Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 21:26

Forenbeitrag von: »Selene«

Ein Hamstergehege wirft Fragen auf

Hallo! Zitat von »Sarandra« Ich möchte so viel wie möglich von dem PLatz nutzen,damit der Hamster auch gut was zum Leben hat.[..] Ich würde ja gern so ein Glasbecken haben. Da gibt es aber auch nur Einheitsgrößen,wovon ich die 120*60*60cm Variante nehmen würde. Nur die Frage,geht das obwohl dann 5cm überstehen? Hält der Tisch das oder wird das zu schwer? Gibt es auch 150cm-Varianten? Wenn es um Glasbecken geht würde ich mal schauen ob du in der Gegend Aquarien-/Terrarienbauer hast und wenn ja di...

Montag, 16. Januar 2017, 21:56

Forenbeitrag von: »Selene«

Eigenbau ja oder nein? Entscheidungshilfe kosten...

Was ich bei 150cm Länge noch zu bedenken geben würde: Anders als in den Anleitungen würde ich noch eine Versteifung für die Deckelplatte vorsehen. Sonst könnte es sein, dass die durch das Eigengewicht in der Mitte durch hängt. Beim EB den Cryptica und ich für sie gebaut haben waren ca. 120cm freie Länge und das fing gerade so das Durchhängen an. Nicht, dass die Schiebetüren in der Mitte klemmen. Das ist aber im Endeffekt keine große Sache, man muss nur eine Latte oben unter den Deckel schrauben....

Montag, 16. Januar 2017, 19:24

Forenbeitrag von: »Selene«

Eigenbau ja oder nein? Entscheidungshilfe kosten...

Zitat von »Mila« Ich kann leider das angebot aus ebay nicht verlinken. Es handelt sich um ein terrarium aus osb für 99 euro 150x60x60 . Das würde ich nicht nehmen. OSB ist Rohholz, heißt das bekommt man auch mit vielen Schichten Spielzeuglack nicht zu 100% urinsicher. Im ungünstigsten Fall geht sowas dann so aus: Milben, Lebensmittelmotten, kleine Krabbelviecher - Bitte helfen!. Dazu würde ich die Desinfizierbarkeit bei Krankheit oder Parasiten stark anzweifeln, wenn ich mich erinnere wie sehr ...

Montag, 16. Januar 2017, 18:48

Forenbeitrag von: »Selene«

Eigenbau ja oder nein? Entscheidungshilfe kosten...

Hallo! Zitat von »Mila« Ich möchte meinem hamster ein gehege bieten mit den massen 150x60x50. Das ist das,was ich an platz zur Verfügung habe. Ich könnte einen solchen käfig kaufen für ca 100 euro über ebay.da müssten dann noch kl veränderungen vorgenommen werden (streukante erhöhen zb) Zunächst wäre erstmal interessant um welches Gehege es sich da handelt? Weil nur so kann man beurteilen wie groß der Aufwand wirklich ist. Also sowohl der technisch/zeitlich/handwerklich als auch die Kosten. Wenn...

Samstag, 14. Januar 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Selene«

Tipps zum ersten Eigenbau gesucht

Zitat von »Janis_« Ich wollte jetzt anfangen den Deckel zu bauen, und habe von einem Bekannten die Idee bekommen statt Voieredraht ein Lochblech zu nehmen. Was meint ihr, wäre die bessere Idee? Ja, man kann Lochblech nehmen. Man muss halt ein bisschen abwägen, denn Lochblech ist zum Einen natürlich teuerer als Volierengitter und zum Anderen ist die Belüftung etwas schlechter. Wenn Lochblech, dann welches mit runden Löcher, weil daran Hamster kaum oder gar nicht nagen könne. Da liegt der klare V...

Samstag, 14. Januar 2017, 10:34

Forenbeitrag von: »Selene«

Buddeltruhe

Hallo! Zitat von »Elgrimm« Jetzt ist für mich die Frage, was nehme ich hier für. Das normale Streu? Oder ne Mischung die Göbers Material enthält? Ich bin mir nicht ganz sicher was die Intention dieser Buddelbox sein soll. Hamster wollen ja nicht einfach nur so in einem kleinen Bereich ein bisschen herum buddeln sondern auch für sie sinnvolle Gänge anlegen. Daher ist es am besten wenn man im gesamten Gehege hohe Einstreu anbietet. So ein kleine Buddelbox irgendwo separat macht nicht so viel Sinn ...

Freitag, 13. Januar 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »Selene«

Käfig zum Kaufen für Zwerghamster

Hallo! Zitat von »Verena72« Die Größe würde ich nochmal hinterfragen, das scheint mir arg hoch angegeben zu sein, das ist bestimmt etwas kleiner. Ich würde die Größe insgesamt nochmal hinterfragen. Nachdem da ein Knuff drin steht und dessen längste Seite ca. 30cm hat glaube ich kaum, dass das Becken eine 60er Tiefe hat. Wenn ich das zweite Bild anschaue bin ich mir nicht mal mit 50cm sicher. Und wenn weder Höhe noch Tiefe stimmen würde ich auch die Länge von 160cm anzweifeln. Ich würde eher auf ...

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20:41

Forenbeitrag von: »Selene«

Wie Hamster an Frischfutter gewöhnen

Hallo! Im Endeffekt gibt es keinen Trick oder anderen Tipp als es immer wieder zu probieren. Also auch Sorten stetig immer mal wieder anbieten die nicht genommen wurden. Ich würde - grade bei Zwergen - das Frischfutter auch immer bis zum nächsten Abend liegen lassen. Zum Einen sind Zwerge doch eher auch mal tagsüber unterwegs, zum Anderen nehmen sie zum Teil lieber leicht angetrocknetes Gemüse. Zitat von »Vreny« Das Hauptfutter ist von ZooDI das Zwerghamsterfutter Junior, da frisst er auch nur r...

Donnerstag, 12. Januar 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »Selene«

Aquaverbund

Zitat von »Marielena« Da die Spanplatte genau auf Millimeter (mit Abweichung von 1-2 mm) zu geschnitten wurde, steht Aquarium an Aquarium und die H-Profile die ich zur Sicherheit gekauft habe, brauchte ich nicht! Danke da nochmal an Selene für die Idee! Freut mich zu hören, dass das so super geklappt hat. Wäre toll wenn du vielleicht die Tage mal 1-2 aussagekräftige Fotos davon einstellen könntest. Dann kann man den Beitrag verlinken wenn mal wieder jemand sich die Frage stellt wie man zwei ode...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »Selene«

Wo Hamster kaufen?

Zitat von »Marionski86« Du solltest dir halt im klaren sein, die Chancen, dass so ein Zooladen-Tier nie wirklich zahm wird oder gar nen groben Knacks hat, sind wesentlich höher als eines aus einer Hobbie-Zucht / Zufallsvermehrung. Allerdings muss man leider ganz klar sagen, für die Tiere ist es überhaupt kein bisschen besser ob irgendein "Hobby-Züchter" oder ein Massenvermehrer der den Zooladen beliefert ohne Sinn, Verstand und vor allem auch ohne jede Ahnung von Genetik einfach irgendwelche Ha...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:12

Forenbeitrag von: »Selene«

Käfig Bauen ?! Und was darf alles rein ??

Hallo! Zitat von »queenginchen« Kann ich für die Tür einfaches Kaninchendraht nehmen? Zitat von »M.elli« Ich kann mir darunter leider nichts vorstellen und weiß auch nicht, welche Maße ein gängiger, "normaler" Kaninchendraht hat. Wie groß sind denn die einzelnen Maschen und wie möchtest du ihn montieren, etc.? Kaninchen- oder Hasendraht ist definitiv ungeeignet. Der hat zum Einen zu große Löcher, zum Anderen sind die Drähte nur miteinander verdreht. Heißt der Hamster kann sich durchquetschen, bz...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »Selene«

Fragen zu Eigenbau 200x60x70cm

Das geht auf jeden Fall. Du musst dann halt nur beim Ausmessen der Scheibenmaße drauf achten von Schraubenkopf zu Schraubenkopf zu messen. Weil z.B. rechts und links je 1mm sind schon 2mm. Dazu hat auch eine Säge Toleranzen beim Messen, also evtl. fällt die Scheibe 1mm größer aus als dein angegebenes Nennmaß. Und schon passt es um 3mm nicht. Nur als Hinweis.

Mittwoch, 11. Januar 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »Selene«

Fragen zu Eigenbau 200x60x70cm

Welche Profile meinst du genau? Also die E-Profile für die Schiebetüren klebt man deswegen an, weil Schrauben im Weg wären beim Scheiben drüber schieben (unten), bzw. beim Scheiben einsetzen (oben). Oder bezog sich die Frage auf andere Profile? (Bin leider nur am Handy online, da sind lange Threads relativ schwer zu lesen.)

Dienstag, 10. Januar 2017, 19:08

Forenbeitrag von: »Selene«

Auf der Suche nach einem Gehege

Zitat von »Josilein« dachte alles einrichten und dann auf suche gehen und mitnehmen, was gerade da ist Ich muss ehrlich sagen: Ich persönlich würde es so nicht machen. Alles in Zwergengröße geht ja eh nicht, weil dann passt es definitiv nicht für einen Mittelhamster. Und anders herum verschenkt man halt echt extrem Platz und auch für sich selbst Einrichtungsoptionen wenn man alles in Mittelhamstergröße baut/kauft. Korkröhren (wenn nicht zu riesig), Weinreben, Äste, sowas kann man sicher für bei...

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:47

Forenbeitrag von: »Selene«

Wo Hamster kaufen?

Zitat von »YuroTheHamster« und das vernünftigste wäre, für mich ,einfach zu warten bis ein Hamster in einem Tierheim ein zuhause sucht. Geduld zu zeigen und zu warten schadet mit Sicherheit nicht. Aber den Punkt den @Ajdika: angesprochen hat mit der tierärztlichen Versorgung solltest du wirklich ganz unbedingt mit deinen Eltern abklären. Da ist wirklich enorm wichtig, deswegen wiederhole ich es auch nochmal. Wir hatten solche Fälle nämlich schon in denen Kinder völlig verzweifelt hier um Hilfe ...

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:22

Forenbeitrag von: »Selene«

Auf der Suche nach einem Gehege

Zitat von »Josilein« Ok, dann nehme ich einfach ein 32er Rad und dann bin ich auf Nummer sicher. Für einen Zwerg könnte ein 32er aber evtl. zu groß sein. Auf jeden Fall verschenkst du damit aber völlig unnötig Streuhöhe/-volumen, weil du die Einstreu bei 50cm Gehegehöhe auf jeden Fall zum Rad hin abfallen lassen musst. (Das hat mit Standfuß über 35cm.) Also da würde ich erst die Entscheidung treffen ob Zwerg oder Mittelhamster und dann Rad kaufen. Gilt für einiges anderes bei der Einrichtung au...

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:01

Forenbeitrag von: »Selene«

Expedit/Kallax bis wieviel Kilo belastbar?

Zitat von »Josilein« Dann überlge ich mir das mit dem Schrank nochmal. Habe den Liatorp mal ausm Verkauf genommen. Kann es in 2 Monaten immernoch rein setzen Ich würde das einfach mal ausprobieren wenn das Aqua da ist. Mal auf das Kallax drauf stellen und mal auf den Liatorp und dann schauen wie du am schönsten ins Gehege reinfassen kannst. Ich bin jetzt nicht die Größte mit meinen 164cm und ich habe ein Gehege mit 140cm Oberkante, muss da allerdings nur 15cm tief reinfassen (weil die Streuhöhe...

Dienstag, 10. Januar 2017, 17:52

Forenbeitrag von: »Selene«

Auf der Suche nach einem Gehege

Zitat von »Josilein« Futter/Trinknäpfe -> habe ich noch Futternapf nur für Frischfutter. Zitat von »Josilein« Laufrad -> 25 cm...auch bei einem Goldi? Nein, min. 27cm Innendurchmesser. (Wenn du eh neu kaufst würde ich persönlich lieber gleich was größeres, 30-32cm nehmen. Gibt auch MiHa für die 27cm zu klein sind.) Zitat von »Josilein« 3 Kammernhaus...da gibts doch 1 mit 2 verschiedenen Deckelarten?? Deckelarten? Zitat von »Josilein« Sandbad...Schüssel, oder durch stück Holz im Gehege abtrennen...

Dienstag, 10. Januar 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »Selene«

Wo Hamster kaufen?

Hallo! Zitat von »YuroTheHamster« Leider sind die Hamsterhilfen zu weit entfernt und meine Eltern sehen es nicht ein soweit "bloß" für einen Hamster zu fahren. Da kannst du deinen Eltern sagen, dass sie gar nicht bis zu einer Hamsterhilfe fahren müssen. Die meisten Hamster können auch absolut problemlos per Mitfahrgelegenheit zu dir kommen. Vielleicht nicht direkt in dein Dorf, aber zumindest in die nächste größere Stadt. Wo wohnst du denn ungefähr? Vielleicht gibt es ja doch eine Pflegestelle b...

Dienstag, 10. Januar 2017, 16:50

Forenbeitrag von: »Selene«

Expedit/Kallax bis wieviel Kilo belastbar?

Hallo! Ein paar Gedanken/Hinweise von mir zu dem Thema: Das Kallax würde ich definitiv nicht zum Gehege umbauen. Schon gar nicht wenn so ein tolles Aqua in 120x50x50cm zur Verfügung steht. Das Aqua hat 0,6qm, das Kallax hat bei den Innenmaßen so ca. 140x39cm (oder sogar weniger), heißt ca. 0,55qm. Also eh schon weniger Fläche. Dann hat es deutlich weniger Tiefe mit nur 39cm, ist echt unschön zum Einrichten. (Ich hab einen EB für einen Zwerg mit ca. 42cm Tiefe, ist das schon nicht schön.) Dazu is...

Bei Google im Hamsterforum suchen