt, aber sie hat sich seit dem nicht mehr wirklich verändert. Vielleicht bekommt ihr dann ja einen Eindruck von ihrer Größe

Gestern, 13:03

Forenbeitrag von: »Janis_«

Etwa 5 monatige Hybridin mit 29 g

Hallo Zusammen Ich habe eine Frage zu meiner kleinen Lindsey, bzw. zu ihrem Gewicht. Sie ist etwa 5 Monate alt (wurde im Dezember geboren) und ich habe sie im Februar von @Sunny: abgeholt. Als wir sie geholt haben und bei uns gewogen haben nachdem sie sich eingelebt hat wog sie 25 g. Inzwischen wiegt sie 29 g. Ich finde das eigentlich etwas wenig. Sie ist zwar schon immer sehr zierlich, aber ist so ein Gewicht in Ordnung? Zum Futter: Lindsey bekommt jeden Tag etwa 1 1/2 - 2 Teelöffel von Campbel...

Donnerstag, 25. Mai 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »Janis_«

160x65x60 cm Zwergentraum

Hallo ihr lieben nachdem Lindsey mit ihrem alten 120x50x50 cm Schrägengehege nicht sonderlich zufrieden war, was sie durch ihr ausbrechen ja deutlich gezeigt hat, ist sie letzte Woche endlich umgezogen Ihr neues Zuhause ist jetzt circa 160x65x60 cm groß, die Planung könnt ihr euch hier ansehen: Neues Gehege muss her Die Einrichtung wurde teilweise aus dem alten Gehege übernommen. Das Sandbad, das Haus und die Laufradebene sind gleich geblieben, allerdings mit neuen, höheren, Untergestellten. Neu...

Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:48

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Hallo zusammen Kurzes Update, das Gehege ist fertig und mein kleiner Plüsch hat sich auch schon fleißig eingerichtet Da beruflich wie auch privat in letzter Zeit viel los war, habe ich es leider noch nicht geschafft Fotos zu machen und das fertige Gehege vorzustellen. Ich werde aber heute oder spätestens morgen eine Gehegevorstellung schreiben und freue mich schon auf eure Meinungen Auch möchte ich mich nochmal für all die liebe Hilfe bedanken, dich ich von euch bekommen habe ich bin wirklich fr...

Montag, 22. Mai 2017, 15:32

Forenbeitrag von: »Janis_«

Gehegefrage

Hey Ich gehöre zwar nicht zu den Experten, kann dir aber von meinen eigenen Erfahrungen erzählen Zitat von »Julz« Um das sandbad werden noch dübel montiert, damit er den sand nicht im gehege verteilt Das würde ich wohl lieber nicht machen. Ich habe schnell gemerkt, dass meine Kleine es bevorzugt wenn alles auf Streuhöhe ist und sie nicht extra irgendwelche Ausgänge benutzen muss, sie hat dann lieber versucht so überall rein und wieder raus zu kommen. Zitat von »Julz« Wieviel aufstiege auf die re...

Montag, 15. Mai 2017, 15:43

Forenbeitrag von: »Janis_«

Freilaufgehege

Hey Ich hatte für meinen Auslauf auch gesucht und dann diesen Post gefunden: Einfacher Auslauf Bauanleitung Ich habe das dann einfach nach gebastelt, diese Pappelsperrholz Bretter gibt es ja im Baumarkt, sie sind auch nicht so teuer Also einfach wie beschrieben die Bretter mit Kapelbindern verbinden und 2 Bretter nicht verbinden, diese habe ich dann einfach mit Schnürsenkeln zu gemacht Was ich an diesen Auslauf praktisch finde ist, dass man ihn ohne Probleme zusammeklappen und in die Ecke stelle...

Freitag, 5. Mai 2017, 18:20

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Hey Zitat von »Alex92« Was anderes ist es, wenn man einen Hamster hat, der ganz versessen auf Buddelboxen ist und die total gerne durchplügt. Also Lindsey hat im Moment Maisspindelgranulat in so einem Ikea Glas in ihrem Gehege und sie ist sehr oft darin. Sie macht mich immer schon wahnsinnig wenn sie alles vor das Glas schippt, deswegen wollte ich ihr etwas mehr Platz anbieten um darin zu buddeln Zitat von »Alex92« Wegen der Rennbahnbreite: wichtig ist, dass überall mindestens 5 cm Platz sind. O...

Freitag, 5. Mai 2017, 09:05

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Zitat von »M.elli« Die Streu, die Streu, die Streu Da war mein erster Gedanke ja doch richtig

Freitag, 5. Mai 2017, 06:09

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Zitat von »Selene« Du baust doch eh 60cm hoch, was willst du denn da groß abfallen lassen?! Ich hatte nur im Kopf, dass wenn ich nur eine Rennbahn baue die ja auch höher kann als 30 cm, da dann ja mehr Platz bis zum Deckel ist weil nichts mehr oben drauf kommt. aber gut, dann habe ich ja jetzt erstmal genug zu tun Und dankeschön, dass du mir immer weiter hilfst

Donnerstag, 4. Mai 2017, 22:59

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Zitat von »Selene« Bzw. wenn dann mit Unterteilung in der Mitte und zwei Sorten Füllung. Was könnte ich neben Maisspindelgranulat denn wohl noch anbieten? Ich habe hier schon öfters was von Erde gelesene aber da ist ja wohl die Gefahr dass sie zu nass oder zu staubig ist. Gibt es vielleicht irgendwo eine Auflistung mit möglichen Sachen? Zitat von »Selene« Damit der Zwerg nicht mehr an den Deckel kommt? Ja genau, die Gefahr ist mir bei ihr doch einfach zu groß, dass sie wieder auf dumme Gedanken...

Donnerstag, 4. Mai 2017, 22:28

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Guten Abend zusammen Ich hätte da nochmal eine ganz andere Frage. Ich bin schonmal am überlegen wie ich die Inneneinrichtung für das Gehege machen kann. Lindseys Häuschen, das Sandbad und die Laufradebene bleiben die gleichen, damit sie ihre gewohnten Sachen um sich hat. Neu dazu soll eine Buddelbox, ich hatte gedacht die vielleicht so groß zu machen wie das Sandbad (50x30 cm) oder ist das wohl zu groß? Außerdem eine neue Rennbahn, vielleicht eine doppelte, wie viel Platz müsste da wohl noch bis...

Mittwoch, 3. Mai 2017, 21:38

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Zitat von »Selene« Ich würds wohl einfach nochmal alles auseinander schrauben. Danke für den Tipp, aber ich werde es wohl darauf ankommen lassen. Bis jetzt hat sie auch an nichts genagt außer den Sachen die dafür vorgesehen sind, also denke ich dass wird schon gut gehen Alles nochmal auseinander bauen möchte ich wirklich nicht, ich glaube dann setzt mich mein Freund auch vor die Tür

Mittwoch, 3. Mai 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Zitat von »Selene« Ist jetzt wahrscheinlich doof, aber die Kanten sollte man vor dem Zusammenschrauben umleimen. Ouu dass wusste ich nicht. Ich habe dass das letzte mal auch so gemacht, dass ich nur die sichtbaren Kannten zu gemacht habe. Zitat von »Selene« Und was ist mit den Kanten die jetzt schon zusammengeschraubt sind? Da ja von innen alles mit Silikon abgedichtet ist, kann da ja von Lindsey aus nichts an Tierchen oder so dran kommen was ihr dann schaden könnte, deswegen habe ich die so ge...

Mittwoch, 3. Mai 2017, 20:35

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Hey Ich habe heute angefangen zu bauen Nachdem ich erst verzweifelt habe, weil ich dachte alles wäre falsch habe ich festgestellt, dass ich die Leiste erst ausversehen an der Rückwand statt am Boden fest geschraubt habe jetzt habe ich halt ein paar falsche Löcher in der Rückwand und ein paar Macken hat das ganze auch abbekommen, aber die Löcher bekomme ich morgen mit Silikon ja wenigstens zu. Der Rest wird einfach abgeschrieben als Schönheitsfehler So, aber hier erstmal der Rohbau: Jetzt müssen ...

Mittwoch, 3. Mai 2017, 00:19

Forenbeitrag von: »Janis_«

Terrarium und Gestaltung

Hallo Ich kann mich nur anschließen und dir raten, den größten Platz zu benutzen den du bieten kannst! Sicher, es mag dir am Anfang etwas viel vor kommen, aber du und vor allem der kleine Bewohner werden dir jeden Centimeter danken. Ich habe momentan noch wie Selene geschrieben hat ein 120x50x50 cm Gehege mit Schräge und bereue es, nicht gleich großer gebaut zu haben, auch wenn das Gehege dazu auf dem Boden stehen muss. Aber ich konnte beobachten, dass es meiner kleinen auch einfach zu wenig Pla...

Dienstag, 2. Mai 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Hey @Selene: Ich habe Neuigkeiten und ich bin dir auf ewig dankbar! Ich habe heute nachmittag im Baumarkt angerufen und gefragt ob sie auch andere Platten haben und mir auf Wunsch alles zusägen können, sie meinten es wäre gar kein Problem, also bin ich vorhin mit meinem Freund hin gefahren und habe meine Platten bekommen. Ich habe dank dir jetzt nur knappe 40 Euro bezahlt, hätte ich mich an die Maße gehalten die im Regal stehen hätte ich das doppelte bezahlt Also Dankeschön! Ich habe die Maße no...

Montag, 1. Mai 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Zitat von »Selene« Hast du da mal gefragt am Zuschnitt? Gefragt habe ich nicht, ich hatte mich beim Planen jetzt an den angeboten Maßen auf der Website orientiert und meine Familie gefragt, ob die wissen ob es auch größere Platten gibt, die meinten nein und ich wusste es nicht besser, deswegen habe ich auch nicht mehr nachgefragt sondern es einfach hingenommen Dann muss ich morgen wohl vorher nochmal nachfragen, bei was für einem Preis liegt man denn dann bei den großen Platten? Bisher kenne ic...

Montag, 1. Mai 2017, 20:36

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Hey und danke für deine schnelle Antwort Zitat von »Selene« Ich kapier ehrlich gesagt nicht wirklich warum du dich so extrem an festen Plattenmaßen orientierst?! Die haben da im Baumarkt am Zuschnitt so riesen Platten mit 2x2,5m oder so In den beiden Baumärkten in unmittelbarer Nähe von uns ist die Auswahl an Platten leider nicht so groß, die größte Platte ist nur 2m x 60cm groß ich wusste garnicht, dass es irgendwo so riesen Platten gibt, habe mich schon immer gefragt wie hier alle diese großen...

Montag, 1. Mai 2017, 20:05

Forenbeitrag von: »Janis_«

Neues Gehege muss her

Hallo ihr Ich habe nochmal ein wenig hier im Forum geguckt um Inspirationen zu bekommen und gemerkt, dass es vielleicht doch besser ist mehr als 50 cm Höhe zu nehmen. Ich nochmal geguckt, was es so an Plattengrößen gibt und mich dann entschieden, eine neue Skizze mit 60 cm Höhe zu machen Die U-Profile bleiben, wenn die 8mm Innengröße wirklich in Ordnung sind die gleichen, also mit einer Materialstärke von 1mm. Um auf die Scheibenhöhe zu kommen, da diese ja nur 50 cm hoch ist, habe ich eine 9,9 c...

Bei Google im Hamsterforum suchen