Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Freitag, 10. März 2017, 10:29

Forenbeitrag von: »Ashed«

Terrarium sicherer?

Hi Nach den zwei Aqua Aufsätzen für die rennmäuse wollen weder Ng noch Papa nochmal was bauen. Aber würden wir da nicht auch bei 150-200€ landen? Das Terra würde 180€ kosten laut eBay... Bottrop ist ne knappe Stunde fahrt das würde auch noch gehen. Vg nina

Freitag, 10. März 2017, 10:02

Forenbeitrag von: »Ashed«

Terrarium sicherer?

Hi Länger als 150cm geht nicht... Ich würde mir in Bottrop ein 150x60x70?machen lassen...30cm streuschutz... Das hätte den Vorteil das oben keine glasstäbe sind wo er Klimmzüge machen kann Osb war nur ein Gedankenspiel da liegen immerhin 100€ zwischen aber da hadere ich mit mir selbst wegen dem durchnagen. Und dann hab ich NG überzeugt( er wollte wieder einen Zwerg) wir nehmen eine männlichen mittelhamster die sind nicht so wild Vg nina

Freitag, 10. März 2017, 08:04

Forenbeitrag von: »Ashed«

Terrarium sicherer?

Hallo Ich hab ihn heute erwischt wie er sich zwischen diesem Glassteg zur Stabilisierung und den gitterseckel quetscht und die Füße da durchsteckt... Ich denke ich wechsle wirklich zum Terrarium, schwanke aber zwischen osb bzw. Glas Da kann er dann nicht an der Decke hängen

Dienstag, 28. Februar 2017, 19:16

Forenbeitrag von: »Ashed«

Terrarium sicherer?

Hi, ja jetzt lebt er in einem Aquarium (150x40) Verschieben kann man den Deckel nicht, ich hab an den Ecken je zwei Brettchen angeschraubt Er drückt den wirklich mit seinem ganzen Körper hoch (hab ihn gerade bei dem Versuch erwischt er konnte ihn aber nicht anheben mit samt den Steinen ) mit magneten ist ne gute Idee. Es müsste doch gehen ein Magnet auf das Holz einer auf den Rahmen und das in den vier Ecken. Schaniere find ich unpraktisch da mein Aqua mit dem Rücken an der Wand steht und die ja...

Dienstag, 28. Februar 2017, 11:45

Forenbeitrag von: »Ashed«

Terrarium sicherer?

Hallo zusammen Nachdem wir heute eine Treibjagd mit unserem mittelhamstermann Amos durch unsere Küche hatten stelle ich mir die Frage ob ein Terrarium sicherer für ihn wäre? Zur Flucht: Er muss sich einen maisspindelturm gebaut haben um damit die glasstrebe zu erreichen und dann den aus Kanthölzer und Draht gebauten Deckel anzuheben... Außer Chaos in der Küche ist ihm nichts passiert und er sitzt jetzt wieder hinter schwedischen Gardinen mit Steinen beschwert In einem Terra mit schloss dürften s...

Dienstag, 7. Februar 2017, 12:50

Forenbeitrag von: »Ashed«

Hamster schiebt Näpfe runter

Hi Das war missverständlich... Toilette mach ich jede Tag. Er nutzt sie ja auch fleißig. Nest mach ich einmal die Woche da er gerne frisches mitnimmt. Komisch ist wirklich das es immer genau die Nacht nach der nestkontrolle ist. Ich stelle den Napf um und beobachte mal ob er weiterhin wandert Vg Nina

Dienstag, 7. Februar 2017, 10:24

Forenbeitrag von: »Ashed«

Hamster schiebt Näpfe runter

Guten Morgen Unser neuer Hamster (Amos ca. 1 Jahr ) lebt jetzt seit knapp 3 Wochen bei uns. Ich hab letzte Woche und gestern nestkontrolle gemacht und die Toilette gewechselt. Ich dachte beim ersten Mal es wäre Zufall aber er schiebt anscheinend jedesmal wenn ich am Nest war oben vom MKH alles runter... Wassernapf ab ins streu... gemüsenapf hinterher. Leckeres was ich dazulege schiebt er auch weg und frisst es dann am nächsten Abend. Die pflegestelle meinte das er Veränderungen am Käfig nicht so...

Montag, 6. Februar 2017, 13:21

Forenbeitrag von: »Ashed«

Granatapfel

Hi Ich hoffe es ist okay das ich das hierzu ich packe. Zum Thema frisches Obst, in Syrien sind Hamster auf den Wassermelonen Feldern die größten "Schädlinge" Die hauen sich da ganze Wassermelone rein. Ist doch auch nur Wasser und Zucker. Wäre da ein gewisser Anteil Obst nicht natürlich? Vg Nina

Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:16

Forenbeitrag von: »Ashed«

Pilz-Verstecke & andere Keramiksachen im Natur-Look für Miha und Zwerge

Huhu, Hat in letzter Zeit jemand bei mykrempel bestellt und kann Erfahrungen teilen? Vg Nina

Mittwoch, 11. Januar 2017, 16:08

Forenbeitrag von: »Ashed«

Hamster frisst Hugro Baumwollstreu!

Hi, Ich hab das Streu beim Hamster und bei den Mäusen im Einsatz (gehabt). Ich vermute die braunen Stücke sind Schalenreste?. Die Mäuse suchen gezielt die Teile raus zerschreddern die und nehmen das weiche mit zum Nestbau. Der Hamster hat es gebunkert da blieben die Schalen aber liegen. Sie sortierte das irgendwie im Mäulchen (es sah aus als würde sie es fressen, dann warf sie die Schale hin und das weiche nahm sie mit.) Vg Nina Edit: hab gerade mal die Samen gegooglet, die sehen schon so aus al...

Freitag, 6. Januar 2017, 10:31

Forenbeitrag von: »Ashed«

Zwerghamster Käfig

Hi Vielleicht bist du ja bei jemanden aus der Nähe der noch Draht zuhause hat?und einen tacker... Du kannst den Draht auch zwischen zwei Latten einklemmen und festschrauben dann brauchst du keinen Tacker! Vg Nina

Dienstag, 3. Januar 2017, 21:38

Forenbeitrag von: »Ashed«

Riesengroßer Futterbunker - ein Zeichen für unbeliebtes Futter?

Hi, ich hab gerade beim ausräumen des Hamsterkäfigs in der einen Ecke fast 200g Futter gefunden... Alles Körner sah aus wie die Originalmischung die ich noch im Glas hab Sonnenblumenkerne und ähnliches lagen in einem extra Bunker Also für mich ist das eher ein Zeichen, dass das Futter so gut war das sich das weglegen gelohnt hat und gemundet hat. VG Nina

Sonntag, 6. November 2016, 11:42

Forenbeitrag von: »Ashed«

Brauche dringend Hilfe! [Hamster aus Badauslauf entwischt]

Hi, Gab es nicht mal einen Hamsti der es sich unter dem Ceranfeld gemütlich gemacht hatte? Nicht das die Süße auch da hockt. Daumen sind gedrückt! Vg Nina

Samstag, 5. November 2016, 16:07

Forenbeitrag von: »Ashed«

Leckerchen auch für Zwergenoma?

Hi, von der größe sind sie wie das Knuspermüsli für Menschen ich werde es ihr mal anbieten und schauen ob sie es mag. Denke die würden sich auch zum lösen im warmen Wasser als Nussbrei eignen. VG Nina

Samstag, 5. November 2016, 15:34

Forenbeitrag von: »Ashed«

Leckerchen auch für Zwergenoma?

Hallo zusammen, ich habe für meine Renner folgende Leckerchen bestellt: http://www.rennmausladen.de/das-rennmaus…uct-13390200934 die Nusscrumbles. Ich bin mir mit den Hirseflocken unschlüssig ob ich unserem Zwerg da auch mal einen von anbieten soll Hirse ist ja auch im Futter enthalten und die Nüsse sind ja auch ok. was meint ihr? VG Nina

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 11:33

Forenbeitrag von: »Ashed«

Lebensmittelmotten - hartnäckige kleine Biester

Hallo, Wir hatten die von rossmann (die Hausmarke aeroxon oder so)gibts aber glaub ich überall auch in teuer. Wir hatten einmal die kleidermotten Klebefallen das sind so Dinger die man aufstellt und so Blätter die man in die schranktür oder auf die türrückseite hängt, die waren dann für Lebensmittelmotten. Es hingen aber in allen Fallen beide Sorten drin, sind wohl nicht so wählerisch was die Fallen angeht. Ich hoffe du bist die Biester bald wieder los! Tante edit: die aufstellfallen meinte ich,...

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 14:40

Forenbeitrag von: »Ashed«

Lebensmittelmotten - hartnäckige kleine Biester

Hi, Wir hatten letztes gleich das doppelte Vergnügen. Kleidermotten und lebensmittelmotten! Es gibt bei Rossmann so Klebedinger, die man an der Tür festklebt. Die männlichen? Werden mit Duftstoffen angelockt und bleiben kleben . Ist zwar nicht besonders mottenfreundlich aber das hat gegen beides gut geholfen Aber das der Hamster abnimmt ist schon komisch Vg nina

Freitag, 14. Oktober 2016, 18:42

Forenbeitrag von: »Ashed«

Tierarztkosten - Übersicht

Hybrid, Hermine Ort: Dr.Juppien in 48161 Münster Symptome: gefüllte backentaschen, gefühlt kein bunkern mehr, eine lange Kralle Behandlung durch den Tierarzt: abtasten der Taschen, reingeschaut; eine Kralle gekürzt. Behandlung durch euch zuhause: keine Medikamente: keine Kosten: mit Untersuchung von einem meiner Renner und entsprechend Medikamente für ihn hab ich 20€ bezahlt

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19:10

Forenbeitrag von: »Ashed«

Grünlippmuschelextrakt

Hi Wie alt Hermine ist weiß niemand. Sie wurde angeblich in der Stadt gefunden und bei der HH NRW abgegeben. Da sie aber knapp 72g wog bezweifle ich das, ich halte das mit dem finden für eine Ausrede aber das ist OT. Sie lebt jetzt auch schon 11 monate bei uns Sie ist wirklich einfach alt und nicht krank, frisst wie immer, bunkert wie immer nicht und tackert wie am ersten Tag Ich werde es ihr anbieten und wenn sie das Frischfutter damit liegen lässt dann ist das so. Da ist die Dose jetzt ja eh

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 15:13

Forenbeitrag von: »Ashed«

Grünlippmuschelextrakt

Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin im richtigen Bereich mit meiner Frage Unser Herminchen wird eine ältere Dame (kleiner Buckel, tapsiger Gang und das Laufrad steht öfter mal still). Ich hab für meinen alten Rennmausopi letztens noch Grünlippmuschelpulver geholt. Das streu ich über einen Teil des Frischfutters und das wurde gerne genommen und tat dem Opi meiner Meinung nach auch gut! Kann ich das Hermine auch zur Unterstützung der Gelenke anbieten? Oder eher nicht? Vg Nina und die 3 Felligen

Bei Google im Hamsterforum suchen